PM

Das Startup First Living kombiniert eine einmalige Auswahl außergewöhnlicher Premium-Immobilien mit einer einzigartigen Datenbank führender Experten rund um das Thema Wohnen. Durch die Kombination aus innovativer Technologie und erstklassigem persönlichen Service entsteht eine neuartige High-End User Experience.

Nach intensiver Vorbereitung launcht First Living (firstliving.com) das erste Online-Portal mit klarem Fokus auf das Premium-Segment des Wohn- und Immobilienmarktes im Großraum Berlin-Brandenburg. Founder und CEO Sebastian Höft ist mit Anfang 40 seit mehr als 20 Jahren erfolgreich im Immobiliensektor tätig: „Unser Ziel ist es, anspruchsvollen Kunden bei einer der wichtigsten Entscheidungen ihres Lebens zur Seite zur stehen – bei Erwerb, Miete oder individueller Gestaltung einer Premium-Wohnimmobilie. Wir tun dies, indem wir den Zugriff auf eine streng kuratierte Auswahl hochwertiger und außergewöhnlicher Wohnobjekte ermöglichen, und gleichzeitig den Zugang zu unserem exklusiven Netzwerk an Einrichtungsexperten bereit stellen. Wir starten zunächst in Berlin, weil dies der aktuell spannendste Immobilienmarkt in Deutschland ist und werden schrittweise auch andere Großstädte und interessante Regionen in Deutschland bedienen.“

Wichtige Kriterien für die Aufnahme eines Wohnobjekts bei First Living sind Lage, Preisniveau und Wertbeständigkeit, sowie Design- und Ausstattungsqualität der Wohnobjekte. Jedes Listing wird vor der Zulassung zur Plattform individuell von First Living-Spezialisten begutachtet. Exklusive Einzelhäuser und Single-Apartments, hochwertige urbane Neu- und Altbauwohnungen und Lofts kennzeichnen das Angebot. Familien auf der Suche nach einem Haus am See werden bei First Living ebenso fündig wie Singles mit dem Wunsch nach einem Designer-Penthouse in der Metropole oder Anleger aus dem In- und Ausland. Sebastian Höft: „Wir sind davon überzeugt, dass der Markt ein enormes, nicht adressiertes Potenzial bietet, da einzelne Maklerseiten immer nur einen kleinen Fokusbereich Region abdecken und keinen umfassenden Service für das Erlebnis ‚Wohnen‘ bieten.“

Darüber hinaus bietet das Online-Portal einen ausgewählten Pool an Experten aus den Bereichen Planung, Interior und Handwerk. Die mehr als 25 Subkategorien umfassen Bereiche wie u.a. Sauna, Kaminbau, Wanddesign, Sicherheit, Smart Home und Pool. Auch hier kommt es auf die Qualität an: Das First Living-Researchteam überprüft Referenzen, Zertifizierung und Angebot jedes einzelnen Dienstleisters.

Neben der Qualität des Contents steht für First Living die intuitive und hochwertig anmutende User Experience im Zentrum. Hier wird firstliving.com in punkto Funktionalität und Design eigenständige Wege gehen und neue Maßstäbe setzen. Zusätzlich etabliert das Startup mit dem First Living Magazin ein monatlich erscheinendes Online-Magazin, das einen emotionalen und inspirierenden Einblick in die Welt des Wohnens und des authentischen Handwerks geben wird.

Die Nutzung von First Living ist kostenlos und ohne Registrierungszwang. IT-Sicherheit und Datenschutz sind für First Living besonders wichtig. Die technische Infrastruktur wird komplett in Deutschland vorgehalten, der Sicherheitsstandard der Server ist ISO-zertifiziert. First Living erfüllt bereits die Anforderungen der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Das First Living-Kernteam umfasst derzeit rund 20 Mitarbeiter/innen mit langjähriger Erfahrung in der Vermarktung von hochwertigen Immobilien, dem Kundenservice sowie der Produktion von spannenden redaktionellen Inhalten.

Das gemeinsame Ziel: Durch die Kombination von erstklassigen Inhalten, innovativer Technologie und persönlichem Service die erste Adresse im Web für Premium-Wohnen zu werden.

ÜBER FIRST LIVING
Die FL First Living GmbH (firstliving.com) überführt die Immobiliensuche im Premium-Segment ins digitale Zeitalter. Im Gegensatz zu klassischen Immobilienportalen präsentiert der Online- Service First Living nur Miet- und Kaufobjekte im Premium-Markt und bündelt damit erstmals die Portfolios der besten Maklerhäuser und Projektentwickler. Das Portal bietet zunächst Objekte aus dem Großraum Berlin-Brandenburg an und wird künftig auch andere Regionen abdecken. Erweitert wird das Angebot durch eine einzigartige Datenbank führender Experten aus den Bereichen Planung, Interior und Handwerk. Mit einem monatlich erscheinenden Online-Magazin zu den Themen Wohnen, Architektur, Lifestyle und Design rundet First Living sein Serviceangebot ab. Das Unternehmen beschäftigt rund 20 Mitarbeiter/innen; Founder und CEO ist Sebastian Höft.