StartReisenSalzburger Christkind und Engerl werden am Sonntag vorgestellt

Salzburger Christkind und Engerl werden am Sonntag vorgestellt

Nina Daglinger aus Bergheim ist das neue Christkind am Salzburger Christkindlmarkt. Die 21-jährige Kindertanzpädagogin wird bei ihren Auftritten am Dom- und Residenzplatz von zwei Engerln begleitet. Engerl Pia-Sophia Plank (17), die auch schon im Vorjahr als Engerl im Einsatz war, kommt aus Salzburg und ist Schülerin des Bundesgymnasiums Zaunergasse. Komplettiert wird das Christkind-Team durch Engerl Anna-Lena Haindl (21) aus Altenmarkt. Sie arbeitet in der Krankenpflege. Das neue himmlische Team des Salzburger Christkindlmarktes wird am Adventsonntag (3.12.) um 16 Uhr am Domplatz erstmals dem heimischen Publikum und den internationalen Gästen vorgestellt.

Christkindlmarkt-Obmann Wolfgang Haider ist stolz auf die lange Tradition des Salzburger Christkinds. „Seit 1974 gibt es den schönen Brauch mit Christkind und Engerl am Salzburger Christkindlmarkt. Viele Besucherinnen und Besucher des Salzburger Christkindlmarktes freuen sich über gemeinsame Fotos mit Christkind und Engerl. Die Schnappschüsse gehen über die sozialen Medien in die ganze Welt hinaus. Auch bei internationalen Fernsehsendern sind die Mädchen immer wieder beliebte Interviewpartnerinnen“.

Auftritte an den Mittwochen und Adventsonntagen

Ihren ersten himmlischen Auftritt haben die hübschen Mädchen am ersten Adventsonntag. Um 16 Uhr präsentiert sich das Christkindl-Team erstmals den Besucherinnen und Besucher auf dem Domplatz. Weitere Auftritte folgen an den Adventsonntagen sowie jeden Mittwoch. Besonders beliebt bei den kleinen Gästen: Das Christkind liest Weihnachtsgeschichten vor und hilft beim Ausfüllen von Wunschzetteln, die dann mit einem Luftballon in den Himmel geschickt werden. Das Christkind lädt auch heuer wieder zum gemeinsamen Eislaufen am Mozartplatz ein.

Christkind Nina Daglinger (21) aus Bergheim
Kindertanzpädagogin, auf dem Weg in die Selbständigkeit im Bereich Kosmetik

„Weihnachten ist für mich immer etwas ganz Besonderes. Ich freue mich schon darauf, in strahlende Kinderaugen zu schauen und ein bisschen Weihnachtszauber zu verteilen. Kinderträume wahr werden zu lassen und den Touristen ein tolles Erlebnis zu bieten.“

Engerl Pia-Sophie Plank (17) aus Salzburg
Schülerin am Bundesgymnasium Zaunergasse

„Ich freue mich sehr, auch dieses Jahr wieder als Engel dabei zu sein. Meine Aufgabe als Engerl am Salzburger Christkindlmarkt habe ich sehr genossen! Es war ein schönes Gefühl, den Kindern ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

Engerl Anna-Lena Haindl (21) aus Altenmarkt
Ist in der Krankenpflege beschäftigt

„Ich freue mich sehr, dass ich als Engerl ausgewählt wurde und bin schon sehr gespannt auf die Kinder und natürlich auf die Gäste aus nah und fern. Ich bin mir sicher, dass ich Weihnachten in diesem Jahr ganz anders erleben werde als in den vergangenen Jahren.“

www.christkindlmarkt.co.at

Bild Nina Daglinger ist das diesjährige Christkind am Salzburger Christkindlmarkt. Unterstützt wird sie von den Engerl Pia-Sophia Plank (li.) und Anna Lena Haindl.
Credit: christkindlmarkt.co.at, Salzburg – Neumayr

Quelle PR-Agentur Büro für Presse- & Öffentlichkeitsarbeit.

weleda

Weleda zelebriert neue Skin Food Gesichtspflegeserie in Hamburg

0
Weleda zelebriert neue Skin Food Gesichtspflegeserie in Hamburg

Lesetipp Readly: Wirtschaftsmagazin Paul F

-Anzeige-spot_img
-Anzeige-spot_img

Investments

Cookie Consent mit Real Cookie Banner