Auch dieses Jahr setzen wir unsere erfolgreiche Medienpartnerschaft mit der Webinale fort.

Pressemitteilung: Webinale  – the holistic web conference 
Die Konferenz für das gesamte Team: Business, Technology, Design und Marketing 

  • Die webinale präsentiert vom 29. Mai bis 2. Juni 2017 in Berlin über 90 praxisnahe Vorträge für digitale Professionals.
  • Renommierte Experten aus innovativen und führenden Unternehmen der Branche geben ihre persönlichen Best Practices in Sessions, Keynotes und Power Workshops an die Teilnehmer weiter.

Die webinale präsentiert vom 29. Mai bis 2. Juni in Berlin ein umfangreiches Konferenzprogramm rund um Trends und Neuerungen in den digitalen Bereichen von Business, Technology, Design und Onlinemarketing. Traditionsgemäß eröffnen und beschließen die ganztägigen Power Workshops am Konferenzmontag (29. Mai) und Konferenzfreitag (2. Juni) die Konferenzwochen. Die Power Workshops bieten den Teilnehmern die Möglichkeit, an einem kompletten Tag relevante Technologien kennenzulernen und ihre Expertise in den ausgewählten Bereichen zu vertiefen. Die Vorträge der Hauptkonferenztage vom 30. Mai bis 1. Juni gliedern sich in thematische Tracks. Deren Fokus liegt jeweils auf Webdesign, Onlinemarketing, User Experience Design sowie auf Business Innovation.

Parallel zur webinale findet erneut die International PHP Conference ‘17 statt, die sich konzentriert Coding-Themen rund um PHP, JavaScript und Webarchitektur widmet. Mit dem Ticket für die eine Konferenz, lässt sich auch in diesem Jahr die jeweils andere Konferenz mitbesuchen. Somit bietet der in diesem Bereich einzigartige, jedoch bewährte Konferenzaufbau mit dem „Ein Ticket – zwei Konferenzen“-Konzept Möglichkeiten für das gesamte Team: Egal ob CEO, Controller, Entwickler, Grafiker, Vertriebler oder Marketer – die Konferenzkombi hält die passenden Themen bereit.

Die webinale hat Tradition. Bereits seit 10 Jahren existiert die Konferenz und setzt wichtige Impulse in den relevanten Bereichen. Um den runden Geburtstag zu feiern, wird es neben der eigentlichen Veranstaltung noch kleinere Begleitevents geben und zudem ein besonders vollgepacktes Konferenzprogramm.

Neben Workshops zu Responsive Design oder zur Gestaltung der User Experience, geht es ebenfalls um strategisches Growth Hacking und die korrekte Nutzung von WordPress. Die weiteren Sessions und Keynotes gewähren tiefe Einblicke in Themen rund um SEO, SEA, Analytics, Testing und decken ebenfalls Themenfelder zu Managementstrategien oder Wachstumsmanagement. Der korrekte Umgang mit Artificial Intelligence wird ebenso behandelt wie die sinnvolle Integration von Virtual- und Augmented-Reality-Anwendungen. Weiterhin werden neueste Best Practices zur Verbesserung des unternehmensinternen Wissensmanagements gegeben, und es wird aufgezeigt, wie neue Managementstrukturen entwickelt und angewendet werden können. Bei alledem kommen die Aspekte Big Data, Datenschutz, Privacy und Sicherheit nicht zu kurz. Insgesamt steht hinter allen Programmpunkten der ganzheitliche Ansatz der webinale und der Anspruch, für das gesamte Team Insights und Mehrwerte zu liefern.

Ergänzend zum Vortragsprogramm erwartet die Teilnehmer am 30. und 31. Mai eine begleitende Expo etablierter Unternehmen der IT-Industrie, die ihre Produkte und Services vor Ort präsentieren. In diesem Rahmen sowie bei Abendveranstaltungen haben die Teilnehmer zudem die Möglichkeit, ihr berufliches Netzwerk in angenehmer Atmosphäre auszubauen und sich mit Konferenzsprechern, Vertretern der Industrie sowie anderen Besuchern zu aktuellen Themen auszutauschen.

Bei Anmeldung bis zum 2. Februar erhalten die Teilnehmer der webinale einen Power-Workshop-Tag kostenfrei zu ihrer Bestellung hinzu. Außerdem können mit den besonderen Frühbucherpreisen bis zu 850 Euro gespart werden.

Alle Infos zur webinale 2017 finden sich unter: