FOODStartup „Brotliebling“

Vorstellung. 

Stellt Euch doch bitte einmal vor

Das Berliner Start-up Brotliebling bringt Brot-Fans ihr ganz persönliches Lieblingsbrot nach Hause – als Backset mit raffinierten Lieblingszutaten. Darin steckt alles, was man zum Selberbacken braucht – von der Hefe, dem Backpapier bis zur liebevoll gestalteten Backanleitung. Die vielen verschieden Backzutaten, wie Mehle, Sauerteig und Malze, sind bereits fertig abgewogen und so aufeinander abgestimmt, dass man damit garantiert zum Bäckermeister wird. So kann jeder sein Brot ganz einfach im eigenen Ofen backen und frisch genießen. Passend dazu gibt es im Onlineshop auch köstliche Aufstriche wie „Mandelknusper“ aus gebrannten Mandeln, klassisches Bio-Brotsalz mit Kräutern oder aromatischen Robinienhonig von Berliner Bienen.

Alle Brotliebling Produkte sind ökologisch und fair, die Zutaten stammen aus biologischem, saisonalem und regionalem Anbau. Die Konfektionierung der Brotliebling Backsets übernimmt Mosaik, eine Berliner Einrichtung für Menschen mit Behinderungen. Von dort werden alle Pakete CO2-neutral an ihre Besteller versendet. 

Für alle, die von selbstgebackenem Brot gar nicht genug bekommen können, bietet Brotliebling mit den „Brotzeit Boxen“ außerdem ein Brot-Abo an, das mit Bestsellern und Neuheiten bestückt jeden Monat geliefert wird.

01 Wie kam es zu der Idee des Startups?  

Als ich nach Berlin gezogen bin, hatte ich echte Schwierigkeiten, in meinem Kiez gutes Brot zu finden, wie ich es von zuhause kannte und liebte. Es gibt zwar jede Menge Bäcker, aber die meisten sind Ketten, die nicht gerade gute Qualität produzieren. Und einmal durch die ganze Stadt zum Lieblingsbäcker fahren war einfach nicht drin. Ich habe dann versucht, mein eigenes Brot zu backen, das hat aber leider nicht so gut geklappt. Da habe ich mich gefragt: Wie müsste ein Produkt gemacht sein, damit man damit auf einfache Art und Weise gutes Brot selber backen kann? So kam ich auf die Idee zu Brotliebling und gründete zusammen mit meinem Bruder Martin das Startup. 

Wie müsste ein Produkt gemacht sein, damit man damit auf einfache Art und Weise gutes Brot selber backen kann? So kam ich auf die Idee zu Brotliebling und gründete zusammen mit meinem Bruder Martin das Startup. 

Johannes und Martin Arning

Gründer, Brotliebling

02 die zukünftigen Pläne?

Wir möchten unseren Kunden alles für eine perfekte Brotzeit bieten und werden deshalb unser Sortiment in diese Richtung weiter ausbauen. Wir arbeiten gerade an neuen Brotsorten, Aufstrichen und anderen Produktneuheiten, um unser Angebot zu erweitern. Außerdem möchten wir mit Brotliebling auch international auftreten und unser Brot in vielen weiteren Ländern bekanntmachen.

Anfang des Jahres haben wir mit der „Brotzeit Box“ gestartet, unserem Abo-Modell für echte Brotfans. Die Brotzeit Boxen werden jeden Monat an Abonnenten geliefert und beinhalten je nach Auswahl vier Backsets und zwei Aufstriche oder sechs Backsets. Die Sorten wechseln monatlich, so dass es immer wieder Neues zu entdecken und auszuprobieren gibt. Dieses Konzept wollen wir weiter ausbauen, denn es kommt super an. 

03 Darf ich das Thema Monetarisierung ansprechen?

Anfangs haben wir unsere Ersparnisse investiert. 2015 haben wir einen privaten Investor gefunden, der uns sehr geholfen hat, das Geschäft voranzutreiben. 2016 kam dann ein weiterer, größerer Investor aus der Lebensmittelbranche dazu, der uns ebenfalls langfristig unterstützt. Inzwischen läuft es aber auch schon so gut, dass wir auch durch den Verkauf unserer Produkte monetarisieren können. 

 

 

Webseite von Brotliebling besuchen

los geht´s!

04 Wie kann man Euch unterstützen? 

Wir freuen uns über ehrliches Feedback zu unseren Produkten, auch wenn mal etwas nicht so gut gefallen hat. Wir möchten uns ständig verbessern und arbeiten deshalb laufend an der Perfektionierung unserer Rezepte. Und wir freuen uns, wenn ihr uns weiter empfehlt! Denn nichts ist so glaubhaft wie echte Empfehlungen unter Freunden.

Außerdem könnt ihr uns natürlich unterstützen, indem ihr Teil unseres Teams werdet. Wir sind regelmäßig auf der Suche nach motivierten Leuten, die Brotliebling mit uns voranbringen möchten. Schaut euch einfach mal unsere Ausschreibungen auf unserer Seite https://brotliebling.de/jobs an.

An dieser Stelle lade ich Euch herzlich ein, sich mit mir zu vernetzen. 

twitter  linkedin  facebook 

Ich freue mich auf Euch und wünsche Euch eine schöne und genussvolle Zeit.

Herzliche Grüße

Eure Christine