StartNewsPLAN4 bricht erneut Rekordmarke zum Vorjahr

PLAN4 bricht erneut Rekordmarke zum Vorjahr

Freiburg, 11.01.2022. Das Freiburger Start up Unternehmen PLAN4 Software GmbH übertrifft beim Abschluss des Geschäftsjahrs 2021 seine gesteckten Ziele. Trotz des erneut schwierigen Marktumfeldes aufgrund der Corona Pandemie konnte der Umsatz im abgeschlossenen Geschäftsjahr verfünffacht werden. Die Anzahl der Mitarbeiter:innen wuchs auf 16 – und das junge Start up sucht weiter qualifizierte Kräfte.

Die Software „GebäudeCheck“ ist besonders beliebt bei Gemeinden, Kommunen und Städten. Mittlerweile ist die mobile Software in sechs Bundesländern im Einsatz und über 1.000 Gebäude wurden auf ihren Sanierungsbedarf hin bewertet.

„Ob Schule, Kindergarten, Feuerwehr oder Bushaltestelle: der Bedarf an verlässlicher Gebäudebewertung im öffentlichen Sektor ist enorm hoch“, erklärt Thorsten Harig, Geschäftsführer von PLAN4, die hohe Nachfrage bei Städten und Kommunen. „Mittlerweile haben wir 98 unterschiedliche Gebäudetypen in der Software klassifiziert, was für unsere Kunden eine enorme Arbeitserleichterung bedeutet“, so Harig weiter.

Die PLAN4 Software GmbH ist ein Start up Unternehmen aus Freiburg im Breisgau. Mit der in Deutschland entwickelten Software „Gebäudecheck“ hat sich das junge innovative Unternehmen auf die digitale Bewertung von Bestandsgebäuden spezialisiert. Kunden finden mit einer Zeitersparnis von etwa 50 Prozent gegenüber herkömmlichen Methoden heraus, in welchem Zustand sich das Gebäude befindet und mit welcher Priorität die jeweiligen Sanierungsschritte eingeleitet werden müssen. Dabei fließen unter anderem auch regionale Unterschiede mit in die Bewertung ein.

Text/Foto Quelle: Plan4

PLAN4 bricht erneut Rekordmarke zum Vorjahr

-Anzeige-spot_img

Must Read

Cookie Consent mit Real Cookie Banner