Frooggies

FrooggiesPunktzahl 0%Punktzahl 0%
Stellt Euch doch bitte einmal vor

frooggies wurde von meiner Frau Sarah Nissl, ihrem Bruder Patrick Elkuch und mir gegründet. Wir bieten 100% natürliche Fruchtpulver an. Mit unseren Fruchtpulvern lassen sich Müslis, Joghurts, Desserts, Shakes und Smoothies zubereiten und aufpeppen. Uns ist es dabei sehr wichtig, dass wir Früchte in Pulverform anbieten, die auch gut schmecken. So bieten wir „normale Früchte“ an, die jeder kennt und spezialisieren uns nicht auf Superfoods oder Nahrungsergänzungsmittel.
Wir verzichten bei unserem Fruchtpulver komplett auf künstliche Zusatzstoffe oder zusätzlichen Zucker. Deshalb bezeichnen wir uns als moderne Früchtehändler, die Früchte in einer neuen Form anbieten und lange haltbar machen.. 

01 Wie kam es zu der Idee des Startups?  

Nach einem gemeinsamen Brasilienurlaub im Dezember wollten wir das Urlaubsfeeling mit frischen Früchten zu Hause weiterleben. Doch gerade im Winter ist es gar nicht so einfach an gute frische Früchte zu kommen. So haben wir nach Alternativen gesucht und sind auf die Gefriertrocknung gestossen. Kurzerhand haben wir uns entschlossen 100% natürliche Fruchtpulver herzustellen. frooggies, ein Wortspiel aus fruits, smoothies und veggies, war geboren!
Wir bringen nun 100% natürliche Fruchtpulver in die Haushalte. Unserer Meinung nach gibt es zu viele Lebensmittel, mit irgendwelchen unnötigen Zusatzstoffen oder zugesetzem Zucker. Dem möchten wir entgegenwirken und eine Möglichkeit bieten Convienience auf natürliche Art und Weise zu erleben.

 

02 die zukünftigen Pläne?

Unsere Vision ist es, dass es irgendwann eine Selbstverständlichkeit ist, frooggies Fruchtpulver im Küchenschrank zu haben, so wie es beispielsweise auch bei Schokoladenpulver, Gewürzen oder Salz und Pfeffer der Fall ist. Daran arbeiten wir Tag für Tag. Zudem werden wir weiter in der Produktentwicklung aktiv sein und laufend neue Produkte auf den Markt bringen. Was als nächstes kommt, ist aber noch geheim.

03 Darf ich das Thema Monetarisierung ansprechen?

Das ist natürlich ein zentrales Thema bei jedem Start-Up. Wir drei Gründer haben anfangs das Startkapital aus unseren Ersparnissen in die Firma eingebracht. Wir sind in der glücklichen Lage, dass wir frooggies von Anfang an aus dem Cashflow finanzieren konnten. Abgesehen von 40’000 Euro, die wir von Jochen Schweizer im Zuge unseres Auftritts bei „Die Höhle der Löwen“ bekamen, sind wir komplett selbst finanziert.

04 Wie kann man Euch unterstützen?

Wir freuen uns natürlich darüber, wenn frooggies gekauft wird. Sei es im Supermarkt oder direkt bei uns im Onlineshop. Richtig toll finden wir auch, dass viele Leute ihre frooggies – Kreationen in den sozialen Medien wie Facebook und Instagram teilen. So bekommen wir täglich ehrliches Feedback und unzählige tolle Rezeptideen von unseren Kunden. Darüber freuen wir uns sehr!
Andererseits freuen wir uns im Hinblick auf das weitere Wachstum auch wenn wir Investoren, Mentoren oder erfahrene Unternehmer kennenlernen um sich auszutauschen.

Webseite von frooggies besuchen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Wir haben über 100 FoodStartups vorgestellt. Kennst Du diese?

FoodStartup Salto

FoodStartup Salto

Stellt Euch doch bitte einmal vor Hallo! Wir sind Salto. Wir machen Wasser krasser. ☺Salto ist echter Fruchtgeschmack fürs Wasser. 0% Zucker, 100% Natur und 100% geil. Und selbst dosierbar! Für mindestens 20 Gläser. Abgefüllt wird Salto in eine genauso stylische wie...

FoodStartup Ocha Ocha

FoodStartup Ocha Ocha

Stellt doch bitte Euer Foodstartup vor Wir sind Ocha Ocha. Mit Eistees ganz nach japanischem Vorbild, also zucker- und süßungsfrei und mit dem Fokus auf echten, puren Geschmack und hochwertige Qualität der Naturprodukte, wollen wir der Getränkeindustrie Paroli bieten...

Jarmino

Jarmino

Stellt Euch doch bitte einmal vor Wir sind Benedikt & Sebastian, zwei langjährige Freunde und die Gründer von JARMINO. Unsere Mission mit JARMINO ist es, neu zu definieren, wie wir über Essen denken. Dazu bringen wir die natürlichen Aromen von Bio-Produkten mit...

Review

0%

Mach was Verrücktes! Bitte kommentiere und bewerte den Artikel
0%

RSS Startups News @Vegconomist

  • Algenheld: Alles Alge oder was?
    Algenheld ist ein Start Up aus Leipzig, welches sich als Ziel gesetzt hat, die Kräfte der Mikroalge Spirulina platensis zu nutzen. Ganz nach dem Motto #Spinatwargestern hat das 2018 gegründete Start Up 100% biologische Spirulina [...] Der Beitrag Algenheld: Alles Alge oder was? erschien zuerst auf .
  • Bis zu 200.000 € pro Start-up: ProVeg Incubator kündigt umfassende Unterstützung an
    Der ProVeg Incubator ist der weltweit erste pflanzenbasierte Inkubator, der sich an zukunftsweisende Start-ups richtet, die mit ihren Innovationen die Zukunft der Ernährung mitgestalten wollen. ProVeg teilte nun mit, dass jedes Startup, das in sein [...] Der Beitrag Bis zu 200.000 € pro Start-up: ProVeg Incubator kündigt umfassende Unterstützung an erschien zuerst auf .
  • Nach Zentis: Auch Molkereifamilie Ehrmann steigt bei Elosun ein
    Der Konfitürenhersteller und Fruchtveredler Zentis war bereits im letzten Jahr beim Sonnenblumenspezialisten Elosun aus Bayern eingestiegen, nun hat sich auch die Molkereifamlie Ehrmann an dem Start-up beteiligt. Das Aachener Traditionsunternehmen Zentis hatte bereits im Januar [...] Der Beitrag Nach Zentis: Auch Molkereifamilie Ehrmann steigt bei Elosun ein erschien zuerst auf .

RSS Startuprad.io

  • TEC4MED works on the next generation smart logistics
    TEC4MED works on the next generation smart logistics This interview is in media cooperation with Frankfurt Forward (https://www.frankfurtforward.com/news/). We talk to Nico Höler (https://www.linkedin.com/in/nico-h%C3%B6ler-7a203283/), one of three founders and CEO of TEC4MED (https://www.tec4med.com/)a MedTech startup from the Rhine-Main Area (Darmstadt). Nico is a returning interview partner, due to our media partnership. If you want to […]
  • (Audio) Three Interviews from Graduation Ceremony of Founder Institute Frankfurt
    Three Interviews from Graduation Ceremony of Founder Institute Frankfurt This is the first interview for all three startup ideas. Startuprad.io talks to the founders, who just graduated in the first batch of the Frankfurt Chapter of the Founder Institute. The Founder Institute is the world's largest pre-seed startup accelerator, having helped launch over 4,000 companies […]
  • Three Interviews from Graduation Ceremony of Founder Institute Frankfurt
    Three Interviews from Graduation Ceremony of Founder Institute Frankfurt This is the first interview for all three startup ideas. The founders just graduated in the first batch of the Frankfurt Chapter of the Founder Institute. The Founder Institute is the world's largest pre-seed startup accelerator, having helped launch over 4,000 companies across 185+ cities and […]

Twitter @Gruendermetro