Autor: Christine Arnoldt

Food Vorwort

zum Start von „Food ist Thema“ Mein Vorwort.    —01   Essen ist meine Leidenschaft und deshalb ist es für mich jeden Tag ein Thema. Also warum nicht in die Tiefe gehen und sich selber damit beschäftigen und diejenigen mit ins Boot holen, die die gleiche Leidenschaft teilen. Jetzt geht es los.  Wenn Leute für ihr Produkt brennen, dann hier:  beim Startup Foodmarket im Unicorn Berlin Anfang April. Das Funkeln in den Augen, die echte Leidenschaft für das Produkt, so wie sie jeder von jungen Gründern erwartet, hier habe ich sie angetroffen. 20 Startups, hochmotiviert. „Wenn Leute für ihr produkt brennen, dann...

Read More

Nach Maschmeyer-Einstieg: Relaunch von Studentenportal studydrive

PM Die „Sharing Economy“ ist eins der größten Buzzwörter der letzten Jahre. Da liegt es nah, dass neben Autos, Fahrrädern oder Wohnungen auch das geteilt wird, worin jahrelang viel Arbeit hineingeflossen ist, sie aber später nie wieder benutzt werden: Die Rede ist von Aufzeichnungen und Lernmaterialien für das Studium. Diesem Tauschgeschäft hat sich das Berliner Startup Studydrive gewidmet und es digitalisiert. Im Dezember 2016 konnte Studydrive eine siebenstellige Finanzierungsrunde abschließen- den Lead machte der Höhle der Löwen-Investor Carsten Maschmeyer mit seiner seed+speed Ventures. Neben einer Reihe von Business Angels stieg auch der VC Amadeus Venture Capital mit ein. Ebenfalls...

Read More

Food ist Thema

Christine Arnoldt Redakteurin Food @gluekshormon christine@gruendermetropole-berlin.de Food ist Thema Nach drei Jahren Print „Essen, Trinken, Genuss & Lebensstil“ führe ich meine Leidenschaft online fort. Ich esse für mein Leben gern. Für mich die perfekte Voraussetzung Menschen zusammen zu bringen, die das Thema Food vereint.  Habt eine genussvolle Zeit. Eure Christine   P.S. Du bist Food-Blogger oder Food-Startup schreibe mir!   Food-Blogger Diese Artikel, Themen und Blogger machen Appetitt auf mehr. Ich stelle Euch etwas Leckeres zusammen.     IN KÜRZE Hungrig auf das nächste FoodStartup? Vorname Nachname E-Mail-Adresse Fütter´mich! Foodstartup Vorstellung „Dörrwerk“ FOODStartup "Dörrwerk" Vorstellung.  Stellt doch bitte Euer  Startup vor  Wir sind eine Berliner Manufaktur für Snacks aus gerettetem Obst und Gemüse. Unsere Idee ist die Verwertung von Obst und Gemüse, das aufgrund ästhetischer Mängel nicht mehr... zur Startup-Vorstellung   An dieser Stelle lade ich Euch herzlich ein, sich mit mir zu vernetzen.  twitter  linkedin  facebook  Euch eine schöne und genussvolle Zeit. Herzliche Grüße Eure...

Read More

Kuba Reisebericht Tag 8: Cayo Jutias

Let´s go Cayo Jutias Die erste Nacht in Vinales haben wir ganz gut geschlafen. Um acht Uhr gingen wir gemeinsam zur Hauptveranda, auf der sich alle Gäste je nach Lust und Laune zum Frühstück treffen konnten. Für das Frühstück ist es in Kuba üblich fünf Cuc pro Person zu berechnen. Das Personal von Nenita waren zum Teil ihre beiden erwachsenen Kinder und Freunde. In einem kurzen Moment konnte ich sogar in ihr Zimmer schauen, in dem sie geschlafen haben. Ich war ganz überrascht zu sehen, wie einfach sie leben. Auf dem Boden im Zimmer lagen Matten und Decken, mehr nicht....

Read More

Kuba Reisebericht Tag 6 Pinar del Rio

Let´s go Pinar del Rio Zuhause verabreden wir uns gerne und erwarten von der verabredeten Person ebenso eine gewisse Pünktlichkeit. Jedenfalls ging es uns auch in Kuba so.  Wir hatten den Eindruck, dass es bei uns viel mehr im Blut zu stecken scheint, eine gewisse Disziplin an den Tag zu legen, als es bei den Kubanern der Fall ist.  Bei uns würden die meisten sagen: „Reine Erziehungssache“. Dafür haben die Kubaner das Temperament, welches von Anfang an in den Genen eines jeden steckt. Das merkten wir auch in der ersten Nacht. Gut geschlafen haben wir weniger.  Am Abend zuvor...

Read More

Reichweiten Booster

Twitter @gruendermetro

Digitalticker

Bleib´informiert