Idee

Schon seit Monaten schwirrt uns die Idee im Kopf:
Ein Promotion-Mobil für die Startup-Szene.

Es gibt unzählige Testhubs für Software, aber aus unserer Sicht keine mobile Anlaufstelle um Produkte von Startups am Point of Sale oder auf dem realen Markt zu testen.

Klar, hier mal ein Promotionstand, der aber nur auf den Verkauf abzielt. Aber ein wirklicher Eyecatcher, der die Produkte des Startups aus der Masse der Angebote abhebt, Fehlanzeige. Hier wollen wir Abhilfe schaffen mit unserem einzigartigen Promotionmobil.

Wir können hier die Produkte direkt zu den Kunden des Startups fahren und UX Testings oder Promotion Aktionen durchführen. Und das direkt am Point of Sale also an den realen Verkaufsstationen und Märkten in denen das Produkt später plaziert werden kann.

Klar wollen alle Startups schnell wachsen, doch oft werden die Endkunden nicht hinreichend eingebunden.

Trend

Healthy Food, Essensboxen, Craftbeer und andere Dienstleistungen rücken räumlich immer näher zum Endkunden bzw. erreichen diesen direkt in seinem Zuhause. Erfahrungen in Form von Daten sind wichtiger denn je. Klassische Marktstudien und Promotionstände erreichen die Zielgruppe nicht mehr, weil Sie in der Masse untergehen.

Und nun?

Neben riesiger Euphorie!!! natürlich haben wir schon das ein oder andere Startup und auch größere Startups und Unternehmen gefragt, ob ernsthaftes und längerfristiges Interesse besteht. Mit dem 1. Resultat

JA, wir haben Interesse mit Euch das Mobil…

Natürlich haben wir reichlich Gehirnschmalz in den letzten Wochen in Konzepte und Ideen investiert. Jetzt wäre es natürlich großartig, wenn wir mehrere „JA“´s einsammeln.

keinCrowdfunding

Jetzt hat der ein oder andere sich bestimmt schon 10 Mal gefragt: Warum macht ihr kein Crowdfunding?

Eine derartige Kampagne braucht viel Vorbereitungszeit und verdammt viele Anhänger. Wir schliessen dies für später nicht aus. Primär geht es um das Folgende:

Kontakte

Jetzt geht es primär darum, Gleichgesinnte zu finden, Startups, für die diese Form des UX -Testings optimal ist, Hochschulen, Sponsoren, Investoren etc. Wir wollen einfach noch viel mehr Feedback.

Jetzt wollen wir euch nochmal mit einbinden, was haltet Ihr von unserer Idee und was können wir für euch mit unserem Promotionmobile machen. Schickt uns euer Feedback, Vorschläge und Ideen.

Oder Ihr wollt die ersten sein, die das Promotionmobil buchen wollen, um zu den Firstmovern zu gehören?