FoodStartup Try Foods

FoodStartup Try Foods

FOODStartup “TRY FOODS”
Vorstellung. 

TRY FOODS ist ein Probierset 

Das Startup hilft Menschen auf den Geschmack zu kommen und hat dafür spezielle Probiersets entwickelt. Die Sets beschäftigen sich jeweils mit einem Lebensmittel (z.B. Olivenöl, Schokolade, Kaffee,…) und enthalten neben fünf Proben auch immer ein hochwertiges Booklet mit vielen Infos rund um das Thema. Wer von den Proben begeistert ist, kann im  Webshop die regulären Größen nachbestellen. Der ein oder andere Leser kennt TRY FOODS evt. aus “Die Höhle der Löwen”.

01 Wie kam es zu der Idee Eures Portals?  

Entstanden ist die Idee, als ich für meinen Bruder ein Weihnachtsgeschenk suchte. Da er wie ich gern isst und genießt, erinnerte ich mich an ein Probierset der Scotch Whisky Association, das ich vor einigen Jahren erhielt und für mich eine komplette Horizonterweiterung darstellte. Vorher war Whisky für mich mit Teenager-Erfahrungen besetzt: Billiger Whisky mit Cola, von dem man am nächsten Tag einen dicken Schädel bekam. Für meinen Bruder wollte ich ein ähnliches Probierset kaufen, wusste aber noch nicht genau, welches Thema nehmen sollte. Ich war mir damals sicher, dass es eine Firma gibt, die sich auf das Probieren von Lebensmitteln konzentriert und von der ich ein Probierset kaufen könnte.. Als ich aber weder im KaDeWe in Berlin noch im Web fündig wurde, reifte die Idee für Try Foods.

“Unser Ziel ist es, handwerklich hergestellte Lebensmittel vorzustellen und einen Einstieg in die Welt hochwertiger Produkte zu verschaffen.”

Jörn Gutowski, Gründer von TRY FOODS

02 die zukünftigen Pläne?

Aktuell haben wir acht verschiedene Probiersets, die ein Lebensmittel vorstellen. Wir werden das Produktportfolio in den nächsten Jahren weiter ausbauen. Zudem arbeiten wir an neuen Produktideen und hoffen, ab nächstem Jahr neue Set-Typen auf den Markt zu bringen. Last but not least steht fürs nächste Jahr der Weg ins Ausland auf dem Plan.

03 Darf ich das Thema Monetarisierung ansprechen?

Ja, klar. Wir verdienen sowohl am Verkauf der Probiersets als auch an den Produkten in regulären Größen, die die Kunden in unserem Webshop bestellen können. Neben dem Direktverkauf über unsere Webseite vertreiben wir unsere Produkte auch über Händler und anderen Plattformen.

 

 

“TRY FOODS wurde aus meiner Leidenschaft geboren, zu essen und Neues zu entdecken. Als Hobbykoch, Genießer und Globetrotter war ich schon immer fasziniert von den Geschichten und der Vielfalt, die mit gutem Essen verbunden sind. TRY FOODS bietet deshalb Probiersets an, die hochwertige Lebensmittel sinnlich und informativ erlebbar machen. Die Produkte bezieht TRY FOODS ausschließlich von spezialisierten Produzenten und Importeuren, die Lebensmittel ebenfalls als ihre Leidenschaft begreifen.” Jörn Gutowski, Gründer von TRY FOODS

Try Foods WeBseite

04 Wie kann man Euch unterstützen?

Wir suchen immer nach Händlern, Kooperationspartnern und anderen strategischen Partnern. Unsere Produkte sind zudem hervorragende Geschenkideen, speziell auch im geschäftlichen Umfeld. Also, schon mal für die nächsten Weihnachtsgeschenke TRY FOODS vormerken!

 

FoodStartup Ocha Ocha

Stellt doch bitte Euer Foodstartup vor Wir sind Ocha Ocha. Mit Eistees ganz nach japanischem Vorbild, also zucker- und süßungsfrei und mit dem Fokus auf echten, puren Geschmack und hochwertige Qualität der Naturprodukte, wollen wir der Getränkeindustrie Paroli bieten...

Jarmino

Stellt Euch doch bitte einmal vor Wir sind Benedikt & Sebastian, zwei langjährige Freunde und die Gründer von JARMINO. Unsere Mission mit JARMINO ist es, neu zu definieren, wie wir über Essen denken. Dazu bringen wir die natürlichen Aromen von Bio-Produkten mit...

rezemo

Stellt Euch doch bitte einmal vor Wir sind Julian und Stefan, die beiden Gründer von rezemo aus Stuttgart. Wir haben neben unserem Studium an der Universität Stuttgart die Revolution für den Kaffeekapselmarkt geschaffen: Die rezemo Kaffeekapsel aus Holz. Überwiegend...

Twitter @Gruendermetro

RSS Startups News @Vegconomist

  • „Die Höhle der Löwen“-Start-up mit Ideen rund um die Jackfruit
    AnzeigeNachdem JACKY F.-Gründerin Julia Huthmann im September letzten Jahres bei „Die Höhle der Löwen“ nach langer Verhandlung zwei Investitionen ablehnte, wächst das mittlerweile drei Jahre alte Start-up aus eigener Kraft.  Feinkostsalate von Klassikern inspiriert So [...] Der Beitrag „Die Höhle der Löwen“-Start-up mit Ideen rund um die Jackfruit erschien zuerst auf .
  • PUREGANIC – Rein pflanzliches Nahrungsergänzungsmittel
    AnzeigeMit einer vor kurzem auf Startnext gestarteten Crowdfunding-Kampagne möchte das Berliner Start-up PUREGANIC seinen Markteintritt auf den Weg bringen. PUREGANIC ist ein rein pflanzliches Nahrungsergänzungsmittel, Gründer sind der Biotechnologe Felix Buyer, der Produktdesigner Max Barthel [...] Der Beitrag PUREGANIC – Rein pflanzliches Nahrungsergänzungsmittel erschien zuerst auf .
  • US-Konzern Cargill investiert in Clean Meat-Hersteller Aleph Farms
    AnzeigeWie das Unternehmen Cargill aus Minneapolis vergangene Woche mitteilte, beteiligt es sich an dem israelischen Clean Meat Start-Up Aleph Farms, welches unter anderem auch von VisVires New Protein aus Singapur und der Schweizer Migros-Gruppe gefördert wird. [...] Der Beitrag US-Konzern Cargill investiert in Clean Meat-Hersteller Aleph Farms erschien zuerst auf .

RSS Startuprad.io

  • Video – CASHLINK is a Tokenization Platform for Venture Capital
    https://youtu.be/QzCjiImFRn0   This interview is in media cooperation with Frankfurt Forward (https://www.frankfurtforward.com/startups/cashlink). In this interview, we are talking with Michael Duttlinger, who is Co-Founder and CEO of CASHLINK. CASHLINK is a tokenization platform for startups, where they can tokenize phantom shares. You can learn more about the technical aspects and what CASHLINK does in our […]
  • Audio – thinkowl wants to take over the European Market from ZenDesk
    This is the audio track of an interview via Google Hangouts. You can find the video here: https://www.startuprad.io/blog/thinkowl-wants-to-take-over-the-european-market-from-zendesk/ In this Google Hangout, we are talking to ITyx, an AI startup from Berlin. Andreas is heading the Working Group “Artificial Intelligence” at Bitkom (https://www.bitkom.org/) Germany’s IT and Telecommunications Association (likely one of the largest trade groups […]
  • Video – ThinkOwl wants to take over the European Market from ZenDesk
    https://youtu.be/v1e9lPW1y2g In this Google Hangout, we are talking to ITyx, an AI startup from Berlin. Andreas is heading the Working Group “Artificial Intelligence” at Bitkom (https://www.bitkom.org/) Germany’s IT and Telecommunications Association (likely one of the largest trade groups for digitized business in the whole world). He is CMO of ITyX (pronounced ITIX https://www.ityx.eu/) (https://www.linkedin.com/in/andreasklugityx/) a […]