PM

Führender Online-Marktplatz StarOfService startet seinen Dienst in Deutschland

Die Hecke im Garten schneiden lassen, einen Personaltrainer engagieren oder den DJ für die Hochzeit auswählen – einen passenden Dienstleister zu finden, ist immer mit Aufwand verbunden. Ab sofort hilft der aus Frankreich stammende Online-Marktplatz StarOfService (www.starofservice.de) bei der Suche nach geeigneten Anbietern von Serviceleistungen aller Art. Suchende teilen StarOfService online mit, welche Art von Dienstleistung sie wann und zu welchem Preis benötigen. Innerhalb weniger Stunden erhalten sie bis zu fünf Angebote verschiedener, qualifizierter und regional verfügbarer Dienstleister. Der Hilfesuchende vergleicht die Profile und Bewertungen und entscheidet sich für den bestpassenden Anbieter. Für Kunden ist StarOfService völlig kostenlos.

Von Frankreich nach Deutschland: Renaissance der Dienstleistungen

Im Jahr 2013 in Frankreich gegründet, hat sich StarOfService inzwischen zu Europas führender Plattform für lokale Dienstleistungen entwickelt. Monatlich gehen weltweit über 200.000 Kundenanfragen auf dem Portal ein; mehr als 20.000 aktive Dienstleister vermittelt der Marktplatz an seine User. Diese sparen sich auf diese Weise zeitaufwändige Recherchen und eine Vielzahl von Telefonaten. Für die Anbieter von Dienstleistungen ist der Online-Marktplatz eine neue Bühne für ihre Services, denn ihnen werden direkt potenzielle Aufträge vorgeschlagen. Durch jeden erfolgreichen Auftrag erarbeiten sie sich eine Reputation, die sie für zukünftige Auftraggeber noch attraktiver macht. Den Zugang zu Dienstleistungen aller Art zu erleichtern und professionellen Anbietern gleichzeitig zu helfen, das eigene Unternehmen auszubauen, ist die Mission der drei französischen Gründer Lucas Lambertini, Toni Paignant und Maël Leclair.

Gezieltes Durchforsten des Service-Dschungels

„Als einwohnerstärkstes Land Europas hat Deutschland zahlreiche selbstständige Dienstleister auf der einen und einen enormen Bedarf an Dienstleistern auf der anderen Seite. Unsere Plattform schließt die Lücke zwischen beiden Bedürfnissen und bringt Anbieter und Kunden zusammen“, kommentiert Lucas Lambertini, Gründer und CEO von StarOfService den Markteintritt. Das Angebot an Serviceleistungen kennt kaum Grenzen: Die Anfragen erstrecken sich von klassischen Gesuchen, wie nach Hochzeitsfotografen, Nachhilfelehrern und Handwerkern bis hin zu unkonventionellen Wünschen z.B. nach ausleihbaren Tauben für Vermählungen. Das Angebot von StarOfService findet weltweit großen Anklang. Neben Deutschland ist der Online-Marktplatz bereits in 80 Ländern verfügbar. Verschiedene Investoren beteiligen sich an dem ehrgeizigen Expansionsvorhaben des Start-ups.

Neben Deutschland ist der Online-Marktplatz bereits in 80 Ländern verfügbar.

Über StarOfService

StarOfService (www.starofservice.de) ist ein Online-Marktplatz, auf dem Nutzer unkompliziert professionelle Dienstleister aller Art – vom Handwerker über den Fitnesstrainer bis zum Hochzeits-DJ – finden. Dadurch sparen Verbraucher Zeit und Geld und finden einfach den passenden Service in direkter Nähe. Dienstleister haben gleichzeitig die Chance, durch StarOfService leichter gefunden zu werden und so ihre Auftragslage zu verbessern. Das Angebot erstreckt sich über die Bereiche Haus & Garten, Veranstaltungen sowie Lern-, Sport- und Wellnessangebote. Das Serviceportal wurde 2013 von Lucas Lambertini, Toni Paignant und Maël Leclair gegründet und ist in 80 Ländern aktiv. Weltweit vermittelt StarOfService pro Monat 200.000 Auftragsanfragen an 20.000 registrierte Dienstleister. StarOfService wurde unter anderem durch den deutschen Investor Point Nine Capital finanziert.  

www.starofservice.de