Kategorie: QA

10 Fragen an rentablo

Rentablo, Deutschlands erster Finanzdiscounter, bietet seinen Kunden eine Flatrate für Versicherungen mit der Möglichkeit an, verschiedene Verträge auf einer digitalen Plattform abzuschließen und selbstständig zu managen. Sein Gründer ist André Rabenstein. Wie entstand die Idee zu deinem Startup? Auf welche pain wurde hier reagiert? Konkret als Reaktion bzw. bei der Lösungssuche, nach einer Untersuchung der Kosten- und Provisionsstrukturen bei Finanz- und Versicherungsvertrieben. Das Erschreckende war, wie hoch und intransparent diese Kosten tatsächlich sind und noch viel mehr, wie wenig der Verbraucher davon weiß. Die Idee zu Rentablo FinanzDiscounter mit niedrigsten, aber klaren und transparenten Kosten ohne versteckte Provisionen war...

Read More

10 Fragen an Shopboostr

Shopboostr ist ein E-Commerce-Technologie-Enabler, der es Webshops ermöglicht, ihre Angebote noch gezielter und schneller ihren Zielkunden zu offerieren. Die 3 Gründer Dimitri Haußmann, Stephan Schindler und Hendrik Vlaanderen haben sich an der TU Berlin kennen gelernt. 1. Wie entstand die Idee zu deinem Startup? Auf welche pain wurde hier reagiert? Aus einem Forschungsprojekt an der Freien Universität Amsterdam ist der erste Prototyp der Shopboostr-Technologie entstanden. Durch die anschließende Interaktion mit vielen unterschiedlichen Online-Händlern konnten wir recht schnell den Bedarf unserer technologischen Lösungen erkennen, welche die jeweiligen Kundenanforderungen in einem Webshop mit den passenden Produktempfehlungen sowie Marketingaktivitäten zusammenführen. 2. Wodurch macht...

Read More

10 Fragen an 3yourminD

3YOURMIND, ein Off-Spring der TU Berlin, will 3D-Druck für jedermann zugänglich machen. Sein Gründer ist der Physiker Stephan Kühr. Seit 2011 arbeitet er an seiner Idee, wobei er auch auf die Expertise des renommierten 3D-Labors an der TU Berlin zurückgreifen konnte. Er beschäftigt bereits 25 Mitarbeiter und wurde 2015 als eine der 100 besten deutschen Innovationen für eine digitale Welt beim Wettbewerb „Deutschland ─ Land der Ideen“ ausgezeichnet. Wie entstand die Idee zu deinem Startup? Auf welche pain wurde hier reagiert? Die Idee zu 3YOURMIND entstand, als ich vor etlichen Jahren einen 3D-Drucker selbst zusammengeschraubt hatte und dann enttäuscht...

Read More

Interview mit 2P

Die 2P GbR (http://2p-med.de) erstellt eine webbasierte Terminplanungssoftware für Arztpraxen, die den Patienten unnötige Wartezeiten erspart. Die 3 Gründer sind Anna Anderssohn, Frank Scrock und Claus Ernst. Sie sind derzeit im Gründerzentrum der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin angesiedelt. 1. Wie entstand die Idee zu eurem Startup? Im Wartezimmer. Wir haben uns oft darüber geärgert, dass wir trotz Termin ewig warten müssen. 2. Auf welche pain wurde hier reagiert? Aufs Warten. Ich glaube, dass es sehr vielen Menschen so geht. Wenn man das mal hochrechnet, wie viel Zeit man im Wartezimmer sitzt, weiß jeder, dass hier ein Schmerz...

Read More

Interview mit Timur Ercan, Gründerwolke

  Gründerwolke ist eine Onlineplattform, die Gründern helfen will, ihre Gründungsidee zu strukturieren und den roten Faden nicht zu verlieren. Sie ist eine Gründung von Timur Ercan aus Kiel, der vorher die Business-Model-Canvas-Umsetzungsplattform runpat mitinitiiert hatte. 1. Wie entstand die Idee zu deinem Startup? Auf welchen pain wurde hier reagiert? Die Grundidee stammt aus meiner damaligen Bachelorarbeit. „Wie kann ich als Gründer ohne viel Aufwand den Überblick über meine Idee behalten?“ Dies habe ich mich damals zusammen mit meinen beiden Gründerkollegen von runpat gefragt. Einen Businessplan aktuell zu halten, hilft hier nicht viel. Mit dem Modellierungstool runpat wollten wir dieses...

Read More

Twitter @gruendermetro

Bleib´informiert