CrunchTime

CrunchTimeScore 0%Score 0%
Stellt Euch doch bitte einmal vor

Muskelaufbau, Fettverbrennung oder Balance: das Essen macht`s! CrunchTime ist Deutschlands erster Premium Service, der gesunde Mahlzeiten für deine individuellen Kalorien- und Makronährstoffbedürfnisse erstellt. Wir kochen wöchentlich frisch und liefern deutschlandweit. Unser Expertenteam kreiert einmalige Rezepte, die eine wissenschaftliche Grundlage mit Premium Geschmack vereinen. Wir unterstützen einen fitten Lebensstil, indem wir gesundes Essen für jeden zugänglich, genussvoll und erschwinglich machen. 

01 Wie kam es zu der Idee des Startups?  

Alles startete mit einem Problem: Trotz einer immens wachsenden Wahrnehmung für eine individuelle und gesunde Ernährungsweise, fehlt es leider immer noch an potenten Lösungen. Sobald wir unsere Ernährung nicht selbst in der Hand haben, sind wir Pizza, Asia-Nudeln und Bäcker ausgesetzt – alles höchst bedenkliche Optionen, die uns sicherlich nicht mit allen wichtigen Makro- und Mikronährstoffen versorgen. Da wir heutzutage auch einem enormen Tempo ausgesetzt sind, hat auch leider niemand mehr die Zeit, ständig einzukaufen, zu kochen und sich mit dem Thema Ernährung aktiv auseinander zu setzen. Die dritte problematische Komponente: Unwissen. Wir werden von allen Seiten mit Informationen und Halbwissen bombardiert und wissen am Ende des Tages gar nicht mehr, wem wir Glauben schenken sollen. Diese Erfahrungen haben wir alle selbständig, als auch in jahrelanger Arbeit mit Kunden im Personal Coaching, gesammelt. Somit haben wir uns folgende Frage gestellt: Wie kann ich mich individuell gesund ernähren, Genuss erleben und somit nicht ständig das Gefühl haben, ich müsste auf etwas verzichten? Wir wollten die Einfachheit eines Lieferservice mit der Betreuung eines Ernährungsberaters vereinen.

02 die zukünftigen Pläne?

Deutschland mit schmackhaften, zielorientierten Mahlzeiten versorgen! Wir möchten jedem Einzelnen eine Lösung zur Hand geben, die den so schwierigen Schritt von der Theorie in die Praxis erleichtert. Wir nehmen dich an die Hand, helfen dir die Spreu vom Weizen zu trennen und das Gelernte dann auch tatsächlich umzusetzen. Das Bewusstsein für eine gesunde Ernährung ist in Deutschland angekommen und steigt gefühlt mit jedem Tag. Dabei ist wichtig zu verstehen, dass ein Fitness-Lifestyle nichts mit einem dicken Bizeps oder einem stahlhartem Sixpack zu tun hat – jeder, der sich gerne bewegt, fit und vor allem in seinem Körper wohl fühlen möchte, ist damit angesprochen. Daher sind wir davon überzeugt, eine Vielzahl an Kunden anzusprechen.

Abgesehen von unseren leckeren Gerichten, haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, endlich für Klarheit beim Thema Ernährung zu sorgen und Ernährungsmythen aus dem Weg zu räumen. Unsere Gerichte stellen die praktikable Lösung dar, wir geben dir allerdings auch genug Unterstützung und Informationen, um darüber hinaus das Thema Ernährung zu begreifen. 

Wir werden sowohl den B2C als auch den B2B Markt ansteuern und somit allen Fitnessenthusiasten, aber auch Betrieben, Fitnessstudios, Fitnessshops, Vereinen die Möglichkeit geben, das CrunchTime Erlebnis zu erfahren.

03 Darf ich das Thema Monetarisierung ansprechen?

Natürlich, die finanzielle Grundlage ist wahrscheinlich eines der entscheidendsten Themen in jedem Startup. Wir haben bisher mit mehreren Zehntausend Euro aus unseren Ersparnissen alles selbst finanziert und werden dies auch bis zum endgültigen Launch und Proof of Concept auch so beibehalten. Allerdings sind wir bereits auf großer Investorensuche. Hier erhoffen wir uns nicht nur eine finanzielle Unterstützung, sondern im besten Fall auch eine beratende Rolle, wie wir am besten wachsen können.

04 Wie kann man Euch unterstützen?

Am besten mit mehreren Hundertausend Euro😊 Spaß beiseite – Wir sind ein junges, sehr ambitioniertes Startup, welches einen positiven Beitrag zu einem gesünderen und fitteren Deutschland beitragen möchte. Bringt Hunger mit, probiert unsere CrunchTime-Meals und gebt uns euer ehrliches Feedback. Wir setzen sehr stark auf guten persönlichen Kontakten und sind sehr nah am Kunden dran. Wir haben jetzt über ein Jahr an Produktentwicklung hinter uns, etliche Personen verkosten lassen und versucht jeder Meinung Gewicht zu geben, um das beste Resultat liefern zu können. Wir freuen uns über jegliches Feedback und natürlich auch Unterstützung über die sozialen Medien.

Webseite von CrunchTime besuchen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Wir haben über 100 FoodStartups vorgestellt. Kennst Du diese?

Jarmino

Stellt Euch doch bitte einmal vor Wir sind Benedikt & Sebastian, zwei langjährige Freunde und die Gründer von JARMINO. Unsere Mission mit JARMINO ist es, neu zu definieren, wie wir über Essen denken. Dazu bringen wir die natürlichen Aromen von Bio-Produkten mit...

rezemo

Stellt Euch doch bitte einmal vor Wir sind Julian und Stefan, die beiden Gründer von rezemo aus Stuttgart. Wir haben neben unserem Studium an der Universität Stuttgart die Revolution für den Kaffeekapselmarkt geschaffen: Die rezemo Kaffeekapsel aus Holz. Überwiegend...

Vegablum

Stellt Euch doch bitte einmal vor Hallo, wir sind danny & Stephan, die fleißigen Blümchen von Vegablum. Wir haben im Oktober 2015 das Unternehmen gegründet, danny direkt mit Vollgas, Stephan geht auch heute noch weiter halbtags seinem Hauptberuf nach....

Review

0%

Mach was Verrücktes! Bitte kommentiere und bewerte den Artikel
0%

Twitter @Gruendermetro

RSS Startups News @Vegconomist

  • US-Konzern Cargill investiert in laborkultiviertes Fleisch
    AnzeigeWie das Unternehmen Cargill aus Minneapolis vergangene Woche mitteilte, beteiligt es sich an einem israelischen Start-Up aus dem Bereich Clean Meat, das unter Anderem auch von VisVires New Protein aus Singapur und der Schweizer Migros-Gruppe gefördert [...] Der Beitrag US-Konzern Cargill investiert in laborkultiviertes Fleisch erschien zuerst auf .
  • Planty Hermans präsentiert veganes Beef Jerky
    AnzeigeDas deutsche Start-Up Planty Hermans entwickelt und produziert vegane Snacks für den konventionellen Markt, die sich in Geschmack und Textur kaum von konventionellen Fleischprodukten unterscheiden sollen. Das junge Start-Up wird im Mai diesen Jahres mit [...] Der Beitrag Planty Hermans präsentiert veganes Beef Jerky erschien zuerst auf .
  • HANS Brainfood gewinnt Nestlé Startup Arena
    AnzeigeDas Regensburger Start-Up HANS Brainfood hat die Nestlé Startup Arena 2019 für sich entschieden. Das Gründer-Event fand vom 18. bis 20. März auf dem Campus in Frankfurt bereits zum zweiten Mal statt. Mit einem vitalisierenden [...] Der Beitrag HANS Brainfood gewinnt Nestlé Startup Arena erschien zuerst auf .