LunchVegaz bietet vegane Frischegerichte 

LunchVegaz ist ein junges Unternehmen aus Mecklenburg-Vorpommern und produziert im beschaulichen Rothenklempenow. „Wir möchten vom Ein- bis Verkauf ein tolles Produkt produzieren und dieses ist nicht nur rein pflanzlich und bio, sondern wir verzichten komplett auf Zusätze, Konservierung, Sterilisierung und leisten eine Handarbeit, die man schmeckt. Ein Erzeugnis auf das wir stolz sind. Unsere Leistung umfasst auch einen Verkaufsautomaten, da wir die ersten sein wollten, die ein Fertiggericht in einen Automaten bringen und damit ein Restaurent im Miniformat kreieren – ein Frischegericht.“ 

01 Wie kam es zu der Idee Eures Portals?  

Der Gründer, Govinda Thaler, hatte jahrelang ein Cateringunternehmen. Zahllose Kunden wollten sein Essen auch stationär und immer verfügbar haben.
Auf einigen Events gab es regelrechte Hamsterkäufe. Dies und der Wille die Welt der Lebensmittel ein wenig kulinarisch aufzumischen, ließen mit viel Unterstützung von Freunden und Familie die Idee reifen. Die Standortwahl von LunchVegaz vereint das Gefühl, dass sich Stadt und Land nicht abstoßen, sondern wie vor vielen Jahrzehnten eher bereichern.

Wir können fast Alles direkt vom Bauern anbauen lassen. Das macht für uns die Produktion günstiger und gibt dem Bauern Planungs-Sicherheit. Auf diese Art wachsen wir gemeinsam.

Das Team von LunchVegaz

Was uns besonders am Herzen liegt und uns auch gleichzeitig stolz macht:

Der Aufbau eines Gewerbes, welches Handarbeit und Lebensmittelindustrie vereint und das Besondere ist, dass wir in der Region einigen Leuten eine Perspektive bieten können und ein kleiner Wirtschaftsmotor sein werden.

02 die zukünftigen Pläne?

Die Zukunft ist bunt bei uns, beziehungs-weise LunchVegaz-grün. Seit Juni kann man LunchVegaz-Produkte in der Schweiz kaufen und wir werden bis Ende 2017 versuchen auch in Österreich und in Skandinavien erste Kontakte zu knüpfen. In Deutschland sind wir bisher im norddeutschen Raum in verschiedenen Bio-Läden und Supermarktketten zu finden. Wir forcieren ebenfalls Lebensmittelmärkte im süddeutschen Raum und haben dort bereits erste Gespräche vollzogen oder angesetzt. In den nächsten Monaten werden wir 6 bis 8 neue Kräfte einstellen und auch Studenten beschäftigen. 

03 Darf ich das Thema Monetarisierung ansprechen?

Wir machen um unsere Finanzen kein Geheimnis. Wir hatten am Anfang gut zu kämpfen, da die Lebensmittelindustrie oft mit Masse statt mit Klasse punktet. Unser Start war möglich durch Erspartes, ein Crowdfunding und durch den unbändigen Willen der Macher hinter LunchVegaz. Dies erkannte auch das Land Meck-Pomm und der Landkreis und somit erhielten wir Fördergelder und beratene Unterstützung. Mittlerweile trägt der Umsatz die laufenden Kosten und wir steigern uns jeden Monat, was wiederum eine Motivation für Alle ist.

LunchVegaz

verschiedene, vegane Frischegerichte von LunchVegaz

 

 

LunchVegaz ist ein Familienbetrieb, der grossen Wert auf Qualität legt.

Kochen ist und bleibt für uns ein Handwerk und kein Industriezweig.

LunchVegaz Gründer Govinda Thaler

04 Wie kann man Euch unterstützen?

Haha…naja, direkt?! Indem man bei uns natürlich etwas online kauft.
Spaß bei Seite, wir touren dieses Jahr quasi an jedem Wochenende quer durch Deutschland, Österreich und die Schweiz – auf Messen, Events oder einfachem Catering.
Wer einfach mit uns reden möchte, sei es um in seiner Firma ein gutes Mittagessen zu stellen, einen Automatenstellplatz erkannt hat oder uns beim nächsten Crowdfunding unterstützden möchte, der kann uns einfach online folgen und/oder an unseren Stand kommen.

Was wir in dem letzten 6 Monaten an Resonanz hatten war der schiere Wahnsinn und das klingt zwar abgedroschen, aber genau davon zehren wir und fühlen uns nach wie vor inspiriert und motiviert.

 

 

Wir haben über 90 FoodStartups interviewt, kennst Du diese?

FoodStartup Mykafee

Stellt Euch doch bitte einmal vor Mit Mykafee werden wir bald viele Kaffeetrinker und Leckermäulchen glücklich machen. Als Gründerin von Mykafee habe ich zusammen mit einem Team aus Schokoladenexperten einen Kaffee-Nougat-Aufstrich entwickelt – Kaffee zum Essen...

FoodStartup Vorstellung „Tsampa“

FOODStartup "TSAMPA" Vorstellung.  Stellt Euch doch bitte einmal vor Wir sind Domenico und Michaela und zusammen haben wir das Berliner Food Start Up TSAMPA Energy Bar gegründet! Unser Start Up basiert auf dem gleichnamigen tibetischen Grundnahrungsmittel. Dieses...

FoodStartup „HELGA“

FOODStartup "HELGA" Vorstellung.  Stellt Euch doch bitte einmal vor Wir - Anneliese, Renate und Ute - wollen mit unseren HELGA-Produkten dem Superfood Chlorella Alge zu mehr Popularität verhelfen. Wo HELGA draufsteht, ist die Power-Pflanze Alge drinnen....

FoodStartup Little Lunch

Stellt Euch doch bitte einmal vor Brüder, Gründer und Geschäftsführer: Denis (36) und Daniel Gibisch (33) haben Little Lunch gegründet. Seit 2014 verkaufen sie Suppen – frisch, überraschend, lecker und voll BIO. Mittlerweile ist das Produktsortiment um Bio-Smoothies,...

FoodStartup Gourmistas

Stellt Euch doch bitte einmal vor Gourmistas liefert Restaurant-Essen im Glas „Wirklich? Restaurant-Essen aus dem Glas?“ „Wie soll das gehen?“ „Schmeckt das?“ Solche Fragen kennen wir, denn die meisten Leute verstehen unter Essen aus dem Glas alles außer echtem...

Foodbox Vorstellung „HelloFresh“

FOODbox "HelloFresh" Vorstellung.  Stellt Euch doch bitte einmal vor HelloFresh liefert jede Woche leckere und abwechslungsreiche Rezepte mit Schritt-für-Schritt-Kochanleitungen zusammen mit den dazugehörigen, frischen sowie vorportionierten Zutaten direkt an die...

FoodStartup Vorstellung „Opa Alfi´s Eistee“

FOODStartup "Opa Alfi´s Eistee" Vorstellung.  Stellt Euch doch bitte einmal vor Uns vorstellen ist irgend schwierig. Begonnen haben mein Mitbewohner und ich (Lucas Bauknecht) 2015 in unserer WG-Küche mit der Idee einen Eistee für uns selbst zu kochen, der nicht...

FoodStartup Knödelkult

Stellt Euch doch bitte einmal vor Knödelkult ist ein Foodstartup aus Konstanz am Bodensee. Wir machen leckere Knödel im Glas aus gerettetem Brot – Also Brot, das Bäckereien nicht verkaufen konnten.  Jährlich werden allein in Deutschland mehr als 500.000 t Brot...

FoodStartup Vorstellung „Try Foods“

FOODStartup "TRY FOODS" Vorstellung.  TRY FOODS ist ein Probierset  Das Startup hilft Menschen auf den Geschmack zu kommen und hat dafür spezielle Probiersets entwickelt. Die Sets beschäftigen sich jeweils mit einem Lebensmittel (z.B. Olivenöl,...

FoodStartup NOURI

FOODStartup "NOURI" Vorstellung.  Stellt Euch doch bitte einmal vor Wir sind NOURI, ein Berliner Unternehmen, das sich auf Kräuterprodukte spezialisiert hat. Unsere Vision ist es, Menschen zu ermutigen ihr strahlendstes Selbst zu sein - ganz ohne gesundheitliche...

Update Philosoffee

Heute (16.10.2017) startet das Team von Philosoffee die Crowdfunding-Kampagne für ihr drittes Produkt: Koldbrew Tonic – Koldbrew Pure gemischt mit prickelnd erfrischendem Tonic Water. Wer als Erster in den Genuss der limitierten Edition kommen möchte, kann sie unter...

FoodStartup Vorstellung „Pumpin panda“

FOODStartup "Pumpin panda" Vorstellung.  Stellt Euch doch bitte einmal vor Wir – Jessica und Matthias – haben uns in Düsseldorf kennengelernt. Sport und Ernährung waren von Beginn an unsere großen, gemeinsamen Leidenschaften. Also haben wir uns im März 2017 dazu...

FoodStartup Vorstellung „mycoffeein“

FOODStartup "Mycoffeein" Vorstellung.  Stellt Euch doch bitte einmal vor mycoffeein – Die Coffee to go App wurde ins Leben gerufen, um morgendliche Stresspunkte, also die morgendliche Hektik auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder zu einem Termin etwas zu...

FoodStartup Gourmistas

Stellt Euch doch bitte einmal vor Gourmistas liefert Restaurant-Essen im Glas „Wirklich? Restaurant-Essen aus dem Glas?“ „Wie soll das gehen?“ „Schmeckt das?“ Solche Fragen kennen wir, denn die meisten Leute verstehen unter Essen aus dem Glas alles außer echtem...

FoodStartup Bearprotein

Stellt Euch doch bitte einmal vor Wir haben uns gefragt wie wir aktiv Werte wie Nachhaltigkeit, Verantwortung und Umweltbewusstsein umsetzen können. Und zwar gemeinsam mit möglichst vielen Menschen. Und weil jeder von uns täglich isst, lag für uns das Thema...

FoodStartup Vorstellung „Grillido“

FOODStartup "Grillido" Vorstellung.  Stellt Euch doch bitte einmal vor Saftige Grillwürste oder herzhafte Knacker sind traditionsgemäß ein Genuss mit Reue – viel Fett und jede Menge Kalorien. Wir wollen beweisen, dass das nicht so sein muss und haben eine leckere...

Foodstartup Vorstellung „Lunchzeit“

FOODStartup "Lunchzeit" Vorstellung.  Stellt Euch doch bitte einmal vor Unsere ebenso einfache wie längst überfällige Idee ist es, Mitarbeitern in großen Unternehmen das interne Netzwerken zu erleichtern. Und zwar in der ungezwungensten Atmosphäre, die der...

FoodStartup VERŪ

Stellt Euch doch bitte einmal vor VERŪ steht für die erste echte Innovation auf dem Eis am Stiel Markt seit Jahrzehnten und damit für viel Geschmack statt vielen Kalorien! Unsere neue und patentierte Produktionsanlage mit flüssigem Stickstoff ermöglicht die...

FoodStartup Vorstellung „Granoliebe“

FOODStartup "Granoliebe" Vorstellung.  Stellt Euch doch bitte einmal vor Wir sind ein junges und flexibles Unternehmen aus Norddeutschland. Da unser Frühstück die erste Mahlzeit des Tages ist, die wir unserem Körper zum Antrieb zur Verfügung stellen, haben wir...

FoodStartup Vorstellung „Tastillery“

FOODStartup "Tastillery" Vorstellung.  Stellt Euch doch bitte einmal vor We are Tastillery. Wir wollen Menschen inspirieren besser zu trinken. Dafür kuratieren wir die spannendsten Spirituosen aus aller Welt – ein harter Job! – und stellen diese zu...

FoodStartup Ände

Stellt Euch doch bitte einmal vor Wir (Andrea, rechts, und Dominik, links) haben uns während unseres MBA-Studiums kennengelernt. Nach dem Sammeln von rund fünfjähriger Berufserfahrung im Industrie- bzw. Seniorenpflegebereich beschlossen wir, unser Lieblingsgetränk...

FoodStartup Vorstellung „Opa Alfi´s Eistee“

FOODStartup "Opa Alfi´s Eistee" Vorstellung.  Stellt Euch doch bitte einmal vor Uns vorstellen ist irgend schwierig. Begonnen haben mein Mitbewohner und ich (Lucas Bauknecht) 2015 in unserer WG-Küche mit der Idee einen Eistee für uns selbst zu kochen, der nicht...

Update FoodStartup Foodloose

Update: Strategie für den Handel? Beantwortung siehe Frage 5 Stellt Euch doch bitte einmal vor Wir von foodloose kommen aus Hamburg und bestehen aktuell aus einem Team von sieben Mitarbeitern. Verena und ich, Katharina, sind schon seit unserem Auslandsemester in...

FoodStartup Vorstellung „Braineffect“

FOODStartup "Braineffect" Vorstellung.  Stellt Euch doch bitte einmal vor Wir sind BRAINEFFECT aus Berlin und beschäftigen uns mit dem Thema mentale Leistungsoptimierung: Wie können wir auf gesundem, natürlichem Weg unsere mentale Power verbessern? Die Nerven stärken?...

Update FoodStartup LIMAI

Das Update zur Strategie für den Handel lest ihr in Frage 5. Stellt Euch doch bitte einmal vor Beerig-herbes Erfrischungsgetränk mit Açai. Gestatten: LIMAI LIMAI ist ein beerig-herbes Erfrischungsgetränk mit Açai. Nicht zu süß und mit leicht aktivierender Wirkung ist...

FoodStartup SWARM Protein

Stellt Euch doch bitte einmal vor Wir sind SWARM Protein und produzieren funktionale Sportnahrung mit nachhaltigem Protein aus Insekten. Als erstes Produkt bringen wir einen innovativen Fitnessriegel auf den Markt. Wir verwenden als Insektenart die Grille. Diese ist...

Foodstartup Vorstellung „Lunchzeit“

FOODStartup "Lunchzeit" Vorstellung.  Stellt Euch doch bitte einmal vor Unsere ebenso einfache wie längst überfällige Idee ist es, Mitarbeitern in großen Unternehmen das interne Netzwerken zu erleichtern. Und zwar in der ungezwungensten Atmosphäre, die der...

FoodStartup leev

FOODStartup "leev" Vorstellung.  Stellt Euch doch bitte einmal vor Moin, wir sind das saftige  leev Team. Natalie, Joachim, Ben und Pauline. Eine Hamburger Saftmanufaktur, in der sich alles um den Apfelsaft dreht. Leev bedeutet „Liebe“ auf Plattdeutsch....

8 Folgen FoodStartups

Talk about FoodStartups zuerst via facebook live dann hier. Einfach machen... >> Wir sprechen über Pumpin Panda und elikat.  << In diesem Facebook-Live Video sprechen wir  über YFood und Pumpin Panda  >> Nach der Ankündigung...

FoodStartup Vorstellung „Try Foods“

FOODStartup "TRY FOODS" Vorstellung.  TRY FOODS ist ein Probierset  Das Startup hilft Menschen auf den Geschmack zu kommen und hat dafür spezielle Probiersets entwickelt. Die Sets beschäftigen sich jeweils mit einem Lebensmittel (z.B. Olivenöl,...