FOODStartup “Gegessen wird immer”

Stellt Euch doch bitte einmal vor

Wir sind das GEGESSEN WIRD IMMER-Gründertrio Philipp, Bea und Friederike und bereits seit Jahren gut befreundet. Im Mai 2015 haben wir unser Projekt ins Leben gerufen, einen kuratierten Onlineshop mit besonderem Fokus auf qualitativ hochwertigen Produkten von leidenschaftlichen Erzeugern, die sich alle um das Thema Genuss drehen. Unser Ziel ist es, guten Handwerksprodukten sowie qualitativ hochwertigen Lebensmitteln wieder mehr Bedeutung im Alltag beizumessen. Wir wollen auch die Herstellung transparent vermitteln.

01 Wie kam es zu der Idee des Startups?  

Die Idee zur Gründung von GEGESSEN WIRD IMMER wuchs letztendlich aus unserer gemeinsamen Leidenschaft für gutes Essen und unserem Wunsch, diese mit anderen Menschen zu teilen. 

GEGESSEN WIRD IMMER-Gründertrio Philipp, Bea und Friederike

02 die zukünftigen Pläne?

Wir sind gerade dabei, unser Sortiment ein bisschen zu erweitern: Wir nehmen jetzt auch Kochbücher und Küchenutensilien neu auf. So hat der Kunde einen weiteren Mehrwert, wenn er bei uns bestellt: Er kann zu seinem Pfeffer auch gleich noch die passende Mühle kaufen. Außerdem sind wir stets bemüht, unsere Verpackungen, die Auslieferung und den Versand weiter zu optimieren, um möglichst ressourcenschonend versenden zu können. 

03 Darf ich das Thema Monetarisierung ansprechen?

Na klar, wir haben einen großen Investor, der uns bei der Umsetzung unserer Idee finanziert und auch strategisch am  Online-Lebensmittel interessiert ist. Natürlich sind wir aber auch immer auf der Suche nach neuen Investoren. 

 

 

Webseite von Gegessen wird immer besuchen

04 Wie kann man Euch unterstützen? 

Selbstverständlich freuen wir uns über jeden einzelnen, der bei uns bestellt. Und auch über jeden, der sich mit einem neuen Erzeuger oder Produkt bei uns meldet.