Stellt Euch doch bitte einmal vor

Brüder, Gründer und Geschäftsführer in einem – wir, Denis (36) und Daniel Gibisch (33), haben Little Lunch gegründet und verkaufen seit 2014 Suppen. Frisch, überraschend, lecker und voll BIO. Mittlerweile ist unser Produktsortiment um Bio-Smoothies, Bio-Brühe und Bio-Eintöpfe angewachsen. To be continued…

01 Wie kam es zu der Idee des Startups?  

Die Suppenidee entstand aus der eigenen Not heraus. Jede Mittagspause stellten wir uns die Frage: Und was essen wir heute? Als notorische Schlechtesser wollten wir hungrigen Angestellten wie uns eine natürliche und vor allem leckere Alternative zu Junkfood bieten. Die Tatsache, dass jeder Deutsche durchschnittlich 100 Teller Suppe im Jahr isst, hat uns auf die Suppe gebracht.

Daniel (33) und Denis (36) Gibisch, Gründer von Little Lunch

02 die zukünftigen Pläne?

Für unsere treuen Fans sowie Kunden suchen und testen wir permanent neue Kreationen, Rezepte und Produkte. Gerade dreht sich zudem sehr vieles um das internationale Wachstum. In den kommenden Jahren wollen wir auf fünf europäischen Märkten präsent sein. In Österreich und der Schweiz sind wir bereits gut gestartet. Jüngst konnten wir die nationale Listung bei Coop feiern. Italien und Polen stehen als nächstes auf unserer To-Do-List.

03 Darf ich das Thema Monetarisierung ansprechen?

Ja, klar. Hier entwickelt sich unser Geschäftsmodell sehr gut. In der Gründungsphase starteten wir mit einem Webshop. Die Margen waren solide, wurden allerdings durch die relativ hohen Stückkosten gedrückt. In einer frühen Phase konnten wir bereits große Erfolge bei Listungen im Lebensmitteleinzelhandel verzeichnen. Mittlerweile machen wir dort rund 80 Prozent unseres Umsatzes. Die Online- Bestellungen sind im gleichen Zeitraum weiter angestiegen. Mit dem wachsendem Absatz sind wir heute in der glücklichen Lage, in so großen Mengen produzieren zu können, dass wir deutliche Skaleneffekte erzielen – im Einkauf unserer Bio-Zutaten sowie in der Herstellung. Die Stückkosten konnten wir kontinuierlich senken und die Marge erhöhen.

 

 

Webseite von Little Lunch besuchen

04 Wie kann man Euch unterstützen? 

Mitlöffeln, mitkochen und mitschlürfen! Probiert unsere Bio-Kreationen und gebt uns Feedback, wie euch Suppe, Smoothie und Co schmecken. Die Reaktionen und Meinungen unserer Kunden sammeln wir und lassen sie in unsere Rezepturen einfließen. Und weil schon immer gilt „Sharing is caring“: Bild machen, mit #lieblingssuppe oder #biosmoothie vertaggen und teilen. Wenn es um die Expansion geht, sind wir über jede Hilfe froh, die uns den Türspalt nach Europa weiter öffnet.

Wir haben über 90 FoodStartups interviewt, kennst Du diese?

Foodapp YOBO – Mit künstlicher Intelligenz die Stadt entdecken

Stellt Euch doch bitte einmal vor YOBO ist eine App für urbane Entdecker – mittels künstlicher Intelligenz erleichtern wir es Menschen, Orte zu finden und die Vorzüge der Stadt zu genießen, ohne langes Suchen und anonym. In der App findet man Fotos von...

FoodStartup Vorstellung: “Bei mir um die Ecke”

FOODStartup "bei-mir-um-die-ecke.de" Vorstellung.  Anfang Mai 2017 wurde das Portal "bei-mir-um-die-ecke.de" gelauncht.  Das Portal stellt ein geographisches Verzeichnis dar, in dem regionale Manufakturen und Produzenten aus Deutschland gelistet sind. Manufakturen...

FoodStartup Vorstellung “Lux Mate”

FOODStartup "Lux Mate" Vorstellung.  Stellt Euch doch bitte einmal vor Wir sind ein junges Getränkeunternehmen aus Berlin. Unser Getränk ist die Lux Mate - eine Berliner Mate. Die Lux Mate ist eine Symbiose aus Minze, Zitronenmelisse und Mate-Tee. Der erste...

Philosoffee

Stellt Euch doch bitte einmal vor Philosoffee, das heißt so viel wie “aus Liebe zum Kaffee”. Aber nicht nur aus Liebe zum Kaffee, sondern auch zu denjenigen, die ihn trinken, haben wir Philosoffee gegründet. Unser Ziel ist es, der breiten Masse mit innovativen...

FoodStartup Go-Sake

Stellt Euch doch bitte einmal vor Go-Sake ist der erste in Berlin designte Sake. „Gō“ heißt übersetzt 180ml Sake. Eine Flaschengröße, die für Sake eher unüblich ist, aber gerade diejenigen ansprechen soll, die auch mal unterwegs und spontan Sake genießen...

Foodbox HelloFresh

Stellt Euch doch bitte einmal vor HelloFresh liefert jede Woche leckere und abwechslungsreiche Rezepte mit Schritt-für-Schritt-Kochanleitungen zusammen mit den dazugehörigen, frischen sowie vorportionierten Zutaten direkt an die Haustür.  Alle Rezepte sind mit...

FoodStartup Vorstellung “Die Kraft des Urstromtals”

FOODStartup "Die Kraft des Urstromtals" Vorstellung.  Stellt Euch doch bitte einmal vor Wir stellen wohlschmeckende und nahrhafte Kraftpakete aus Nüssen, Früchten und Gewürzen, in einem Fall sogar mit Fleisch vom Hirsch her. Jedes ist dazu gedacht, Dich für...

FoodChoice

Stellt Euch doch bitte einmal vor FoodChoice stellt gesunde Backmischungen her, die auf folgende Inhaltsstoffe verzichten: Raffinierten Zucker, Konservierungsstoffe, Aromen, Geschmacksverstärker und allem Unnatürlichen und Schlechten. Zusätzlich sind die Produkte...

FoodStartup St. Kilian Distillers

Stellt Euch doch bitte einmal vor St. Kilian Distillers ist eine deutsche Single Malt Whisky Destillerie nach schottischem Vorbild. Unsere Destillerie liegt in Rüdenau, einer kleinen Gemeinde zwischen Spessart und Odenwald, knapp eine Autostunde südöstlich von...

Update FoodStartup “Lycka”

Update: Strategie für den Handel? Siehe Frage 5 Stellt Euch doch bitte einmal vor Mit Lycka machen wir leckere Lebensmittel mit denen wir uns für eine Welt ohne Hunger einsetzen. Wir verkaufen unsere Bio-Produkte wie Frozen Yogurt, veganes Coconut Ice und Mini...

Koawach

Stellt Euch doch bitte einmal vor Ganz schön aufgeweckt! Heiko Butz und Daniel Duarte entwickelten im Jahr 2014 koffeinhaltige Kakaopulver unter dem Namen koawach (“koa"- von cocoa, engl. für Kakao und "wach" durch die Wirkung des Guarana) und gründeten im...

Wildcorn

Stellt Euch doch bitte einmal vor Wildcorn stellt erstmals kalorienarmes Popcorn mit würzigem Chips-Geschmack her und schafft so einen völlig neuen Snack für alle Knabberfans, die gerne mit vollem Geschmack, aber möglichst wenig Fett, snacken wollen. Denn im Vergleich...

Plumento Foods

Kurzvorstellung Deines Unternehmens Plumento Foods entwickelt und produziert Lebensmittel mit Insekten-Proteinen. Im ersten Schritt geht es um alltägliche Lebensmittel wie Nudeln, Kekse oder Falafel auf Basis von Insekten-Proteinen. So besteht beim Konsumenten...

FoodStartup Flowtify

FOODStartup "Flowtify" Stellt Euch doch bitte einmal vor Flowtify wurde 2015 von Daniel Vollmer, Gabriel Schlatter und Parshin Mortazi gegründet. Kennengelernt haben wir uns damals in meinem Café. Gabriel war Stammkunde und irgendwann habe ich ihm vom meiner Idee...

FoodStartup YFood

Stellt Euch doch bitte einmal vor Wir, Benjamin und Noel, sind die Gründer der YFood Labs GmbH mit Sitz in München. Gemeinsam mit renommierten Lebensmitteltechnologen haben wir ein Getränk „YFood“ entwickelt, das eine vollwertige Mahlzeit lecker, gesund und preiswert...

JoyBräu

Stellt Euch doch bitte einmal vor Wir von JoyBräu produzieren und vertreiben das weltweit erste alkoholfreie Proteinbier. Mit 21g Protein pro 0,33l Flasche kann unser innovatives Getränk mit seiner einzigartigen Rezeptur als leckere, erfrischende Alternative zu...

FoodStartupBox MyCouchbox

FOODBOX MyCouchbox Stellt Euch doch bitte einmal vor Die Idee hinter MyCouchbox ist das Versenden von Überraschungsboxen, die monatlich variieren und den Käufern mit süßen und salzigen Snacks eine Freude machen. Dabei kann man entweder sich selbst oder auch Freunde...

FoodStartup Vorstellung “Foodspring”

FOODStartup "Foodspring" Vorstellung.  Stellt Euch doch bitte einmal vor Für uns ist Essen nicht einfach nur Nahrungsaufnahme. Lebensmittel gibt es viele. Was wäre aber, wenn jede Mahlzeit. Jeder Snack. Und jedes Getränk eine positive Wirkung auf...

FoodStartup Seedheart

FOODStartup "Seedheart" Vorstellung.  Das Update zur Strategie lest ihr in Frage 5. Stellt Euch doch bitte einmal vor Wir sind Tobias, Sascha und Tilman - das Team von Seedheart. Wir sind gut befreundet und uns alle verbindet eine große Leidenschaft für alle...

FoodBox Vorstellung “Brandnooz”

FOODBox "Brandnooz" Vorstellung.  Stellt Euch doch bitte einmal vor Wir inspirieren Neues zu probieren, liefern Freude ins Haus (oder ins Büro mit unserer Team Box) und sorgen für Unterhaltung - das ist unsere Mission. Auf brandnooz.de betreiben wir ein...

FoodStartupBox MyCouchbox

FOODBOX MyCouchbox Stellt Euch doch bitte einmal vor Die Idee hinter MyCouchbox ist das Versenden von Überraschungsboxen, die monatlich variieren und den Käufern mit süßen und salzigen Snacks eine Freude machen. Dabei kann man entweder sich selbst oder auch Freunde...

Koawach

Stellt Euch doch bitte einmal vor Ganz schön aufgeweckt! Heiko Butz und Daniel Duarte entwickelten im Jahr 2014 koffeinhaltige Kakaopulver unter dem Namen koawach (“koa"- von cocoa, engl. für Kakao und "wach" durch die Wirkung des Guarana) und gründeten im...

FoodStartup Crazy Bastard Sauce

FOODStartup "Crazy Bastard Sauce" Vorstellung.  Stellt Euch doch bitte einmal vor Ich bin Jonathan, ursprünglich aus Irland und seit 2006 in Berlin wohnhaft. Ich habe aus meiner  lebenslangen Leidenschaft für Chilis und scharfes Essen vor 4 Jahren Crazy...

FoodStartup WHAPOW

FOODStartup "WHAPOW " Vorstellung. Stellt Euch doch bitte einmal vor Wir wollen mit dem WHAPOW Greenergizer eine Food-Geschichte der Green-Economy erzählen. Die Moral der Geschichte: Mikroalgen können Makroprobleme lösen; Algen sind lecker und ein Nahrungsmittel...

FoodStartup Little Lunch

Stellt Euch doch bitte einmal vor Brüder, Gründer und Geschäftsführer in einem – wir, Denis (36) und Daniel Gibisch (33), haben Little Lunch gegründet und verkaufen seit 2014 Suppen. Frisch, überraschend, lecker und voll BIO. Mittlerweile ist unser Produktsortiment um...

FoodStartup Vorstellung “Beizforelle”

FOODStartup "FoodEventClub/Beizforelle" Vorstellung.  Stellt Euch doch bitte einmal vor Der FOODEVENTCLUB ist ein junges, aufstrebendes und schnell wachsendes StartUp, das von Eventmanager Bassam Kharashfeh und seinem zuverlässigen Netzwerk gebildet wird....

FoodStartup Fittaste

Stellt Euch doch bitte einmal vor Wir haben Fittaste 2013 in Luxemburg gegründet und sind seit Mitte dieses Jahres mit der GmbH in Trier ansässig. Wir kochen qualitativ hochwertige, leckere Mahlzeiten für Fitnessbegeisterte und alle, die nur wenig Zeit zum Kochen...

Mama Wong

Stellt Euch doch bitte einmal vor MAMA WONG stellt liebevoll handgefertigte Marinaden und Dressings nach Familienrezeptur her mit vielen frischen Zutaten, die dich in die kulinarische Welt Asiens mitnehmen. Unsere Marinaden und Dressings sind alle ohne...

Oatsome

Stellt Euch doch bitte einmal vor Wir sind Oatsome, ein Food Startup aus Frankfurt am Main. Unsere Vision: Wir wollen es jedem ermöglichen, sich ohne Aufwand stets gesund und lecker zu ernähren. Die hektische Realität des Alltags scheint es in der...

FoodStartup Bone Brox

Stellt Euch doch bitte einmal vor Bone Brox wurde von uns, Jin-Woo Bae und Konrad Kaspar Knops, 2016 in Berlin gegründet. Wir integrieren „Omas Kraftbrühe“ in den modernen und urbanen Alltag und machen sie salonfähig.  Knochenbrühe ist ein wahres Superfood. Doch in...