MexiLove

MexiLove
Stellt Euch doch bitte einmal vor

Frech. Wild. Wunderbar.
MexiLove ist ein Tomatenschnaps (auch bekannt als “Mexikaner”) nach unserer Berliner Rezeptur. Wir bringen fruchtige Tomaten, feurige Chilischoten und mehrfach filtrierten Wodka in Verbindung mit dem Gefühl durchzechter Berliner Nächte und direkt für euch in die Flasche. MexiLove ist für uns Liebe, Freundschaft und Spaß im Glas. Dabei verwenden wir nur komplett natürliche und ausgewählte Zutaten.

1 Wie kam es zu der Idee des Startups?  

Wir sind zwei waschechte Berlinerinnen, Katharina und Joanna. Gefühlt kennen wir uns schon immer und sind in dieser wunderbaren Stadt zusammen aufgewachsen. In jahrelanger Handarbeit haben wir zunächst für euch die beste Berliner Rezeptur für unseren „Mexikaner“ entwickelt. Als unsere Rezeptur so gut im Freundeskreis und auch darüber hinaus ankam und die Nachfrage immer größer wurde, haben wir beschlossen ihn auch direkt in die Flasche zu bringen.

„Mexikaner“ ist unsere Leidenschaft, eine Hommage an die Freundschaft und die Verbindung aus Tomaten, Spirituose und Gewürzen. Wir machen unsere Berliner Rezeptur schon immer selbst und haben keine Lust mehr auf Kompromisse in der Qualität, sowohl beim Geschmack als auch bei den Zutaten. Für uns ist das Trinken von MexiLove mehr als feiern – es sind die verrückten Begegnungen, die geteilten Momente und das gemeinsame Lachen.

Direkt aus dem Nachtleben der Hauptstadt haben wir unseren MexiLove nun in einer ersten kleinen aber feinen Produktion zusammen mit einem familiengeführten Lohnabfüller für euch hergestellt.

 

Webseite von MexiLove besuchen

Ein Laden für FoodStartup-Produkte in berlin

2 die zukünftigen Pläne?

MexiLove als Tomatenschnaps soll Menschen verbinden , die Lust auf neue Abenteuer und spannende Tresen-Diskussionen haben – denn keine gute Geschichte begann jemals mit “someone eating a salad”. MexiLove steht für gemeinsame durchzechte Nächte und soll nicht nur ein weiterer Schnaps im Regal sein. Wir haben es satt, schlechte Mexikaner-Shots in Kneipen zu trinken. Wir wollen Qualität, für euch, für uns, für alle! Gemeinsam können wir diese Veränderung schaffen und ein Stück offene Berliner Kneipenkultur auf jede Party, zu jedem Geburtstag und in jeden gemeinsamen Moment bringen.

Und natürlich haben wir schon viele weitere frech-wild-wunderbare Ideen für neue MexiLove Rezepturen, zum Speispiel mit anderen Spirituosenarten oder auch verschiedenen Tomatensorten. Zunächst wollen wir aber unser erstes Herzensprodukt bei unseren Kunden verankern und dann können wir weiter planen.

 

3 Darf ich das Thema Monetarisierung ansprechen?

Natürlich! Wir haben im Oktober unsere MexiLove Crowdfunding Kampagne erfolgreich beendet und dadurch unsere erste Produktionsserie anteilig finanzieren können. Alle anderen Kosten stemmen wir gerade mit unserem Eigenkapital. Wir starten klein mit MexiLove, arbeiten mit unserem Protoytypen und wollen Stück für Stück die Herzen unserer MexiLover gewinnen.  

 

Wie kann man Euch unterstützen?

Schnappt euch eine Flasche MexiLove (am besten in unserem Online Shop) und habt einfach einen grandiosen Abend zusammen mit euren Freunden. Danach erwarten wir von euch detailreiches Feedback zu MexiLove. Wir wollen immer genau wissen, wie euch MexiLove schmeckt, um unser Produkt für euch weiterentwickeln und verbessern zu können.

Wir haben über 160 FoodStartups vorgestellt. Kennst Du diese?

Jarmino

Stellt Euch doch bitte einmal vor Wir sind Benedikt & Sebastian, zwei langjährige Freunde und die Gründer von JARMINO. Unsere Mission mit JARMINO ist es, neu zu definieren, wie wir über Essen denken. Dazu bringen wir die natürlichen Aromen von Bio-Produkten mit...

rezemo

Stellt Euch doch bitte einmal vor Wir sind Julian und Stefan, die beiden Gründer von rezemo aus Stuttgart. Wir haben neben unserem Studium an der Universität Stuttgart die Revolution für den Kaffeekapselmarkt geschaffen: Die rezemo Kaffeekapsel aus Holz. Überwiegend...

Vegablum

Stellt Euch doch bitte einmal vor Hallo, wir sind danny & Stephan, die fleißigen Blümchen von Vegablum. Wir haben im Oktober 2015 das Unternehmen gegründet, danny direkt mit Vollgas, Stephan geht auch heute noch weiter halbtags seinem Hauptberuf nach....

Twitter @Gruendermetro

RSS Startups News @Vegconomist

  • US-Konzern Cargill investiert in laborkultiviertes Fleisch
    AnzeigeWie das Unternehmen Cargill aus Minneapolis vergangene Woche mitteilte, beteiligt es sich an einem israelischen Start-Up aus dem Bereich Clean Meat, das unter Anderem auch von VisVires New Protein aus Singapur und der Schweizer Migros-Gruppe gefördert [...] Der Beitrag US-Konzern Cargill investiert in laborkultiviertes Fleisch erschien zuerst auf .
  • Planty Hermans präsentiert veganes Beef Jerky
    AnzeigeDas deutsche Start-Up Planty Hermans entwickelt und produziert vegane Snacks für den konventionellen Markt, die sich in Geschmack und Textur kaum von konventionellen Fleischprodukten unterscheiden sollen. Das junge Start-Up wird im Mai diesen Jahres mit [...] Der Beitrag Planty Hermans präsentiert veganes Beef Jerky erschien zuerst auf .
  • HANS Brainfood gewinnt Nestlé Startup Arena
    AnzeigeDas Regensburger Start-Up HANS Brainfood hat die Nestlé Startup Arena 2019 für sich entschieden. Das Gründer-Event fand vom 18. bis 20. März auf dem Campus in Frankfurt bereits zum zweiten Mal statt. Mit einem vitalisierenden [...] Der Beitrag HANS Brainfood gewinnt Nestlé Startup Arena erschien zuerst auf .