Kategorie: QA

Q&A: Eylean Board

Eylean Board ist eine Projektmanagement Software für die Optimierung von Aufgabenverwaltung und Teamorganisierung. Das Tool ist vollständig konfigurierbar, um es an Kanban, Scrum oder kundenspezifische Prozesse anzupassen. Der Hauptschwerpunkt liegt auf einer leicht zu benutzbaren Bedienoberfläche. Der Benutzer kann schnell und einfach die Aufgaben erstellen, zuweisen, bewegen und über die Zeit verfolgen. Die Tasks erhalten Informationen, wie Beschreibung, Kommentare, Anhänge, Start- und Enddaten, die das gesamte Projekt sehr überschaubar machen. Verschiedene Reports, wie Burndown-Chart, Durchlaufet,Bearbeitungszeit und Statistiken helfen die Fortschritte zu bewerten und die Probleme zu identifizieren. 1. Wie entstand die Idee zu eurem Startup? Auf welche pain wurde hier reagiert? Die Idee einer Software, die...

Read More

Clevvermail – Clever internationalisieren

ClevverMail (www.clevvermail.com) ist ein Anbieter virtueller Adressdienstleistungen, die neben namhaften Geschäftsadressen weltweit auch den internationalen Postservice für Unternehmen oder Privatpersonen umfassen. Ob München, Chicago, Vancouver u.v.m. – mit ClevverMail sind der unternehmerischen Expansion keine Grenzen gesetzt. Wir haben uns mit Christian Hemmrich, einem der beiden Gründer von Clevvermail getroffen. Wie entstand die Idee zu eurem Startup? Auf welche pain wurde hier reagiert? Mit unserem 2003 gestarteten Unternehmen derTaler sind wir als Agentur für individuelle Produktionen von Münzen und Medaillen tätig. Nach den DACH Ländern haben wir nach den ersten Erfolgen unsere Fühler auch auf andere internationale Märkte ausgedehnt. Da...

Read More

8 Fragen an Z-Rechnung

Z-RECHNUNG ist eine Online-Plattform die es ermöglicht, den gesamten Rechnungseingang zu automatisieren – egal ob online oder in Verbindung mit existierenden ERP-Systemen. Hauptzielgruppe sind KMUs mit ca. 1000 – 2000 Eingangsrechnungen im Monat. Daneben richtet sich unser Produkt auch an Kleinunternehmen und Freelancer, die überwiegend Rechnungen versenden und nur relativ wenige empfangen. Wir möchten es gerade diesen kleinen Unternehmen ermöglichen, eRechnungen zu erzeugen und zu versenden, denn diese werden von Kunden unter Druck gesetzt eRechnungen zu liefern. Bei den aktuellen Lösungen sind die Onboarding-Kosten jedoch meistens nicht rentabel für kleinere Unternehmen, wir möchten eRechnungen jedoch so einfach und preiswert...

Read More

8 Fragen an Series Zero

  Series Zero ist eine neue Crowd Buying Plattform für innovative Produktideen und erste Serienproduktionen. Mit Fokus auf Europa ist die Plattform mehrsprachig gestaltet und bietet neuartige Produkte in zeitlich begrenzten Verkaufskampagnen an. Series Zero verknüpft dabei die Vorteile von Crowd Funding mit klassischen Kaufprozessen. 1. Wie entstand die Idee zu eurem Startup? Auf welche pain wurde hier reagiert? Wir sind selbst schon lange Fans von Crowd Funding. Allerdings störte mich schon immer, dass die meisten technischen Innovationen eigentlich nur in Amerika verfügbar waren. Viele der Produkte waren und sind dabei –obwohl sie z.T. auf deutschsprachigen Plattformen angeboten werden- nicht...

Read More

10 Fragen an Scharbat – Kumpel GmbH

  Die Kumpel GmbH wurde Anfang 2015 von Özcan Karadeniz und Mohammad-Hossein Zavareh gegründet. Beide sind 1984 in Berlin geboren. Özcans Eltern stammen aus der Türkei, Mohammads Eltern aus dem Iran. Die Gründer studierten gemeinsam Business Administration an der HWR Berlin und wollen den Markt natürlich-traditioneller Getränke aufmischen. Wie entstand die Idee zu deinem Startup? Auf welche pain wurde hier reagiert? Auf der Suche nach einem Getränk, das traditionell ist und sinnvolle Zutaten enthält und die Menschen möglichst gesund macht anstatt krank, traf ich bei meinen Recherchen auf 7000 Jahre alte Rezepturen aus Persien. Erst da wurde mir bewusst, dass...

Read More

Twitter @gruendermetro

Bleib´informiert