CrunchTime

CrunchTimePunktzahl 0%Punktzahl 0%
Stellt Euch doch bitte einmal vor

Muskelaufbau, Fettverbrennung oder Balance: das Essen macht`s! CrunchTime ist Deutschlands erster Premium Service, der gesunde Mahlzeiten für deine individuellen Kalorien- und Makronährstoffbedürfnisse erstellt. Wir kochen wöchentlich frisch und liefern deutschlandweit. Unser Expertenteam kreiert einmalige Rezepte, die eine wissenschaftliche Grundlage mit Premium Geschmack vereinen. Wir unterstützen einen fitten Lebensstil, indem wir gesundes Essen für jeden zugänglich, genussvoll und erschwinglich machen. 

01 Wie kam es zu der Idee des Startups?  

Alles startete mit einem Problem: Trotz einer immens wachsenden Wahrnehmung für eine individuelle und gesunde Ernährungsweise, fehlt es leider immer noch an potenten Lösungen. Sobald wir unsere Ernährung nicht selbst in der Hand haben, sind wir Pizza, Asia-Nudeln und Bäcker ausgesetzt – alles höchst bedenkliche Optionen, die uns sicherlich nicht mit allen wichtigen Makro- und Mikronährstoffen versorgen. Da wir heutzutage auch einem enormen Tempo ausgesetzt sind, hat auch leider niemand mehr die Zeit, ständig einzukaufen, zu kochen und sich mit dem Thema Ernährung aktiv auseinander zu setzen. Die dritte problematische Komponente: Unwissen. Wir werden von allen Seiten mit Informationen und Halbwissen bombardiert und wissen am Ende des Tages gar nicht mehr, wem wir Glauben schenken sollen. Diese Erfahrungen haben wir alle selbständig, als auch in jahrelanger Arbeit mit Kunden im Personal Coaching, gesammelt. Somit haben wir uns folgende Frage gestellt: Wie kann ich mich individuell gesund ernähren, Genuss erleben und somit nicht ständig das Gefühl haben, ich müsste auf etwas verzichten? Wir wollten die Einfachheit eines Lieferservice mit der Betreuung eines Ernährungsberaters vereinen.

02 die zukünftigen Pläne?

Deutschland mit schmackhaften, zielorientierten Mahlzeiten versorgen! Wir möchten jedem Einzelnen eine Lösung zur Hand geben, die den so schwierigen Schritt von der Theorie in die Praxis erleichtert. Wir nehmen dich an die Hand, helfen dir die Spreu vom Weizen zu trennen und das Gelernte dann auch tatsächlich umzusetzen. Das Bewusstsein für eine gesunde Ernährung ist in Deutschland angekommen und steigt gefühlt mit jedem Tag. Dabei ist wichtig zu verstehen, dass ein Fitness-Lifestyle nichts mit einem dicken Bizeps oder einem stahlhartem Sixpack zu tun hat – jeder, der sich gerne bewegt, fit und vor allem in seinem Körper wohl fühlen möchte, ist damit angesprochen. Daher sind wir davon überzeugt, eine Vielzahl an Kunden anzusprechen.

Abgesehen von unseren leckeren Gerichten, haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, endlich für Klarheit beim Thema Ernährung zu sorgen und Ernährungsmythen aus dem Weg zu räumen. Unsere Gerichte stellen die praktikable Lösung dar, wir geben dir allerdings auch genug Unterstützung und Informationen, um darüber hinaus das Thema Ernährung zu begreifen. 

Wir werden sowohl den B2C als auch den B2B Markt ansteuern und somit allen Fitnessenthusiasten, aber auch Betrieben, Fitnessstudios, Fitnessshops, Vereinen die Möglichkeit geben, das CrunchTime Erlebnis zu erfahren.

03 Darf ich das Thema Monetarisierung ansprechen?

Natürlich, die finanzielle Grundlage ist wahrscheinlich eines der entscheidendsten Themen in jedem Startup. Wir haben bisher mit mehreren Zehntausend Euro aus unseren Ersparnissen alles selbst finanziert und werden dies auch bis zum endgültigen Launch und Proof of Concept auch so beibehalten. Allerdings sind wir bereits auf großer Investorensuche. Hier erhoffen wir uns nicht nur eine finanzielle Unterstützung, sondern im besten Fall auch eine beratende Rolle, wie wir am besten wachsen können.

04 Wie kann man Euch unterstützen?

Am besten mit mehreren Hundertausend Euro😊 Spaß beiseite – Wir sind ein junges, sehr ambitioniertes Startup, welches einen positiven Beitrag zu einem gesünderen und fitteren Deutschland beitragen möchte. Bringt Hunger mit, probiert unsere CrunchTime-Meals und gebt uns euer ehrliches Feedback. Wir setzen sehr stark auf guten persönlichen Kontakten und sind sehr nah am Kunden dran. Wir haben jetzt über ein Jahr an Produktentwicklung hinter uns, etliche Personen verkosten lassen und versucht jeder Meinung Gewicht zu geben, um das beste Resultat liefern zu können. Wir freuen uns über jegliches Feedback und natürlich auch Unterstützung über die sozialen Medien.

Webseite von CrunchTime besuchen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Wir haben über 100 FoodStartups vorgestellt. Kennst Du diese?

FoodStartup Salto

FoodStartup Salto

Stellt Euch doch bitte einmal vor Hallo! Wir sind Salto. Wir machen Wasser krasser. ☺Salto ist echter Fruchtgeschmack fürs Wasser. 0% Zucker, 100% Natur und 100% geil. Und selbst dosierbar! Für mindestens 20 Gläser. Abgefüllt wird Salto in eine genauso stylische wie...

FoodStartup Ocha Ocha

FoodStartup Ocha Ocha

Stellt doch bitte Euer Foodstartup vor Wir sind Ocha Ocha. Mit Eistees ganz nach japanischem Vorbild, also zucker- und süßungsfrei und mit dem Fokus auf echten, puren Geschmack und hochwertige Qualität der Naturprodukte, wollen wir der Getränkeindustrie Paroli bieten...

Jarmino

Jarmino

Stellt Euch doch bitte einmal vor Wir sind Benedikt & Sebastian, zwei langjährige Freunde und die Gründer von JARMINO. Unsere Mission mit JARMINO ist es, neu zu definieren, wie wir über Essen denken. Dazu bringen wir die natürlichen Aromen von Bio-Produkten mit...

Review

0%

Mach was Verrücktes! Bitte kommentiere und bewerte den Artikel
0%

RKI DASHBOARD

Hier geht es zum RKI Dashboard

HIER KLICKEN

RKI NEWS

RSS Startups News @Vegconomist

  • Grüneo bringt den essbaren Garten nach Hause
    Das Berliner Startup Grüneo freut sich, den Start seiner Crowdfunding Kampagne bekannt geben zu dürfen. Damit bringt das junge Unternehmen im Frühjahr-Sommer 2020 die erste DIY-Garten-Box fürs Fensterbrett auf den Markt, deren Materialien zu 100% [...] Der Beitrag Grüneo bringt den essbaren Garten nach Hause erschien zuerst auf .
  • Wettbewerb für grüne Startups: 1 Million Euro für eine nachhaltigere Welt
    Seit dem 1. März können sich innovative Startups erneut einen Platz im Finale der Green Challenge sichern. Bewerben können sich Gründer aus allen Postcode Lotterie-Ländern: Deutschland, den Niederlanden, Großbritannien, Norwegen und Schweden. Die Top 5 [...] Der Beitrag Wettbewerb für grüne Startups: 1 Million Euro für eine nachhaltigere Welt erschien zuerst auf .
  • Algenheld: Alles Alge oder was?
    Algenheld ist ein Start Up aus Leipzig, welches sich als Ziel gesetzt hat, die Kräfte der Mikroalge Spirulina platensis zu nutzen. Ganz nach dem Motto #Spinatwargestern hat das 2018 gegründete Start Up 100% biologische Spirulina [...] Der Beitrag Algenheld: Alles Alge oder was? erschien zuerst auf .

RSS Startuprad.io

  • How to lure corporate talent to a startup?
    How to lure corporate talent in a Startup?   I think most entrepreneurs will know that it never goes right … you see stories in the media of overnight successes … but most founders will know this is not the case. William Laitinen, CEO and Founder Exige The Founder We talk to William Laitinen (https://www.linkedin.com/in/william-laitinen-93282/, […]
  • (Audio) This Month in German Startups – March 2020
    This Month in German Startups - March 2020 If you are new to our podcast(s), we are wrapping up the startup news of the German-speaking area in a monthly recording from Frankfurt and New York. Have a look at our website www.startuprad.io or www.startup.radio and you will find all the links to our recordings and the articles we are […]
  • Startuprad.io Cracking Global Podcast Charts
    Dear Startuprad.io-Community, this is again the end of a Quarter and we may not be the only SME, whose plans got thrown in disarray by the Corona Virus. None the less, we wanted to keep you updated since we promised to be there for you during corona. This time also marks a shift in our […]

Twitter @Gruendermetro