StartKIStudeez integriert KI-Tutor in die Lern-App

Studeez integriert KI-Tutor in die Lern-App

Inmitten des aktuellen KI-Trends setzt die KI-Lern-App Studeez ab sofort verstärkt auf ihren KI-Tutor, um eine grundlegende Veränderung im Lernprozess von Studierenden zu erreichen. Der KI-Tutor ermöglicht es Studierenden, maßgeschneiderte Fragen zu stellen und Aufgaben über den Bildupload lösen zu lassen. Mit dem neuesten Update können Studierende vertiefende Erklärungen erfragen und sich einfachere Lösungswege aufzeichnen lassen. Die Synergie von KI-Technologie und menschlicher Interaktion schafft eine unterstützende Lernumgebung, die sich präzise an die Bedürfnisse der Lernenden anpasst.

Studeez bietet darüber hinaus Features wie die Suche nach alten Prüfungen mit Videoerklärungen, interaktive Quiz und Karteikarten, die individuell auf die jeweilige Hochschule zugeschnitten sind. Professionelle Tutor*innen bereiten die Inhalte für die App auf.

Ahmad El-Ali, Gründer von Studeez
„Mit Studeez haben wir nicht nur eine Lern-App geschaffen, sondern eine Bildungsrevolution gestartet. Die Integration des intelligenten KI-Tutors zielt darauf ab, Wissen zu vermitteln und eine individuelle, unterstützende Lernerfahrung zu schaffen. Unsere Vision ist es, Studierenden den Zugang zu personalisierter Bildung zu ermöglichen und gleichzeitig Tutor*innen die beste Plattform zu bieten, um ihr Wissen auf innovative Weise zu teilen.“

Die App steht zum kostenlosen Download für Android- und Apple-Devices im jeweiligen Store zur Verfügung.

Quelle Bild und Text: Studeez GmbH

weleda

Weleda zelebriert neue Skin Food Gesichtspflegeserie in Hamburg

0
Weleda zelebriert neue Skin Food Gesichtspflegeserie in Hamburg

Lesetipp Readly: Wirtschaftsmagazin Paul F

-Anzeige-spot_img
-Anzeige-spot_img

Investments

Cookie Consent mit Real Cookie Banner