Bolognese mal anders – HelloFresh Tag 5

Bolognese mal anders – HelloFresh Tag 5
Vegane Bolognese

 

Die erste Woche unseres Langzeittests geht zu Ende. Am Freitag entschieden wir uns für 

 

Würzige Linsen-Bolognese

mit viel Gemüse und Basilikum

 

Blicken wir kurz zurück:
Wir waren die Woche kaum einkaufen, ausser für unser tägliches Müslifrühstück und das eine oder andere Dessert. Wir haben neue Kombinationsmöglichkeiten bzgl. der Zutaten kennengelernt. Auch wenn ich abends gern noch ein Schokoladeneis als Dessert zu mir genommen habe, zeigt die Waage stolze 2 Kilo weniger als vor einer Woche an. 
Wir haben aufgrund der Rezepte noch nie in einer Woche soviel Knoblauch und Zwiebeln vebraucht wie in dieser und wir haben noch nie gemeinsam so viel zusammen gekocht. Auch eine schöne Art miteinander Zeit zu verbringen.

 

Ein Dessert haben wir aus reiner Gewohnheit noch ergänzt. Auch wenn uns die Portionsgrösse des Hauptgerichts gut gesättigt hat und es nie etwas übrig geblieben ist.

 

 

 

Webseite von HelloFresh besuchen

WÜRZIGE LINSEN-BOLOGNESE MIT VIEL GEMÜSE UND BASILIKUM

Linsen und Champigons statt Hackfleisch

Jeder kennt den Klassiker Spaghetti Bolognese, gerade bei Kindern im Ranking ziemlich nah an Fischstäbchen mit Kartoffelpüree. HelloFresh hat diesen Klassiker einfach etwas abgewandelt und so auch für Veganer attraktiv gemacht. Mit dem Basilikum ist es eine schöne Abrundung, die wir empfehlen können.

Einfach und Komplex

Die Rezepte in dieser Woche waren ausnahmslos leicht umzusetzen. Welche Faktoren in unserem Test alle mit einspielen, ist da schon deutlicher komplexer und deshalb haben wir ein Menü eingeführt, hier könnt ihr nochmal alle 5 Tage Revue passieren lassen. Es wird, soviel sei verraten, am Ende nochmal ein sehr umfangreiches Testergebnis geben.

Was interessiert Euch? Am Wochenende werde ich die einzelnen Rezepte verlinken.

Wir freuen uns über Eure Post. stefan@gruendermetropole-berlin.de

Wir haben über 100 FoodStartups vorgestellt. Kennst Du diese?

Made with Luve, Prolupin

Stellt Euch doch bitte einmal vor Hinter der Marke MADE WITH LUVE steht die Prolupin GmbH, ein Start-Up aus Grimmen in Mecklenburg-Vorpommern. Prolupin hat eine „wissenschaftliche Vorgeschichte“, denn das Unternehmen ist eine Ausgründung des Fraunhofer-Instituts für...

Die Vetzgerei

Stellt Euch doch bitte einmal vor Die Vetzgerei liebt Aufschnitte, Handwerk, leckeres Essen und eine gute Scheibe Brot. Genau das bekommt Ihr in der Vetzgerei Berlin. Alles ist rein pflanzlich und immer frisch. Unser Vetzger bereitet alle Aufschnitte und Aufstriche...

Smunch

Stellt Euch doch bitte einmal vor Unsere Mission ist, es Unternehmen einfach zu machen, ihren Mitarbeitern ein gesundes und bewusstes Mittagessen anzubieten. Deshalb haben wir uns mit den besten Restaurants der Stadt zusammengetan, die abwechselnd Essen zubereiten und...

Twitter @Gruendermetro

RSS Startups News @Vegconomist

  • Russland: Greenwise als Vorreiter für pflanzliche Fleischalternativen
    AnzeigeDas Unternehmen Greenwise ist einer der ersten Hersteller von pflanzlichen Fleischalternativen in Russland. Greenwise produziert nach eigenen Angaben Fleischalternativen, die nicht nur den Geschmack, die Konsistenz und das Mundgefühl tierischer Produkte imitieren, sondern auch vielseitige [...] Der Beitrag Russland: Greenwise als Vorreiter für pflanzliche Fleischalternativen erschien zuerst auf .
  • Biotech-Startup erhält Series-A-Finanzierung über 90 Millionen US-Dollar
    AnzeigeDas Bostoner Unternehmen Motif Ingredients, ein Food-Tech-Startup und Teil des Biotech-Unternehmens Ginkgo Bioworks, hat von Breakthrough Energy Ventures die bisher größte Serie-A-Finanzierung in dieser Branche erhalten. Breakthrough Energy Ventures umfasst milliardenschwere Investoren wie die Gründer [...] Der Beitrag Biotech-Startup erhält Series-A-Finanzierung über 90 Millionen US-Dollar erschien zuerst auf .
  • Start-Up Sapona bringt handgefertigte und vegane Pflegeprodukte auf den Markt
    AnzeigeDas amerikanische Start-Up Sapona hat eine neue handgefertigte, vegane und grausamkeitsfreie Pflegelinie in den USA auf den Markt gebracht. Zu der neuen Produktreihe zählen unter anderem vegane Lippen- und Körperpeelings, Körperlotionen, Seifen, Badesalze und Duftnebel. [...] Der Beitrag Start-Up Sapona bringt handgefertigte und vegane Pflegeprodukte auf den Markt erschien zuerst auf .

RSS Startuprad.io

  • ChemAlive allows you to forecast the properties of a molecule
    This is an audio rip from our YouTube channel. This video is sponsored content from the Accelerator Program of Merck learn more here: bit.ly/2rsFEUQ In this interview, we talk to Peter Jarowski (https://www.linkedin.com/in/peter-jarowski-5b507644/), who is CEO and co-founder of ChemAlive. ChemAlive uses quantum physics to calculate the properties of molecules. The tool, therefore, allows researchers to focus on […]
  • Video Interview – CargoSteps finds Frankfurt the optimal Location for LogTech Startups
    https://youtu.be/cp6LVVEVeWk   Today we present you Frankfurt Forward’s Startup of the Month – March 2019 – as Media Partner. In this interview, we are talking to Murat Karakaya (https://www.linkedin.com/in/muratkarakaya1/) Chief Operating Officer and Co-Founder of Frankfurt-based logistics startup CargoSteps (https://www.cargosteps.com/). As you may be able to see in the back, there is Frankfurt Airport, since […]
  • CargoSteps finds Frankfurt the optimal Location for LogTech Startups
    This podcast is the audio track from our video interview with Murat. You can learn more here: https://www.startuprad.io/blog/video-interview-cargosteps-finds-frankfurt-the-optimal-location-for-logtech-startups/   Today we present you Frankfurt Forward’s Startup of the Month – March 2019 – as Media Partner. In this interview, we are talking to Murat Karakaya (https://www.linkedin.com/in/muratkarakaya1/) Chief Operating Officer and Co-Founder of Frankfurt-based logistics startup […]