Autor: Christine Arnoldt

SHE: Deutscher Pioniergeist (2)

Die Briefe waren wichtige Botschaften in der DDR. Bei mir wurden sie auch nicht weniger. Da alle in der Familie meine schöne Handschrift lobten, habe ich zu jedem gegebenen Anlass mit einem Füller in meinem Kinderzimmer die Glückwünsche geschrieben. Es waren immer gut gewählte Worte, die ich mir vorher überlegt habe. Wenn ich so zurückdenke, wieviel Ruhe wir in uns hatten. Wir haben alle auf einander geachtet. Ihr müsst Euch vorstellen, wenn auf der Strasse ältere Erwachsene mit Einkaufstaschen zu sehen waren, sind die Jugendlichen hingegangen und haben ihnen die Taschen abgenommen, um sie zu den Erwachsenen nach Hause...

Read More

SHE – Elon Musk und Dirk Ahlborn

In dieser Woche kommt Elon Musk nach Deutschland,genauer gesagt am morgigen Donnerstag. Was liegt also näher als Thema: Tesla oder Hyperloop? Wer jemals Tesla gefahren ist, weiß, dass Elon Musk Fahrspass und Elektromobilität kombiniert und vor allem, dass seine Visionen schneller Realität werden können als gedacht. Nach dem Erfolg in der Automobilindustrie geht 2016 das nächste Projekt an den Start, namens Hyperloop. Das Konzept des Hyperloops wurde 2013 von Elon Musk vorgestellt und soll 2016 auf 8 Testkilometern Wirklichkeit werden. Der Tesla Gründer möchte mit Dirk Ahlborn von Hyperloop Transportation Technologies ein Transportmittel erschaffen, bei dem alle amerikanischen Großstädte miteinander verbunden werden...

Read More

SHE: “Thank you for travelling with Deutsche Bahn”

Wem gehört eigentlich die Stimme der automatischen Ansagen auf den Bahnhöfen in Deutschland? Wem lauschen wir fast täglich unterwegs bei den Ansagen in öffentlichen Verkehrsmitteln, in der Werbung, im Kino und im Fernsehen? Darf ich vorstellen: Alisa Palmer ist Synchronsprecherin. Wenn sie nicht gerade als Musikerin oder Schauspielerin unterwegs ist, leiht sie seit 15 Jahren ihre Stimme unter anderem der Deutschen Bahn. Jedes Jahr fährt sie dazu zwei- bis dreimal ins Tonstudio. Das ist wichtig, wenn neue Bahnhöfe eröffnet und Ansagetexte geändert werden. Die DB AG verfügt über eine Audiobibliothek mit knapp 23.000 Sprachbausteinen, aus denen Computer die Informationen...

Read More

Kidisto – raus aus der Kiste und rein ins Vergnügen?!

… Oder was bedeutet der Name? Die Antwort ist so einfach, wie verblüffend: Der Name steht für nachhaltige Kinderartikel jeglicher Art, die es im Internet zu kaufen gibt. Aber nicht irgendwo. Sondern in einem Online-Shopping-Club. “Willkommen im Online-Shopping-Club” könnte ich hier auch sagen. Der Name „Kidisto“ klingt auf jeden Fall witzig und ist abends in einer schönen gemütlichen Runde mit Freunden beim Essen entstanden. Die Idee war es, eine Möglichkeit zu schaffen, wo Eltern unabhängig von Tages- und Uhrzeit hochwertige Kinderartikel zu vernünftigen Preisen im Internet bekommen können. Mehr als ein Viertel aller Online-Shopper sind heute mindestens in einem...

Read More

SHE – Det is enfach Dufte!

Eine Brise Sommer nach dem Urlaub – wer möchte diesen Duft nicht noch ein bisschen festhalten. Bei Gerüchen und Düften ist es anders, als bei Foto- oder Videoaufnahmen, die jederzeit abgerufen werden können und Emotionen wecken. Gibt es tatsächlich jemanden, der Düfte konservieren kann und wenn ja, wie geht das? Eine 53-jährige Norwegerin hat in ihrem Wilmersdorfer Labor die Nase bei allen Geruchs-Wünschen ganz vorn. Der studierten Chemikerin ist in ihrem Labor dabei schier nichts unmöglich. Sie fängt die Stimmungen ein, schafft Geruchslandschaften und macht die Düfte erlebbar, die viele nur noch aus ihrer Kindheit kennen. Alles fing damit...

Read More

Reichweiten Booster

Twitter @gruendermetro

Digitalticker

Bleib´informiert