StartAllgemeinCNC24 als Arbeitgeber der Zukunft ausgezeichnet

CNC24 als Arbeitgeber der Zukunft ausgezeichnet

CNC24 darf ab sofort das Siegel „Arbeitgeber der Zukunft“ führen, eine Auszeichnung des Business Magazins DUP UNTERNEHMER und des Deutschen Innovationsinstituts für Nachhaltigkeit und Digitalisierung DIND. Das renommierte Arbeitgeber-Siegel weist Unternehmen als Aushängeschilder des deutschen Mittelstands aus und zeigt Arbeitnehmer:innen, wo es sich zu bewerben lohnt.

Das Start-up CNC24 gehört zu den glücklichen Gewinnern des Siegels „Arbeitgeber der Zukunft“, der nach den Hauptkriterien Digitalisierung und Nachhaltigkeit vergeben wird. Als Start-Up verzeichnet das innovative Fertigungsunternehmen von Präzisionsbauteilen ein gesundes Wachstum und etabliert sich als wichtiger Partner des Mittelstands. Während in der Branche der Kampf um Fachkräfte weiter anhält, hat CNC24 mit seinen attraktiven Arbeitsmodellen keine Probleme, neue Mitarbeitende anzusprechen und für sich zu gewinnen.2022 konnte das Start-up die Mitarbeiterzahl verdoppeln.

Als Arbeitgeber der Zukunft werden Unternehmen ausgezeichnet, die modern, digital, innovativ und mit zeitgemäßen Arbeitsbedingungen punkten. Co-Founder und CEO Willi Ruopp freut sich über diese Bestätigung: „Wir identifizieren uns als „Arbeitgeber der Zukunft“. Das unabhängige Qualitätssiegel bestätigt unser Bestreben nach modernen und flexiblen Arbeitsbedingungen. Es wird uns im Recruiting unterstützen und neue Türen öffnen.“

CNC24 beschäftigt derzeit 58 Mitarbeitende und versteht sich als international geprägtes Start-up. Es verbindet das Beste aus der Welt des Mittelstands kombiniert mit Start-Up-Qualitäten: Sicherheit durch starke Partner und eine stabile Auftragslage verbunden mitangemessener Vergütung, flexiblen Arbeitszeitmodellen und zahlreichen Benefits wie Fahrtkostenzuschüssen, Firmenfahrrad und Fortbildungsmöglichkeiten.

Das Siegel „Arbeitgeber der Zukunft“ kann für Recruiting-Kampagnen eingesetzt werden und leistet einen Beitrag bei der Bindung der Mitarbeitenden. Besonders junge Fachkräfte nehmen Service-Siegel ernst und verbinden Sicherheit und Transparenz mit ihnen. Die Schirmherrin Brigitte Zypries, DUP UNTERNEHMER Herausgeberin und Bundeswirtschaftsministerin a.D. betont, dass insbesondere der deutsche Mittelstand mit dem Siegel im Wettbewerb um wertvolle Arbeitskräfte unterstützt werden soll.

CNC24 als Arbeitgeber der Zukunft ausgezeichnet

Bild Team

Quelle schoesslers GmbH

Ostfriesische Inseln

Ostfriesische Inseln

0
Ostfriesische Inseln: Katzenhai-Züchter, Schnuckenschäfer und Kiebitz-Schützer - wie sich Insulaner fürs Watt und für den Naturschutz engagieren

Lesetipp Readly: Wirtschaftsmagazin Paul F

-Anzeige-spot_img
-Anzeige-spot_img

Investments

Cookie Consent mit Real Cookie Banner