Erster Industrie 4.0 Erfolg von CUBE

Leybold, einer der führenden Anbieter für Vakuumpumpen und -systeme, kooperiert mit dem schweizerischen Startup ScanTrust. Initiiert wurde die Partnerschaft zwischen dem jungen Unternehmen und dem etablierten Marktführer von CUBE, dem innovativen, globalen Ökosystem aus Berlin.   

Unter den Bedingungen der Zusammenarbeit wird Leybold die QR-Codes von ScanTrust auf jedem Leybold-Produkt weltweit integrieren und die ScanTrust Internet of Things-Plattform nutzen, um einzigartige, digitale Identifikatoren für jedes einzelne Produkt zu erstellen. Durch das Verbinden eines jeden Produktes mit dem Internet und der Nutzung eines einfachen Smartphones, wird Leybold in der Lage sein, es Kunden, Partnern und Mitarbeitern zu ermöglichen, mit ihren Produkten auf neue Art und Weise zu interagieren und erweiterte Serviceleistungen zu bieten. Außerdem wird die Nutzung von Echtzeit-Business Intelligence die Leistungsfähigkeit der Vertriebskette steigern.

Die Implementierung ist in vollem Gange und wird voraussichtlich im ersten Quartal 2017 abgeschlossen sein. Für ScanTrust zeigt dieses Projekt die Skalierbarkeit und Stabilität ihrer Internet-of-Things-Plattform, da die Implementierung mehr als 7.000 SKUs umfasst und auch eine SAP-Integration in Leybolds Systeme beinhaltet.

Carl Brockmeyer, Head of Business Development bei Leybold ist begeistert: „Wir bewegen uns zunehmend in einem schnelllebigen und dynamischen wirtschaftlichen Umfeld. Durch die Integration einzigartiger QR Codes eröffnen sich völlig neue Geschäftsmodelle und erweiterte Möglichkeiten mit unseren Kunden weltweit zu interagieren. Die Bemühungen von Leybold, unsere Vertriebsketten zu digitalisieren, und unser kontinuierliches Streben, den Nutzern unserer Produkte wertvollere Erfahrungen zu bieten, spiegeln sich in diesem innovativen Unterfangen. Besonders freuen wir uns auch auf die CUBE Tech Fair, denn damit schafft CUBE ein in Deutschland bisher einzigartiges Forum für die dringend notwendige Begegnung zwischen agilen Startups und etablierten Unternehmen.“

Ermöglicht wurde die Zusammenarbeit zwischen Leybold und ScanTrust durch CUBE, dem globalen Innovations-Ökosystem, welches hochkarätige B2B Startups und führende Industriegrößen weltweit miteinander verbindet. Torsten Oelke, Executive Chairman von CUBE ist stolz über die erste Fusion: „Im Juni 2016 sind wir mit CUBE gestartet. Die Zusammenarbeit zwischen Leybold und ScanTrust zeigt, dass unsere Mission Anklang findet und vor allem funktioniert. Durch die Verbindung von Startups und Industrie, möchten wir Digitalisierung fördern und das Thema Industrie 4.0 verständlicher und greifbarer machen.”  

ScanTrust Mitgründer und CEO Nathan J. Anderson bezeugt: „“Die richtige Startup-Corporate-Beziehung zu finden ist eine Herausforderung für beide Seiten, da Bedürfnisse und Visionen nicht immer harmonieren. Dies kann, unter Umständen, eher zu Frustration als zu Erfüllung führen. Das CUBE-Ökosystem war von unschätzbarem Wert, als es darum ging, einen idealen Partner wie Leybold zu finden, ein Partner, der unsere Visionen von innovativen Lösungen für die Vertriebskette zwecks Geschäftswachstum teilte, und der ernsthaft daran interessiert war, diese bahnbrechenden Lösungen auch wirklich in die Tat umzusetzen. Wir freuen uns darauf durch die Teilnahme an der Cube Tech Fair Premiere diesen Mai in Berlin unser Netzwerk innovativer Unternehmenspartner weiter auszubauen.”

Über CUBE GmbH:

CUBE ist ein in Berlin ansässiges globales Innovations-Ökosystem mit dem Ziel, Industriegrößen und Startups aus den Bereichen Life Sciences und Digital Health, Machinery und Manufacturing sowie Infrastruktur und Konnektivität weltweit miteinander zu verbinden, um so langfristige Partnerschaften herzustellen und nachhaltig zu stärken. Als Teil des CUBE-Ökosystems arbeiten alle Stakeholder gemeinsam an innovativen Ideen und Produkten, die sie bis hin zur Marktreife entwickeln und somit Lösungen für konkrete Bedürfnisse der Industrie schaffen. Als inspirierendes Arbeitsumfeld dient der CUBE Cooperation Space im Herzen Berlins. Neben weltweiten Touchpoint Networking Events in ausgewählten Tech-Metropolen, ist die jährliche CUBE Tech Fair in Berlin der Höhepunkt des Jahres — hier werden erstmals im Mai 2017 die Ergebnisse aus dem CUBE Innovationspool präsentiert. Gegründet wurde CUBE im Juni 2016 mit Dr. Torsten Oelke als CEO und Partnern wie VW, Bayer und Messe Berlin.
www.cube-global.com

Über Leybold GmbH:

Leybold bietet eine große Auswahl an Vakuum-Systemen für Produktionstechniken, analytische Prozesse sowie Forschungszwecke. Die Entwicklung kundenspezifischer Systeme für die Gewinnung von Prozessgasen liegt hierbei im Fokus.
www.leybold.com

Über ScanTrust SA:

ScanTrust bietet eine Cloud-basierende IoT-Plattform, die Produkte und Verpackungen durch sichere, einzigartige, und eindeutige Identifikatoren mit dem Internet verbindet, um so Vertriebsketten zu visualisieren und die Authentifizierung eines jeden Produkts via Smartphone zu ermöglichen. Durch die Kombination von branchenführenden sicheren 2D-Barcodes (QR und Datenmatrix) mit einer umfassenden Software-Lösung unterstützt ScanTrust Markeninhaber beim Schutz vor gefälschten Waren und durch die Rückverfolgbarkeit von Produkten auf Produktebene können die Integrität von Vertriebsketten und Vertriebskanälen überwacht werden. Außerdem werden Möglichkeiten eröffnet die Interaktionen mit Endbenutzer steigern und somit als Basis zum Aufbau von Vertrauen und Kundenloyalität genutzt werden können. ScanTrust hat Niederlassungen in Lausanne, Shanghai und Bangkok. Weitere Informationen finden Sie unter: www.scantrust.com