Stellt Euch doch bitte einmal vor

Kulinarische Innovationen auf Algen-Basis? Das bietet SEALENCE. Wir stehen für eine neue Art von Snackprodukten, die nicht nur lecker sind, sondern auch gesund und nachhaltig. Wir entwickeln und produzieren transparent und mit Rücksicht auf unsere Umwelt. Unsere Rohstoffe beziehen wir dort, wo sie unter natürlichen Bedingungen entstehen. Dies entspricht unserer Philosophie: Reduktion auf das Wesentliche. Wir verzichten bei der Herstellung auf künstliche Zusatzstoffe und verwenden ausschließlich natürliche Zutaten. So schaffen wir Produkte, auf die wir stolz sind – ohne Kompromisse.

Nicht verpassen: Next Generation Food am 17.Oktober

01 Wie kam es zu der Idee des Startups?  

Gewöhnliche Lebensmittel gibt es unzählige. Uns geht es jedoch um mehr:  Wir wollen Lebensmittel mit Algen entwickeln und diese mit der ganzen Welt teilen. Denn Algen lassen sich nicht nur nachhaltig und ressourcenschonend produzieren, sondern sind auch reich an Proteinen, Mineralstoffen, Spurenelementen sowie Vitaminen. Um der Alge als Lebensmittel den Weg nach Deutschland zu ebnen, kamen wir auf die Idee, einen gesunden Snack mit Algen, Mandeln und Sesam zu entwickeln. Die Fertigstellung der Rezeptur nahm mehrere Anläufe in Anspruch und das Entwickeln des Herstellungsverfahrens benötigte sehr viel Geduld. Zusammen mit Freunden, Familien und neutralen Personen, z.B. auf Messen und Startup-Events, haben wir unsere Produkte getestet. Und das Ausprobieren hat sich gelohnt. Heute überzeugt SEALENCE mit einem neuartigen süß-salzigen Geschmacksmix. Das von Algen bekannte Meeresaroma entsteht vor allem beim ersten Bissen in die knusprige Algenschicht und wird mit der Zeit dezent von einer vollmundigen Nussnote abgelöst. Nährstoffreich und überraschend lecker!

 

02 die zukünftigen Pläne?

 

Wir wollen mit SEALENCE den europäischen Snackmarkt um spannende Produkte erweitern und die Alge in die Welt hinaus zu tragen. Die strahlenden Gesichter und positive Resonanz der Menschen, die SEALENCE erstmals essen, zeigen uns, dass wir ein leckeres Superfood kreiert haben. Geschmacklich interessant, optisch ansprechend und mit aktivierender Wirkung. Deshalb möchten wir SEALENCE bekannt machen und zunächst im deutschsprachigen Raum vertreiben. Aus dem Herzen Berlins möchten wir uns als die Marke für Algensnacks im Bereich der veganen Premiumprodukte verankern.

 

Zudem ist ein Ausbau der Produktpalette geplant –  Ideen dazu gibt es schon viele, die wir aber noch nicht verraten möchten. Wir verfolgen allerdings einen einfachen Grundsatz: Nachhaltige Produktion und geschmackliche Innovation. So schaffen wir es, langfristig zu begeistern. 

03 Darf ich das Thema Monetarisierung ansprechen?

SEALENCE ist in Kürze online über Amazon und einige andere Webshops erhältlich. Des Weiteren streben wir den Vertrieb in ausgewählten Restaurants, Cafés und auf Veranstaltungen an. Zudem forcieren wir den Einstieg in (Bio-)Supermärkte, die bereits Interesse an unserer Produktinnovation signalisiert haben. 

 

Derzeit erhält SEALENCE wertvolle Unterstützung durch das Venturecamp von nestim. Der Einstieg strategischer Partner ist eine angestrebte Option, um den Aufbau von SEALENCE weiter voranzutreiben und unsere Reichweite zu erhöhen. Hier befinden wir uns bereits in ersten vielversprechenden Gesprächen mit nationalen und internationalen Investoren. 

 

 

 

Webseite von Sealence besuchen

04 Wie kann man Euch unterstützen? 

Wir sind stetig auf der Suche nach kreativen Food-Bloggern, wissensvermittelnden Food-Journalisten, spektakulären Eventveranstaltern, ambitionierten Affiliatepartnern oder Bio-begeisterten Vertriebshändlern. SEALENCE bietet vielfältige Möglichkeiten zur Zusammenarbeit und freut sich über spannende Kooperationspartner. Bereits bestehende Partner und Bezugsquellen von SEALENCE findet ihr auf unserer Homepage www.sealence.com. Um auf dem Laufenden zu bleiben, liked uns auf Facebook und folgt uns auf Instagram. 

 

Wir haben über 90 FoodStartups interviewt, kennst Du diese?

FoodStartup Vorstellung „SMUUS“

FOODStartup "SMUUS" Vorstellung.  Stellt Euch doch bitte einmal vor Negin Pakravesh: Founder und CEO SMUUS GmbH Bahador Pakravesh: Co-Founder und CMO Behnaz Pakravesh: Co-Founder und CCO 01 Wie kam es zu der Idee des Startups?   2013 habe ich eine Geburtstagsgeschenk...

FoodStartup Vorstellung: „Bei mir um die Ecke“

FOODStartup "bei-mir-um-die-ecke.de" Vorstellung.  Anfang Mai 2017 wurde das Portal "bei-mir-um-die-ecke.de" gelauncht.  Das Portal stellt ein geographisches Verzeichnis dar, in dem regionale Manufakturen und Produzenten aus Deutschland gelistet sind. Manufakturen...

FoodStartup Vorstellung „TSCHA“

Oliver, stell´doch bitte Dein  Startup vor  TSCHA bietet eine Selektion natürlicher Blatt- und Blütentees mit feinem Charakter. Alle Tees und Teemischungen sind ohne Zusatzstoffe, auch natürliche Aromen kommen nicht zum Einsatz. Zudem hält TSCHA eine Auswahl an...

FoodStartup Vorstellung „Foodspring“

FOODStartup "Foodspring" Vorstellung.  Stellt Euch doch bitte einmal vor Für uns ist Essen nicht einfach nur Nahrungsaufnahme. Lebensmittel gibt es viele. Was wäre aber, wenn jede Mahlzeit. Jeder Snack. Und jedes Getränk eine positive Wirkung auf dich hätte? Unser...

FoodStartup Vorstellung „Lusty ice“ english

FOODStartup "Lusty ice" Vorstellung.  Stellt Euch doch bitte einmal vor We are an Adult Ice lolly company, which sells patented erotic shaped ice lollies at festivals and private events. To be more precise, we are the first ever company to commercialise the penis,...

FoodStartup Papa Türk

  FOODStartup "Papa Türk" Vorstellung.      Stellt Euch doch bitte einmal vor Hi, wir sind Jan Plewinski (31) und Roman Will (32) und wir sind die Gründer des Startup Unternehmens Papa Türk. Titelfoto: VOX,Bernd Michael Maurer   01 Wie kam es zu der Idee des...

FoodStartup Wingman

FOODStartup Wingman Stellt Euch doch bitte einmal vor Wir sind WINGMAN und haben letztes Jahr den 100% natürlichen WINGMAN Koffein-Riegel auf den Markt gebracht. Unser Snack im Pocket-Format besteht rein aus natürlichen Zutaten, ist vegan und enthält so viel Koffein...

Foodbox Vorstellung „Marley Spoon“

FOODBOX "Marley Spoon" Vorstellung.  Stellt Euch doch bitte einmal vor Wir haben Marley Spoon 2014 gegründet, um eine nachhaltigere und bequemere Alternative zum Supermarkt zu schaffen: Ohne große Planung, Rezeptsuchen oder langen Einkauf findet man mit uns Zeit...

Update FoodStartup Foodloose

Update: Strategie für den Handel? Beantwortung siehe Frage 5 Stellt Euch doch bitte einmal vor Wir von foodloose kommen aus Hamburg und bestehen aktuell aus einem Team von sieben Mitarbeitern. Verena und ich, Katharina, sind schon seit unserem Auslandsemester in...

FoodStartup Mykafee

Stellt Euch doch bitte einmal vor Mit Mykafee werden wir bald viele Kaffeetrinker und Leckermäulchen glücklich machen. Als Gründerin von Mykafee habe ich zusammen mit einem Team aus Schokoladenexperten einen Kaffee-Nougat-Aufstrich entwickelt – Kaffee zum Essen...

FoodStartup leev

FOODStartup "leev" Vorstellung.  Stellt Euch doch bitte einmal vor Moin, wir sind das saftige  leev Team. Natalie, Joachim, Ben und Pauline. Eine Hamburger Saftmanufaktur, in der sich alles um den Apfelsaft dreht. Leev bedeutet „Liebe“ auf Plattdeutsch. Mit viel Liebe...

FoodStartup Knödelkult

Stellt Euch doch bitte einmal vor Knödelkult ist ein Foodstartup aus Konstanz am Bodensee. Wir machen leckere Knödel im Glas aus gerettetem Brot – Also Brot, das Bäckereien nicht verkaufen konnten.  Jährlich werden allein in Deutschland mehr als 500.000 t Brot...

FoodStartup Lunchnow

FOODStartup "Lunchnow" Vorstellung.  Stellt Euch doch bitte einmal vor MW: Wir sind zwei waschechte Hamburger, die mit der Gastronomie bisher weniger professionell zu tun hatten. Julian (28) ist Informatikstudent mit betriebswirtschaftlichem Hintergrund, ich (Mark...

FoodStartup Mealy / Food Startup Market

FOODStartup Mealy /  Food Startup Market Vorstellung.  Stellt Euch doch bitte einmal vor Wir sind Flo, Tim und Jenny – zusammen haben wir vor 2 Jahren mealy gegründet, eine mobile App für iOS und Android zur digitalen Food-Inspiration. Egal ob Grillmeister oder...

FoodStartup Vorstellung „YLUMI“

FOODStartup "YLUMI" Vorstellung.  Stellt Euch doch bitte einmal vor Ich versuchs mal in der Kurzfassung: YLUMI sind hochwertige Kräuterrezepturen aus geprüften traditionellen chinesischen Kräutern und Vitalpilzen mit einzigartiger Wirkungsweise in Pulverform easy zum...

Foodstartup Vorstellung „Lunchzeit“

FOODStartup "Lunchzeit" Vorstellung.  Stellt Euch doch bitte einmal vor Unsere ebenso einfache wie längst überfällige Idee ist es, Mitarbeitern in großen Unternehmen das interne Netzwerken zu erleichtern. Und zwar in der ungezwungensten Atmosphäre, die der...

FoodStartup Vorstellung „Die Kraft des Urstromtals“

FOODStartup "Die Kraft des Urstromtals" Vorstellung.  Stellt Euch doch bitte einmal vor Wir stellen wohlschmeckende und nahrhafte Kraftpakete aus Nüssen, Früchten und Gewürzen, in einem Fall sogar mit Fleisch vom Hirsch her. Jedes ist dazu gedacht, Dich für mehrere...

FoodStartup Frau Ultrafrisch

Stellt Euch doch bitte einmal vor Frau Ultrafrisch, das sind Snacks & Convenience Food neu definiert. Als Startup im Food Bereich ist es unser Ziel, frischen Wind in die Snacks-/ und Convenience Food-Welt zu bringen. Altbackene billig- Würzpulver und Fertiggerichte...

FoodStartup SWARM Protein

Stellt Euch doch bitte einmal vor Wir sind SWARM Protein und produzieren funktionale Sportnahrung mit nachhaltigem Protein aus Insekten. Als erstes Produkt bringen wir einen innovativen Fitnessriegel auf den Markt. Wir verwenden als Insektenart die Grille. Diese ist...

FoodStartup Tastillery

Stellt Euch doch bitte einmal vor We are Tastillery. Wir wollen Menschen inspirieren besser zu trinken. Dafür kuratieren wir die spannendsten Spirituosen aus aller Welt – ein harter Job! – und stellen diese zu Probiersets zusammen. Damit kann man mit Freunden sein...

FoodStartup Gleem

Stellt Euch doch bitte einmal vor Ich bin Anna, Gründerin von gleem.  gleem ist die erste Patisserie, die klassische Pralinen, Brownies, Schokolade und Torten vegan und paleo herstellt. Dafür kreieren wir aus wenigen, hochwertigen Zutaten einzigartige Köstlichkeiten,...

FoodStartup App mylike

FOODApp „smart urban pioneer“ Award Gewinner myLike Stellt Euch doch bitte einmal vor Hallo, wir sind Uwe Hering und Marc Schallehn und haben zusammen Ende 2014 myLike gegründet. Marc ist ein eingefleischter ITler mit viel Startup-Erfahrung, der sich bei myLike um das...

FoodStartup Ordercube

FOODStartup "Ordercube" Vorstellung.  Stellt Euch doch bitte einmal vor Wir sind Igor und Daniel, die Gründer von Ordercube GmbH. Wir sind seit 16 Jahren befreundet und betreiben seit 8 Jahren verschiedene unternehmerische Tätigkeiten gemeinsam. Angefangen mit einem...

FoodStartup Before

Stellt Euch doch bitte einmal vor BEFORE ist ein einzigartiger Wunder-Shot, der mit der Power natürlicher und wohltuender Wirkstoffe dem ungeliebten Kater nach dem Alkoholkonsum den Garaus macht. Das Geheimnis dieser Wunderwirkung steckt in der außergewöhnlichen...

FoodStartup leev

FOODStartup "leev" Vorstellung.  Stellt Euch doch bitte einmal vor Moin, wir sind das saftige  leev Team. Natalie, Joachim, Ben und Pauline. Eine Hamburger Saftmanufaktur, in der sich alles um den Apfelsaft dreht. Leev bedeutet „Liebe“ auf Plattdeutsch. Mit viel Liebe...

FoodStartup Vorstellung ResQ Club

FOODStartup "ResQ Club" Vorstellung.  ResQ Club ist eine App gegen Lebensmittelverschwendung  und wurde Ende 2015 in Helsinki von Tuure Parkkinen, und den Programmierern Marko Rintamäki, Janne Käki, Antti Sykäri sowie dem Grafikdesigner Matias Piiparinen gegründet....

FoodStartup Grothe & Co. Spirits

Stellt EUch doch bitte einmal vor: Hi, wir sind Gabriel und Henning aus Berlin. Wir haben uns bei unserem Tonmeisterstudium in Detmold kennengelernt und haben zunächst unsere Firma bg audiodeisgn für Werbemusikproduktion im Jahr 2008 gegründet. Seit 2010 unterrichten...

FoodStartup „HELGA“

FOODStartup "HELGA" Vorstellung.  Stellt Euch doch bitte einmal vor Wir - Anneliese, Renate und Ute - wollen mit unseren HELGA-Produkten dem Superfood Chlorella Alge zu mehr Popularität verhelfen. Wo HELGA draufsteht, ist die Power-Pflanze Alge drinnen. Algen sind DAS...

FoodStartup Tastillery

Stellt Euch doch bitte einmal vor We are Tastillery. Wir wollen Menschen inspirieren besser zu trinken. Dafür kuratieren wir die spannendsten Spirituosen aus aller Welt – ein harter Job! – und stellen diese zu Probiersets zusammen. Damit kann man mit Freunden sein...

FoodStartup Vorstellung „mycoffeein“

FOODStartup "Mycoffeein" Vorstellung.  Stellt Euch doch bitte einmal vor mycoffeein – Die Coffee to go App wurde ins Leben gerufen, um morgendliche Stresspunkte, also die morgendliche Hektik auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder zu einem Termin etwas zu entschleunigen...