B

loomon ist da! klopfte es an der Tür.  
Ups, wir haben vergessen die Klingel anzustellen. Vor unserer Tür liegt ein in Papier exotisch zusammengestellter Strauss mit geschlossenen Knospen und einem Kuvert in einer Vase. Oh, es ist eine Briefbotschaft dabei. 

Erst einen Tag zuvor hatte ich einen braunen Umschlag von Bloomon im Briefkasten mit Grußkarten und tollen Sprüchen wie  „Freude ist zum Teilen da“ und „Wir sagen Hallo“ bekommen. 

Im letzten Jahr besuchte uns Bloomon bei der OpenOfficeHour von Deutsche Startups und Gründermetropole Berlin und hat  uns eingeladen Ihr Blumenabo zu testen.

Die Vorfreude war ab diesem Zeitpunkt in mir bestellt und ich freute mich heute morgen bereits auf den heutigen Blumentermin zwischen 18 und 21 Uhr. Hierüber wurde ich am Vortag mit einer SMS informiert. 

Mein Freund teilte die Freude mit mir und sagte heute morgen erst: „Schatz, heute kommen Deine Blumen!“ 

Ja dachte ich, heute kommen sie. Wie schön, dass wir Beide diese Freude teilen. Gleichzeitig stelle ich fest, wie schön es für Männer sein muss, wenn sie ihrer Liebsten eine Freude machen möchten und sich nicht entscheiden müssen welche Blume wie zusammengehören könnte, damit diese Gefallen an der Beschenkten findet. Praktisch, und es muss nicht der Valentinstag sein, um einen Blumengruß zu bekommen. 

Das Besondere liegt vor mir inzwischen auf unserem Küchentisch und ich bereite die von Bloomon mitgelieferte Vase vor und befülle diese über die Hälfte voll mit Wasser. 

Beim Öffnen des Blumenbouquets sehe ich die Vielfalt und lese mir die Geschichte mit der vorgestellten Blume Forsythia durch. Diese kurze Reise erweckt in mir die Lust alle anderen Blumen kennenzulernen und ich schneide sie nach und nach an, damit sie in ihrem neuen Zuhause erwachen können. 

Es duftet jede einzelne herrlich und ich freue mich auf den Anblick, der sich nach und nach verändert, während sich die Vase füllt. Da hat sich wirklich jemand Gedanken gemacht und ich muss sagen, dass ich das so nicht erwartet hätte. 

Die Blumen sind so frisch wie eben gepflückt und die Liebe zum Besonderen wird hier wirklich gelebt. Der Frühlingsbote ist angekommen und ich kann es nur jedem empfehlen auszuprobieren. 

Es kann zwischen drei Blumengrößen gewählt werden. Wir haben uns für die Blumengröße M entschieden, weil sie hervorragend zu unserem Glastisch im Büroraum passt und der Raum dadurch insgesamt eine völlig neue Note bekommt. 

Die Farben sind jetzt schon aussergewöhnlich, obwohl die Knospen noch nicht überall aufgegangen sind und letztendlich macht es die Mischung von allem. 

Das Gespür hat Bloomon und ich freue mich diese Möglichkeit heute kennenzulernen und in den nächsten Tagen zu erleben.

Ich habe einen Gutschein-Code für Euch.  Für Eure erste Bestellung bekommt ihr eine kostenlose Vase dazu.

Der Gutschein-Code lautet: www.bloomon.de/r4fxjq-geschenk-von-Stefan