PM

Der bereits in vielen veganen Top-Projekten engagierte Serienunternehmer Måns Ullerstram will mit seiner neu gegründeten Kale United AB ein globales Ökosystem für Unternehmen mit pflanzenbasierter/veganer Ausrichtung gründen. Mit einer Crowdfunding-Kampagne möchte er in einem ersten Schritt 6 Millionen Schwedische Kronen (SEK), umgerechnet 572.000 Euro, einsammeln.

Food, Landwirtschaft, Gesundheit, Beauty, Technologie, Publishing und andere Bereiche – Kale United sieht angesichts der vielen rasant wachsenden ethisch- und gesundheitsorientierten, nachhaltigen Unternehmen eine Vielzahl attraktiver Investmentoptionen.

Die Crowdfunding-Kampagne von Kale United startet am 1. November 2018 auf der Plattform FundedByMe.com. Angesprochen werden private Anleger, die mit ihren Investments in ein internationales Netzwerk für pflanzenbasierte/vegane Unternehmungen Veränderungsprozesse voranbringen wollen.

Kale United wird von zwei Experten beraten: Tobias Leenaert, Mitgründer von ProVeg International und Autor von „How to Create a Vegan World: a Pragmatic Approach”, und David Stenholtz, Onkologe, und Gründer und Chairman von „Physicians for the Future“.

Crowdfunding-Kampagne
Erstes Crowdfunding-Ziel des Unternehmens ist es, 6 Mio. SEK (572.000 Euro), einzusammeln. Kale United sieht seine Mission in der Unterstützung von ethischem Wirtschaftswachstum und seine Aufgabe darin, die globale Verfügbarkeit und das kollektive Bewusstsein für pflanzenbasierte/veganeProdukte insgesamt zu erhöhen. Måns Ullerstream: „Zu diesem Zweck wollen wir ein einzigartiges globales Ökosystem schaffen, das pflanzenbasierte/vegane Marken unterstützt und diesen zum Erfolg verhilft“.

Konkret wird Kale United Unternehmen bei der Suche nach den richtigen Partnern, der optimalen Skalierung ihres Wachstumsprozesses sowie bei Vertrieb, Finanzierung, Marketing / PR, Recht und HR unterstützen. Angestrebt wird eine Vernetzung aller Akteure, um wechselseitige Synergien und Dienstleistungen zu ermöglichen, die das Wachstum fördern. Kale United wird hierfür langfristiger und branchenübergreifender Anteilseigner ausgewählter Unternehmen bleiben.

Zu den aktuellen Beteiligungen von Kale United gehören:

– Euphebe Healthcare, https://www.euphebe.com/
– Gunna Drinks, https://www.gunnadrinks.com/
– Iniu, https://www.iniu.pt/
– LIVEKINDLY, http://livekindly.co
– PACK’D, http://www.packd.co.uk/
– Spoon, https://www.spooncereals.co.uk/
– Taku Taku, http://takutaku.se/
– Vultus, https://www.vultus.se/

Måns Ullerstam sagte dazu: „Heute beginnt, wofür wir lange gearbeitet haben. Ich habe Kale United gegründet, um allen Menschen, die eine aktive Rolle beim starken Wachstum des pflanzenbasierten/veganen Marktes spielen möchten, eine einfache und ethisch-orientierte Zugangsmöglichkeit zu bieten. Wir sind bestrebt, Unternehmen für das Ökosystem von Kale United zu finden, die nicht nur pflanzenbasiert/vegan orientiert sind, sondern sich aktiv dafür einsetzen, die Welt zu einem besseren Ort zu machen, um Lebensmittelverschwendung und CO2-Emissionen zu reduzieren und die Gesundheit von Menschen zu verbessern.

Unter anderem bewerten wir Unternehmen anhand der 17 von den Vereinten Nationen verabschiedeten Ziele für nachhaltige Entwicklung. Wir folgen auch den Richtlinien ethischer, nachhaltiger Investitionen, indem wir Industrien ausschließen, die mit fossilen Brennstoffen, Waffen und Tierzucht zusammenhängen, die Produkte von Tieren verwenden, zur Abholzung beitragen oder Umweltverschmutzung verursachen.

Crowdfunding passt perfekt zu Kale United, da es den Zugang zu Wachstumschancen im pflanzenbasierten Sektor demokratisiert und das Spektrum unserer Gemeinschaft aktiver und interessierter Anleger erweitert.”

Jodi Monelle, Gründerin und CEO der Publishing-Plattform Livekindly, an der Kale United bereits beteiligt ist: „Kale United war als Investor der perfekte Match für unser auf vegane/pflanzenbasierte Lebensweise ausgerichtetes Online-Publishing-Unternehmen. Kale United will die enorm wachsende pflanzenbasierte/vegane Community weiter nach vorne bringen und dazu beitragen, eine bessere Welt zu schaffen – was sich voll und ganz mit unseren Zielen deckt.“

Tobias Leenaert, Advisory Board Member bei Kale United und Mitgründer der international führenden Ernährungsorganisation ProVeg: „Die Zusammenarbeit mit Kale United war nicht zuletzt aufgrund meiner Kenntnisse der pflanzenbasierten/veganen Industrie und der Fortschritte, die ProVeg gemacht hat, um das Wachstum von Start-Ups zu fördern, ein natürlicher Schritt. Ich freue mich darauf, neue Unternehmen in diesem Sektor begrüßen zu können und etablierte Player dabei zu unterstützen, ihr Business auszubauen.“

Weitere Informationen zur Crowdfunding-Kampagne auf www.kaleunited.com.

Über Kale United
Kale United ist ein schwedisches Unternehmen, das ein globales Ökosystem kreiert, um vegane Unternehmen zu fördern. Das im Oktober 2018 gegründet Unternehmen folgt seiner Mission, die globale Verfügbarkeit und die Bekanntheit pflanzenbasierter/veganer Produkte und Dienstleistungen zu erhöhen. Kale United bietet seinen Mitgliedsunternehmen Services an, die deren Geschäftsentwicklung unterstützen und bleibt in ausgewählten Unternehmen langfristig engagiert.

Kale United glaubt an starke Partnerschaften mit Organisationen, die die gleichen ethischen und nachhaltigen Werte teilen, um gemeinsam den pflanzenbasiert/veganen Sektor beim Wachstum zu unterstützen.

Zu den Partnern gehören:
GlassWall Syndicate – ein Netzwerk global agierender Investoren im pflanzenbasierten Sektor, die interessante Start-Ups identifizieren, gemeinsam in diese investieren und einen gleichen Due-Diligence-Prüfungs-Prozess haben.

ProVeg – eine international führende Non-Profit- Ernährungs-Organisation, die mit ihrem Inkubator in Berlin ab dem 1. November 2018 Start-Ups aus dem pflanzenbasierten/veganen Bereich unterstützt. Kale United agiert dabei als Mentor und Investor für diese Unternehmen.

FAIRR – (Farm Animal Investment Risk & Return) Zusammenschluss von Investoren zum Aufbau eines globalen Networks von Investoren, die auf die Risiken der Intensivtierhaltung fokussiert sind.

Website: www.kaleunited.com
Crowdfunding-Seite (komplett live ab 1.November): https://www.fundedbyme.com/en/campaign/8363/kale-invest-ab/widget/
Social Media:
Facebook: https://www.facebook.com/kaleunited/
Twitter: https://twitter.com/mullerstam
LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/kaleunited/

Über Måns Ullerstam
Måns Ullerstam ist ein Unternehmer und ein erfahrener Investor. Für sein jüngstes Unternehmen, Resolution Games, sammelte er 6 Mio. US-Dollar von prominenten Investoren wie Google Ventures. Er war überdies in führenden Positionen beim schwedischen 100 Millionen US-Dollar Telekommunikations-Unternehmen Rebtel tätig. Zudem gründete er Neutral World: Eine Shoppingseite, die den CO²-Fußabdruck von Produkten vergleicht.

Måns Ullerstam ist zudem ein Climate Leader bei Climate Reality, einer Non-Profit-Organisation des ehemaligen US-Vizepräsidenten Al Gore, von dem er auch ausgebildet wurde. Mit Leidenschaft unterstützt und investiert er in die pflanzenbasierte/vegane Bewegung. Måns Ullerstam lebt seit 2015 vegan.