FoodStartup Try Foods

FoodStartup Try Foods

FOODStartup “TRY FOODS”
Vorstellung. 

TRY FOODS ist ein Probierset 

Das Startup hilft Menschen auf den Geschmack zu kommen und hat dafür spezielle Probiersets entwickelt. Die Sets beschäftigen sich jeweils mit einem Lebensmittel (z.B. Olivenöl, Schokolade, Kaffee,…) und enthalten neben fünf Proben auch immer ein hochwertiges Booklet mit vielen Infos rund um das Thema. Wer von den Proben begeistert ist, kann im  Webshop die regulären Größen nachbestellen. Der ein oder andere Leser kennt TRY FOODS evt. aus “Die Höhle der Löwen”.

01 Wie kam es zu der Idee Eures Portals?  

Entstanden ist die Idee, als ich für meinen Bruder ein Weihnachtsgeschenk suchte. Da er wie ich gern isst und genießt, erinnerte ich mich an ein Probierset der Scotch Whisky Association, das ich vor einigen Jahren erhielt und für mich eine komplette Horizonterweiterung darstellte. Vorher war Whisky für mich mit Teenager-Erfahrungen besetzt: Billiger Whisky mit Cola, von dem man am nächsten Tag einen dicken Schädel bekam. Für meinen Bruder wollte ich ein ähnliches Probierset kaufen, wusste aber noch nicht genau, welches Thema nehmen sollte. Ich war mir damals sicher, dass es eine Firma gibt, die sich auf das Probieren von Lebensmitteln konzentriert und von der ich ein Probierset kaufen könnte.. Als ich aber weder im KaDeWe in Berlin noch im Web fündig wurde, reifte die Idee für Try Foods.

“Unser Ziel ist es, handwerklich hergestellte Lebensmittel vorzustellen und einen Einstieg in die Welt hochwertiger Produkte zu verschaffen.”

Jörn Gutowski, Gründer von TRY FOODS

02 die zukünftigen Pläne?

Aktuell haben wir acht verschiedene Probiersets, die ein Lebensmittel vorstellen. Wir werden das Produktportfolio in den nächsten Jahren weiter ausbauen. Zudem arbeiten wir an neuen Produktideen und hoffen, ab nächstem Jahr neue Set-Typen auf den Markt zu bringen. Last but not least steht fürs nächste Jahr der Weg ins Ausland auf dem Plan.

03 Darf ich das Thema Monetarisierung ansprechen?

Ja, klar. Wir verdienen sowohl am Verkauf der Probiersets als auch an den Produkten in regulären Größen, die die Kunden in unserem Webshop bestellen können. Neben dem Direktverkauf über unsere Webseite vertreiben wir unsere Produkte auch über Händler und anderen Plattformen.

 

 

“TRY FOODS wurde aus meiner Leidenschaft geboren, zu essen und Neues zu entdecken. Als Hobbykoch, Genießer und Globetrotter war ich schon immer fasziniert von den Geschichten und der Vielfalt, die mit gutem Essen verbunden sind. TRY FOODS bietet deshalb Probiersets an, die hochwertige Lebensmittel sinnlich und informativ erlebbar machen. Die Produkte bezieht TRY FOODS ausschließlich von spezialisierten Produzenten und Importeuren, die Lebensmittel ebenfalls als ihre Leidenschaft begreifen.” Jörn Gutowski, Gründer von TRY FOODS

Try Foods WeBseite

04 Wie kann man Euch unterstützen?

Wir suchen immer nach Händlern, Kooperationspartnern und anderen strategischen Partnern. Unsere Produkte sind zudem hervorragende Geschenkideen, speziell auch im geschäftlichen Umfeld. Also, schon mal für die nächsten Weihnachtsgeschenke TRY FOODS vormerken!

 

Made with Luve, Prolupin

Stellt Euch doch bitte einmal vor Hinter der Marke MADE WITH LUVE steht die Prolupin GmbH, ein Start-Up aus Grimmen in Mecklenburg-Vorpommern. Prolupin hat eine „wissenschaftliche Vorgeschichte“, denn das Unternehmen ist eine Ausgründung des Fraunhofer-Instituts für...

Die Vetzgerei

Stellt Euch doch bitte einmal vor Die Vetzgerei liebt Aufschnitte, Handwerk, leckeres Essen und eine gute Scheibe Brot. Genau das bekommt Ihr in der Vetzgerei Berlin. Alles ist rein pflanzlich und immer frisch. Unser Vetzger bereitet alle Aufschnitte und Aufstriche...

Smunch

Stellt Euch doch bitte einmal vor Unsere Mission ist, es Unternehmen einfach zu machen, ihren Mitarbeitern ein gesundes und bewusstes Mittagessen anzubieten. Deshalb haben wir uns mit den besten Restaurants der Stadt zusammengetan, die abwechselnd Essen zubereiten und...

Twitter @Gruendermetro

RSS Startups News @Vegconomist

  • Russland: Greenwise als Vorreiter für pflanzliche Fleischalternativen
    AnzeigeDas Unternehmen Greenwise ist einer der ersten Hersteller von pflanzlichen Fleischalternativen in Russland. Greenwise produziert nach eigenen Angaben Fleischalternativen, die nicht nur den Geschmack, die Konsistenz und das Mundgefühl tierischer Produkte imitieren, sondern auch vielseitige [...] Der Beitrag Russland: Greenwise als Vorreiter für pflanzliche Fleischalternativen erschien zuerst auf .
  • Biotech-Startup erhält Series-A-Finanzierung über 90 Millionen US-Dollar
    AnzeigeDas Bostoner Unternehmen Motif Ingredients, ein Food-Tech-Startup und Teil des Biotech-Unternehmens Ginkgo Bioworks, hat von Breakthrough Energy Ventures die bisher größte Serie-A-Finanzierung in dieser Branche erhalten. Breakthrough Energy Ventures umfasst milliardenschwere Investoren wie die Gründer [...] Der Beitrag Biotech-Startup erhält Series-A-Finanzierung über 90 Millionen US-Dollar erschien zuerst auf .
  • Start-Up Sapona bringt handgefertigte und vegane Pflegeprodukte auf den Markt
    AnzeigeDas amerikanische Start-Up Sapona hat eine neue handgefertigte, vegane und grausamkeitsfreie Pflegelinie in den USA auf den Markt gebracht. Zu der neuen Produktreihe zählen unter anderem vegane Lippen- und Körperpeelings, Körperlotionen, Seifen, Badesalze und Duftnebel. [...] Der Beitrag Start-Up Sapona bringt handgefertigte und vegane Pflegeprodukte auf den Markt erschien zuerst auf .

RSS Startuprad.io

  • ChemAlive allows you to forecast the properties of a molecule
    This is an audio rip from our YouTube channel. This video is sponsored content from the Accelerator Program of Merck learn more here: bit.ly/2rsFEUQ In this interview, we talk to Peter Jarowski (https://www.linkedin.com/in/peter-jarowski-5b507644/), who is CEO and co-founder of ChemAlive. ChemAlive uses quantum physics to calculate the properties of molecules. The tool, therefore, allows researchers to focus on […]
  • Video Interview – CargoSteps finds Frankfurt the optimal Location for LogTech Startups
    https://youtu.be/cp6LVVEVeWk   Today we present you Frankfurt Forward’s Startup of the Month – March 2019 – as Media Partner. In this interview, we are talking to Murat Karakaya (https://www.linkedin.com/in/muratkarakaya1/) Chief Operating Officer and Co-Founder of Frankfurt-based logistics startup CargoSteps (https://www.cargosteps.com/). As you may be able to see in the back, there is Frankfurt Airport, since […]
  • CargoSteps finds Frankfurt the optimal Location for LogTech Startups
    This podcast is the audio track from our video interview with Murat. You can learn more here: https://www.startuprad.io/blog/video-interview-cargosteps-finds-frankfurt-the-optimal-location-for-logtech-startups/   Today we present you Frankfurt Forward’s Startup of the Month – March 2019 – as Media Partner. In this interview, we are talking to Murat Karakaya (https://www.linkedin.com/in/muratkarakaya1/) Chief Operating Officer and Co-Founder of Frankfurt-based logistics startup […]