FoodStartup Frau Ultrafrisch

FoodStartup Frau Ultrafrisch
Stellt Euch doch bitte einmal vor

Frau Ultrafrisch, das sind Snacks & Convenience Food neu definiert. Als Startup im Food Bereich ist es unser Ziel, frischen Wind in die Snacks-/ und Convenience Food-Welt zu bringen. Altbackene billig- Würzpulver und Fertiggerichte voller Strecker und Zusatzstoffe will heute niemand mehr essen. Deshalb machen wir alles anders und finden: Jeder soll lecker und gesund essen können, selbst, wenn man mal keine Zeit oder Lust hat zu kochen! Wir bieten 100% natürliche Snacks und Convenience Gerichte an. Ohne Zusatzstoffe, nur mit besten, frischen Zutaten und echt lecker. Meine Suppen & Convenience Gerichte gießt Du nur mit Wasser auf. Sie sind in max. 4 Minuten fertig, glutenfrei und vegetarisch – und teilweise vegan. Meine Smoothie Kekse bestehen aus nichts als Obst & Gemüse, gefriergetrocknet und in Keks-Form verpackt. Das ultimative Ultrafood!

01 Wie kam es zu der Idee des Startups?  

Seit ich denken kann interessiere ich mich für Ernährung. Schon im Abi machte ich Gesundheit und Ernährung zu meinem Schwerpunkt. Meine Diplomarbeit schrieb ich über die Wertschätzung von Lebensmitteln in Deutschland. Später im Job bei einem Feinkosthersteller stellte ich allerdings fest, dass viele Lebensmittel nicht das halten, was sie versprechen.

Aus dem großen Wunsch heraus, die Lebensmittelwelt ein bisschen besser zu machen habe ich Frau Ultrafrisch zunächst als regionales Bistro und Cateringservice gegründet und habe es mir nun zur Aufgabe gemacht, mit meinem Team zusammen dieses Ziel auch überregional mit unserem neuen Produktsortiment zu erreichen.

02 die zukünftigen Pläne?

Natürlich möchten wir gerne wachsen und großflächig vertreten sein. Um auch langfristig für eine abwechslungsreiche Ernährung zu sorgen, arbeiten wir innerhalb der bestehenden Produktkategorien an neuen Produkten und werden auch noch weitere Kategorien erschließen. Es soll für jeden Geschmack etwas dabei sein und jeden schnell, lecker und gesund durch den Tag begleiten können.

03 Darf ich das Thema Monetarisierung ansprechen?

Frau Ultrafrisch ist komplett eigenfinanziert und soll als Lebensmittelunternehmen organisch und nachhaltig wachsen.

 

 

Webseite von Frau Ultrafrisch besuchen

04 Wie kann man Euch unterstützen? 

Es ist toll, zu sehen, dass sich die Mentalität im Start-up Bereich geändert hat: statt die Ellenbogen auszufahren unterstützt man sich gegenseitig, indem man Learnings und Know-how miteinander austauscht. Das ist für uns als junges Unternehmen sehr wertvoll. Fehler können umgangen werden und unsere Erfahrungen können wir dann auch wiederum weitergeben an andere Start-ups, die gerade in den Anfangsschuhen stecken. Der wechselseitige Wissensaustausch mit anderen Unternehmen, ohne sich dabei gegenseitig zu kannibalisieren, ist für uns eine sehr wichtige, wenn nicht sogar die größte Unterstützung außerhalb des Unternehmens.

Über 90 FoodStartups haben wir vorgestellt. Kennst Du diese?

Frittenlove

Stellt Euch doch bitte einmal vor Frittenlove – Vom Sternekoch zum Frittenlover! Wir von Frittenlove machen Fritten 2.0. Nach dem Motto Pommes waren gestern, Fritten sind heute, entwickeln und produzieren wir Kartoffelprodukte, welche im Gegensatz zur Pommes, nicht...

Shileo

Stellt Euch doch bitte einmal vorSo gut Salat, Gemüse & Co. auch schmecken, wer verzichtet schon gerne der Figur zu Liebe auf seine Lieblingsbeilagen Nudeln & Reis? Und wer hat noch nicht heimlich davon geträumt, davon ohne Reue so viel zu essen, wie man...

Lord Chutney´s

Stellt Euch doch bitte einmal vor Wir sind Lord Chutney's. Bei uns gibt es exotische Delikatessen, im Moment Chutneys und Teemischungen. Uns sind bei unseren Produkten der authentische Geschmack und die besondere Qualität unserer Zutaten besonders wichtig. Wie kam es...

Twitter @Gruendermetro

RSS Startups News @Vegconomist

  • Fleischgenuss ist pflanzlich: Deutsches Food-Start-up Planty-of-Meat stellt Planty-of-Burger vor
    Fleisch aus Pflanzen ist zunehmend in aller Munde. Das deutsche Food-Start-up PLANTY-OF-MEAT bringt mit dem PLANTY-OF-BURGER nun erstmals ein lokal entwickeltes Produkt auf den Markt, das Veganer, Vegetarier, Flexitarier und Fleischesser gleichermaßen überzeugt. Burger-Genuss rein [...] Der Beitrag Fleischgenuss ist pflanzlich: Deutsches Food-Start-up Planty-of-Meat stellt Planty-of-Burger vor erschien zuerst auf .
  • Beauty & Health-Startup “hello simple” bringt neues Produkt auf den Markt
    Da immer mehr nachhaltige Startups den Markt mit innovativen Produkten bereichern, unterstützen auch wir von vegconomist diese gerne redaktionell, um sie einer breiteren Öffentlichkeit zu präsentieren. So auch das hamburger Startup hello simple, das gerade [...] Der Beitrag Beauty & Health-Startup “hello simple” bringt neues Produkt auf den Markt erschien zuerst auf .
  • Vegablum geht beim Food-Startup Wettbewerb ‘NEXT LEVEL! 2019’ an den Start
    Vom 24. September bis 29. Oktober 2019 treten 25 Startups aus dem Food-Sektor im Wettbewerb auf der Crowdfunding-Plattform ‘Startnext' gegeneinander an. Vegablum konnte sich im Vorfeld gegen weitere Bewerber*innen behaupten und hofft nun mit veganen [...] Der Beitrag Vegablum geht beim Food-Startup Wettbewerb ‘NEXT LEVEL! 2019’ an den Start erschien zuerst auf .

RSS Startuprad.io

  • COMPREDICT offers virtual sensors for vehicle development
    https://youtu.be/r3cXHGPM3U4   This interview is recorded in media cooperation with Frankfurt Forward (https://www.frankfurtforward.com/news/startup-of-the-month-inga-setzt-neue-standards). We talk to Rafael Fietzek, the founder and MD of COMPREDICT (https://www.linkedin.com/in/rafael-fietzek-81b112137/). The startup COMPREDICT is a deep tech startup, which won the Startup of the Month award of Frankfurt Forward for August 2019. Congratulations! COMPREDICT is looking for a financing round, […]
  • Audio – ULT holds the US Patent for a universal translator
    Find the interview and all show notes here: https://www.startuprad.io/interviews/ult-holds-the-us-patent-for-a-universal-translator/ In this interview, we continue our interview series from Aufschwung-Messe in the Frankfurt Stock Exchange building. In this 4th interview we are talking to Reginald Dalce (https://www.linkedin.com/in/reginald-dalce-935b9164/), CEO and Founder of Universal Language Translator ULT (https://ult-speaks.com/). They are working on an already functioning translation app, which translates one […]
  • ULT holds the US Patent for a universal translator
    https://www.youtube.com/watch?v=XlypG0zb4Eg&feature=youtu.be In this interview, we continue our interview series from Aufschwung-Messe in the Frankfurt Stock Exchange building. In this 4th interview we are talking to Reginald Dalce (https://www.linkedin.com/in/reginald-dalce-935b9164/), CEO and Founder of Universal Language Translator ULT (https://ult-speaks.com/). They are working on an already functioning translation app, which translates one natural language to another natural language. […]