FinTech goes Courtyard:
FinTech Sommerfest

Deutschlands FinTechs feiern den Sommer.

Die Sommerterasse des Telekom-Inkubators hub:raum wird am 13. Juli d. J. zum Treffpunkt der Berliner und der bundesweiten FinTech-Szene. Die Organisatoren des FinTech & Payment Stammtisches – Susanne Krehl von Barzahlen.de und Thomas Keup von SPREEFACTORY – laden 100 ausgewählte Vertreter von FinTechs, Banken, Verbänden sowie Wirtschaftsredaktionen und Startupmedien in das historische Fernmeldeamt am Winterfeldplatz ein.

Zu den Gästen gehören Gründer, Geschäftsführer und Vorstände von FinTech-Startups, Company-Buildern und Investoren aus den Bereichen Payment, Savings, Lending, Investment und Insurance sowie Vorstände und Vertreter führender Banken und ausgewählte Verbandsvertreter. Auf Grund der begrenzten Kapazitäten ist die Teilnahme zum Sommerfest im Gegensatz zu den regulären FinTech Stammtischen nur auf Einladung möglich.

Das Sommerfest wird unterstützt von CMS Hasche Sigle, vom hub:raum Berlin, von Microsoft Ventures sowie vom Bundesverband Deutsche Startups. Die Startupmedien Deutsche Startups und Gründermetropole  Berlin begleiten des FinTech Sommerfest als Medienpartner – u. a. mit einem Moodboard der schönsten Momente von Barbecue und Networking.

Der FinTech Stammtisch ist eine der führenden Veranstaltungsreihen und Netzwerkplattformen zu FinTech-Themen. Zu den Referenten der Events im hub:raum der Telekom mit jeweils mehr als 100 Teilnehmern zählen u. a. die Vertreter der Rocket Internet-FinTechs, des HitFox-FinTech Inkubators FinLeap und des Commerzbank-VC-Arms CommerzVentures. Im Herbst planen die Veranstalter u. a. Events zu den Umbrüchen im Versicherungsmarkt sowie zu althergebrachten vs. neuen Banken.

Anfragen und Aufnahme in den Event-Verteiler unter FinTech@spreefactory.com