StartKommentarEZB korrigiert Inflationsziel nach oben

EZB korrigiert Inflationsziel nach oben

Den aktuellen Zinsentscheid der EZB kommentiert Katharine Neiss, Chief European Economist bei PGIM Fixed Income:

Der jüngste Zinsbeschluss der EZB und die Bestätigung eines schnelleren Bilanzabbaus entsprechen den Erwartungen. Allerdings deuten die aktualisierten Prognosen der Experten und die Formulierungen in der Erklärung der EZB darauf hin, dass die geldpolitischen Aussichten deutlich restriktiver sind als erwartet. Ja, die von Experten erstellten Projektionen für das BIP-Wachstum wurden nach unten korrigiert, aber angesichts der schwächeren Datenlage nur leicht.

Noch wichtiger ist, dass die Inflationsaussichten für jedes Jahr nach oben korrigiert wurden, einschließlich des Jahres 2025, das die EZB nun bei 2,2 % und damit über dem EZB-Ziel sieht. All dies deutet darauf hin, dass die EZB vor dem Hintergrund eines bereits schwächelnden Verbrauchs, der unter dem Niveau vor der Pandemie liegt, die Zinsen näher an 4 % heranführen wird. Im Moment sieht es jedoch so aus, als ob die Schlüsselvariable für die EZB die Inflationsdaten in Echtzeit sind.

EZB korrigiert Inflationsziel nach oben

Foto von Katharine Neiss (Quelle: PGIM Fixed Income)

Tipp: Dividenden ausländischer Aktien werden doppelt besteuert,
dieses Finanztool erledigt Deine Rückerstattung

Kennen Sie schon das neue Wirtschaftsmagazin „Paul F„? Jetzt bei Readly lesen.

Eine kostenlose Leseprobe von Paul F gibt es bei United Kiosk. Ebenfalls finden Sie die aktuelle Ausgabe im Lesezirkel von Sharemagazines.

Blau

Ohne Blau kein Grün

0
Auf unserem Weg, bis zum Jahr 2050 netto null zu erreichen, können wir das Wasser nicht ignorieren. Nicht nur, dass 71 % der Erdoberfläche aus Wasser bestehen, es spielt auch eine entscheidende Rolle für die Gesundheit des Planeten. Wie die berühmte amerikanische Meeresbiologin Sylvia Earle sagen würde: „Ohne Blau kein Grün“.

Lesetipp Readly: Wirtschaftsmagazin Paul F

-Anzeige-spot_img
-Anzeige-spot_img

Investments

Cookie Consent mit Real Cookie Banner