DEMO DAY: NEUE IMPULSE FÜR DEN HANDEL

DEMO DAY: NEUE IMPULSE FÜR DEN HANDELPunktzahl 0%Punktzahl 0%

PM

Gewara

Gewara

GEWARA1. Stellt euch und euer Start-up kurz vor. Die Weltreiselimonade – Hol dir den Urlaub nach Hause and feel good!Wir nehmen euch mit eine auf Abenteuerreise durch die versteckten Paradiese unserer Erde. Entdeckt mit uns faszinierende Kulturen aus fernen Ländern....

the nu company

the nu company

the nu company1. Stellt euch und euer Start-up kurz vor. The nu company wurde 2016 von uns drei Wirtschaftsingenieuren Thomas Stoffels, Mathias Tholey und Christian Fenner gegründet. Aus der Idee einer nährstoffreichen, natürlichen Schokoriegel-Alternative wurde...

beeneo

beeneo

bee.neo1. Stellt euch und euer Start-up kurz vor. Wir sind Alica, Simon und Philipp - die 3 Gründer des Honigstartups "bee.neo". 2018 sind wir angetreten, um den Honigmarkt im wahrsten Sinne des Wortes aufzumischen. Aus dem eigentlich coolen Produkt Honig, wollten wir...

Sanature

Sanature

Sanature1. Stellt euch und euer Start-up kurz vor. Sanature ist ein niederländisches Start-up und wurde 2014 gegründet. Nach den Niederlanden, Belgien und England sind wir fest entschlossen auch den deutschen Markt zu erobern. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, Frauen...

beeskin

beeskin

beeskin1. Stellt euch und euer Start-up kurz vor. beeskin produziert seit 2019 Bienenwachstücher, den nachhaltigen und wiederverwendbaren Ersatz für Frischhaltefolie. Wir verwenden ausschließlich Europäische Rohstoffe und produzieren in Berlin. Wir verkaufen...

Apply for the Merck Accelerator and Gain a Collaboration Partner.

Apply for the Merck Accelerator and Gain a Collaboration Partner.

The Merck Accelerator is looking for collaboration-ready startups in Bio-Sensing & Interfaces, Clean Meat, and Liquid Biopsy Technologies, as well as in our company's core areas: Healthcare, Life Sciences, and Performance Materials. Come to our headquarters and...

Interview mit Lukas Neuß, Co-Founder KitchenTown

Interview mit Lukas Neuß, Co-Founder KitchenTown

Lukas, was genau ist KITCHENTOWN?Wir sind eine Plattform, die Food- und Beverage-Startups genau die Infrastruktur und das Know-How zugänglich macht, das zu einem bestimmten Zeitpunkt benötigt wird. Wir helfen Gründerteams also mit den richtigen Tools dabei, ihre Idee...

● 9 Start-ups präsentieren sich beim 2. Demo Day des METRO Accelerators for Retail powered by Techstars vor internationalem Publikum in Berlin

● Die Gründerteams treiben mit ihren Geschäftsmodellen die Digitalisierung im Handel voran

Düsseldorf/Berlin, 19. Juli 2018 – In den vergangenen 3 Monaten hat eine neue Generation von Start-ups an zukunftsträchtigen digitalen Lösungen für den Handel gearbeitet. Heute haben diese 9 internationalen Gründerteams aus 5 Ländern ihre innovativen Geschäftsmodelle vor rund 400 Investoren, Experten und Multiplikatoren vorgestellt. Der Demo Day bildet gleichzeitig die Abschlussveranstaltung der 2. Runde des METRO Accelerators for Retail. Dabei ist die Bandbreite der Vorhaben groß und reicht von Datenanalysen für effizientere Geschäftsmodelle über Augmented Reality für ein personalisiertes Einkaufserlebnis bis hin zu intelligenten Beleuchtungssystemen und datengestützten Kampagnen für Kleinunternehmen.

„Der Handel wandelt sich grundlegend. Die Anforderungen und Wünsche unserer Kunden müssen dabei immer im Fokus stehen. Nicht umsonst bieten wir unseren Start-ups im Rahmen des Accelerators Zugang zu unserer Marktexpertise und unserem breiten Kunden- sowie Lieferantennetzwerk“, sagte Sylvia Dudek, Programmdirektorin des METRO Accelerators. „Mit ihren vernetzten Technologien und Analytik-Anwendungen setzen die Gründerteams neue Akzente für den Sektor. Das große Interesse an unserem Demo Day zeigt, dass der gegenseitige Austausch zwischen Innovatoren, Investoren und Partnern unverzichtbar ist.“

Im April 2018 kamen 9 ausgewählte Start-ups aus Deutschland, Indien, Israel, Spanien und Großbritannien in Berlin zusammen und haben 3 Monate an ihren Tech-Lösungen für den Handel gearbeitet. Dabei wurden sie von rund 100 Mentoren und Branchenexperten begleitet und mit einer Finanzierung von jeweils bis zu 120.000 € sowie durch Infrastruktur, Netzwerk und Wissen von METRO unterstützt.

„Im April haben wir in 9 Technologie-Start-ups aus den Bereichen Handel und IuK investiert. Und nun, 3 Monate später, haben diese riesen Fortschritte gemacht. Wir hatten den Teams versprochen, ihnen in nur 12 Wochen einen Wachstumssprung von mindestens 18 Monaten zu verschaffen und die am heutigen Demo Day verkündeten Ergebnisse belegen dies“, sagte Jag Singh, Managing Director des METRO Accelerators powered by Techstars.„Die 9 Start-ups werden in Kürze weitere Finanzierungsrunden abschließen und wir werden diese Unternehmen in den kommenden Monaten und Jahren weiterhin unterstützen.“

 

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Review

0%

Mach was Verrücktes! Bitte kommentiere und bewerte den Artikel
0%