FoodStartup Tastillery

FoodStartup Tastillery
Stellt Euch doch bitte einmal vor

We are Tastillery. Wir wollen Menschen inspirieren besser zu trinken. Dafür kuratieren wir die spannendsten Spirituosen aus aller Welt – ein harter Job! – und stellen diese zu Probiersets zusammen. Damit kann man mit Freunden sein eignes Tasting abhalten und neue Drinks entdecken. Jedes Tasting Set enthält 5 Proben inklusive Tasting Anleitung und Geschmacksnotizen – betreutes Trinken also. Wir wollen Spirituosen entmystifizieren und neu inszenieren, wir glauben jeder kann einen tollen Gin oder Whisky genießen, ohne jegliches Vorwissen.

01 Wie kam es zu der Idee des Startups?  

Wir haben viele verschiedene Geschäftsideen und Business Modelle durchgesprochen und berechnet, letztendlich haben wir uns aber gefragt – was macht uns richtig Spaß? Mit welchem Thema wollen wir uns die nächsten Jahre beschäftigen? Um diese Frage zu beantworten haben wir uns alle unsere Hobbies angeschaut: Reisen, Probieren, Entdecken und andere inspirieren – und haben diese Komponenten zu einem Unternehmen vereint. Dabei ist dann Tastillery herausgekommen, ein Entdeckungsservice für hochwertige Spirituosen.

02 die zukünftigen Pläne?

Wir wollen Tastillery zu der besten Anlaufstelle in Sachen Trinken in Europa machen. Auf dem Weg dahin gibt’s noch so einiges zu meistern. Wir erweitern zur Zeit unser Sortiment über Probiersets hinaus und überarbeiten unsere Online Präsenz. Dabei wollen wir qualitative Inhalte mit einem einzigartigen Einkaufserlebnis verbinden. Die nächsten Monate werden ganz schön spannend.

03 Darf ich das Thema Monetarisierung ansprechen?

Wir verkaufen Probiersets von tollen Herstellern, natürlich kann man auch Flaschen in voller Größe bei uns beziehen. Unser Vertrieb läuft hauptsächlich durch unseren eigenen Online Shop, da dies unsere Priorität ist. Unterstützend nutzen wir aber auch weitere Wege wie zum Beispiel Amazon oder den gehobenen stationären Handel. Unsere Probiersets sind also ein neuer Marketing Kanal für Hersteller und hilft dabei neue Zielgruppen zu erschließen.

 

 

Webseite von Tastillery besuchen

04 Wie kann man Euch unterstützen? 

Falls ihr ein absolut aussergewöhnliches Produkt kennt, sei es Gin, Whisky oder Rum, teilt es uns mit. Jeder der unsere Tasting Sets in den Händen hält ist begeistert, sie bieten ein tolles Erlebnis und machen einen großartigen Eindruck als Geschenk. Deswegen ist die Devise: weitersagen erwünscht.

FoodChoice

Stellt Euch doch bitte einmal vor FoodChoice stellt gesunde Backmischungen her, die auf folgende Inhaltsstoffe verzichten: Raffinierten Zucker, Konservierungsstoffe, Aromen, Geschmacksverstärker und allem Unnatürlichen und Schlechten. Zusätzlich sind die Produkte...

AKAL FOOD

Stellt Euch doch bitte einmal vor AKAL FOOD ist das Zusammenfinden von Laurent & Emilie Lecesve, Charles Aubertin und Dr. Frank Winter. Allesamt sind wir von Spirulina und vollwert Ernährung begeistert. Wir haben uns als Aufgabe gestellt Spirulina als Lebensmittel...

Steavia – Bio Eistee

Stellt Euch doch bitte einmal vor Ich bin Paul, 22 Jahre alt und der Gründer der MainTea GmbH. Steavia – ein Wortspiel aus Stevia und Tea – ist der erste kalorienfreie Bio-Eistee ohne Aromen und Zusatzstoffe. Unsere Eistees bestehen aus echten Teeaufgüssen, wie man...

Twitter @Gruendermetro

RSS Startups News @Vegconomist

  • Nach Zentis: Auch Molkereifamilie Ehrmann steigt bei Elosun ein
    Der Konfitürenhersteller und Fruchtveredler Zentis war bereits im letzten Jahr beim Sonnenblumenspezialisten Elosun aus Bayern eingestiegen, nun hat sich auch die Molkereifamlie Ehrmann an dem Start-up beteiligt. Das Aachener Traditionsunternehmen Zentis hatte bereits im Januar [...] Der Beitrag Nach Zentis: Auch Molkereifamilie Ehrmann steigt bei Elosun ein erschien zuerst auf .
  • KORA MIKINO aus Berlin will die Periode nachhaltig enttabuisieren
    432.000.000 Kg Monatshygieneartikel werden pro Jahr in der EU verkauft und die Mengen an Müll, die dadurch entstehen, sind noch viel enormer. Julia Rittereiser gründete im Oktober 2018 KORA MIKINO Sustainable Femcare, weil sie genug [...] Der Beitrag KORA MIKINO aus Berlin will die Periode nachhaltig enttabuisieren erschien zuerst auf .
  • CREMER übernimmt Mehrheit an DHDL-Food-Startup Lizza
    Das weltweit tätige Hamburger Familienunternehmen CREMER investiert in das Frankfurter Food-Startup Lizza GmbH und hat die Mehrheitsanteile an dem 2016 gegründeten Hersteller von Low-Carb-Produkten übernommen. Lizza präsentierte sich 2016 in der Höhle der Löwen, Carsten [...] Der Beitrag CREMER übernimmt Mehrheit an DHDL-Food-Startup Lizza erschien zuerst auf .

RSS Startuprad.io

  • Xelera Technologies helps with their software to accelerate applications like machine learning
    Interview Partner In this interview, Joe is talking to Alexander Lange –  Co-Founder and Head of Software Engineering (https://www.linkedin.com/in/alexander-lange-527522119/) at Darmstadt based deep tech startup Xelera Technologies  (https://xelera.io/). He has been with the German Aerospace Center and the European Space Agency.   The Startup Xelera Technologies offers specialized software for FPGA processing, which accelerates cloud […]
  • Xelera Technologies helps with their software to accelerate applications like machine learning
    The video is set to go live on Thursday, January 16th 18.00 CET (17.00 UK, 11 am Eastern) https://youtu.be/dfVcQPa9VcU Interview Partner In this interview, Joe is talking to Alexander Lange –  Co-Founder and Head of Software Engineering (https://www.linkedin.com/in/alexander-lange-527522119/) at Darmstadt based deep tech startup Xelera Technologies  (https://xelera.io/). He has been with the German Aerospace Center […]
  • (Audio) This year in German Startups 2019 Review & 2020 Outlook
    This Month in German Startups - Review 2019 and 2020 Outlook If you are new to our podcast(s), we are wrapping up the startup news of the German-speaking area in a monthly recording from Frankfurt and New York. Have a look at our website www.startuprad.io or www.startup.radio and you will find all the links to our recording and the […]