FoodStartup Try Foods

FoodStartup Try Foods

FOODStartup “TRY FOODS”
Vorstellung. 

TRY FOODS ist ein Probierset 

Das Startup hilft Menschen auf den Geschmack zu kommen und hat dafür spezielle Probiersets entwickelt. Die Sets beschäftigen sich jeweils mit einem Lebensmittel (z.B. Olivenöl, Schokolade, Kaffee,…) und enthalten neben fünf Proben auch immer ein hochwertiges Booklet mit vielen Infos rund um das Thema. Wer von den Proben begeistert ist, kann im  Webshop die regulären Größen nachbestellen. Der ein oder andere Leser kennt TRY FOODS evt. aus “Die Höhle der Löwen”.

01 Wie kam es zu der Idee Eures Portals?  

Entstanden ist die Idee, als ich für meinen Bruder ein Weihnachtsgeschenk suchte. Da er wie ich gern isst und genießt, erinnerte ich mich an ein Probierset der Scotch Whisky Association, das ich vor einigen Jahren erhielt und für mich eine komplette Horizonterweiterung darstellte. Vorher war Whisky für mich mit Teenager-Erfahrungen besetzt: Billiger Whisky mit Cola, von dem man am nächsten Tag einen dicken Schädel bekam. Für meinen Bruder wollte ich ein ähnliches Probierset kaufen, wusste aber noch nicht genau, welches Thema nehmen sollte. Ich war mir damals sicher, dass es eine Firma gibt, die sich auf das Probieren von Lebensmitteln konzentriert und von der ich ein Probierset kaufen könnte.. Als ich aber weder im KaDeWe in Berlin noch im Web fündig wurde, reifte die Idee für Try Foods.

“Unser Ziel ist es, handwerklich hergestellte Lebensmittel vorzustellen und einen Einstieg in die Welt hochwertiger Produkte zu verschaffen.”

Jörn Gutowski, Gründer von TRY FOODS

02 die zukünftigen Pläne?

Aktuell haben wir acht verschiedene Probiersets, die ein Lebensmittel vorstellen. Wir werden das Produktportfolio in den nächsten Jahren weiter ausbauen. Zudem arbeiten wir an neuen Produktideen und hoffen, ab nächstem Jahr neue Set-Typen auf den Markt zu bringen. Last but not least steht fürs nächste Jahr der Weg ins Ausland auf dem Plan.

03 Darf ich das Thema Monetarisierung ansprechen?

Ja, klar. Wir verdienen sowohl am Verkauf der Probiersets als auch an den Produkten in regulären Größen, die die Kunden in unserem Webshop bestellen können. Neben dem Direktverkauf über unsere Webseite vertreiben wir unsere Produkte auch über Händler und anderen Plattformen.

 

 

“TRY FOODS wurde aus meiner Leidenschaft geboren, zu essen und Neues zu entdecken. Als Hobbykoch, Genießer und Globetrotter war ich schon immer fasziniert von den Geschichten und der Vielfalt, die mit gutem Essen verbunden sind. TRY FOODS bietet deshalb Probiersets an, die hochwertige Lebensmittel sinnlich und informativ erlebbar machen. Die Produkte bezieht TRY FOODS ausschließlich von spezialisierten Produzenten und Importeuren, die Lebensmittel ebenfalls als ihre Leidenschaft begreifen.” Jörn Gutowski, Gründer von TRY FOODS

Try Foods WeBseite

04 Wie kann man Euch unterstützen?

Wir suchen immer nach Händlern, Kooperationspartnern und anderen strategischen Partnern. Unsere Produkte sind zudem hervorragende Geschenkideen, speziell auch im geschäftlichen Umfeld. Also, schon mal für die nächsten Weihnachtsgeschenke TRY FOODS vormerken!

 

FoodStartup Ocha Ocha

Stellt doch bitte Euer Foodstartup vor Wir sind Ocha Ocha. Mit Eistees ganz nach japanischem Vorbild, also zucker- und süßungsfrei und mit dem Fokus auf echten, puren Geschmack und hochwertige Qualität der Naturprodukte, wollen wir der Getränkeindustrie Paroli bieten...

Jarmino

Stellt Euch doch bitte einmal vor Wir sind Benedikt & Sebastian, zwei langjährige Freunde und die Gründer von JARMINO. Unsere Mission mit JARMINO ist es, neu zu definieren, wie wir über Essen denken. Dazu bringen wir die natürlichen Aromen von Bio-Produkten mit...

rezemo

Stellt Euch doch bitte einmal vor Wir sind Julian und Stefan, die beiden Gründer von rezemo aus Stuttgart. Wir haben neben unserem Studium an der Universität Stuttgart die Revolution für den Kaffeekapselmarkt geschaffen: Die rezemo Kaffeekapsel aus Holz. Überwiegend...

Twitter @Gruendermetro

RSS Startups News @Vegconomist

  • Fleischgenuss ist pflanzlich: Deutsches Food-Start-up Planty-of-Meat stellt Planty-of-Burger vor
    Fleisch aus Pflanzen ist zunehmend in aller Munde. Das deutsche Food-Start-up PLANTY-OF-MEAT bringt mit dem PLANTY-OF-BURGER nun erstmals ein lokal entwickeltes Produkt auf den Markt, das Veganer, Vegetarier, Flexitarier und Fleischesser gleichermaßen überzeugt. Burger-Genuss rein [...] Der Beitrag Fleischgenuss ist pflanzlich: Deutsches Food-Start-up Planty-of-Meat stellt Planty-of-Burger vor erschien zuerst auf .
  • Beauty & Health-Startup “hello simple” bringt neues Produkt auf den Markt
    Da immer mehr nachhaltige Startups den Markt mit innovativen Produkten bereichern, unterstützen auch wir von vegconomist diese gerne redaktionell, um sie einer breiteren Öffentlichkeit zu präsentieren. So auch das hamburger Startup hello simple, das gerade [...] Der Beitrag Beauty & Health-Startup “hello simple” bringt neues Produkt auf den Markt erschien zuerst auf .
  • Vegablum geht beim Food-Startup Wettbewerb ‘NEXT LEVEL! 2019’ an den Start
    Vom 24. September bis 29. Oktober 2019 treten 25 Startups aus dem Food-Sektor im Wettbewerb auf der Crowdfunding-Plattform ‘Startnext' gegeneinander an. Vegablum konnte sich im Vorfeld gegen weitere Bewerber*innen behaupten und hofft nun mit veganen [...] Der Beitrag Vegablum geht beim Food-Startup Wettbewerb ‘NEXT LEVEL! 2019’ an den Start erschien zuerst auf .

RSS Startuprad.io

  • COMPREDICT offers virtual sensors for vehicle development
    This interview is recorded in media cooperation with Frankfurt Forward (https://www.frankfurtforward.com/news/startup-of-the-month-inga-setzt-neue-standards). We talk to Rafael Fietzek, the founder and MD of COMPREDICT (https://www.linkedin.com/in/rafael-fietzek-81b112137/). The startup COMPREDICT is a deep tech startup, which won the Startup of the Month award of Frankfurt Forward for August 2019. Congratulations! COMPREDICT is looking for a financing round, a seed […]
  • Audio – ULT holds the US Patent for a universal translator
    Find the interview and all show notes here: https://www.startuprad.io/interviews/ult-holds-the-us-patent-for-a-universal-translator/ In this interview, we continue our interview series from Aufschwung-Messe in the Frankfurt Stock Exchange building. In this 4th interview we are talking to Reginald Dalce (https://www.linkedin.com/in/reginald-dalce-935b9164/), CEO and Founder of Universal Language Translator ULT (https://ult-speaks.com/). They are working on an already functioning translation app, which translates one […]
  • ULT holds the US Patent for a universal translator
    https://www.youtube.com/watch?v=XlypG0zb4Eg&feature=youtu.be In this interview, we continue our interview series from Aufschwung-Messe in the Frankfurt Stock Exchange building. In this 4th interview we are talking to Reginald Dalce (https://www.linkedin.com/in/reginald-dalce-935b9164/), CEO and Founder of Universal Language Translator ULT (https://ult-speaks.com/). They are working on an already functioning translation app, which translates one natural language to another natural language. […]