Hafervoll

Hafervoll
Stellt Euch doch bitte einmal vor

HAFERVOLL ist ein Kölner Food Unternehmen, das seit 2013 Flapjacks backt – 100% natürlich, von Hand verarbeitet und im Ofen gebacken. Künstliche Zusatzstoffe kommen uns nicht in die Riegel!

Was sind Flapjacks eigentlich? Flapjacks sind keine gewöhnlichen Müsliriegel. Der Begriff stammt ursprünglich aus England und bezeichnet traditionelle Haferriegel, die im Ofen gebacken werden. Und genauso verhält es sich mit den Riegeln des Kölner Startups Hafervoll. Fast, denn während viele Riegel für gewöhnlich jede Menge Zucker und künstliche Zusatzstoffe enthalten, kommen die nährstoffreichen Hafervoll Flapjacks mit nur wenigen, guten und 100% natürlichen Zutaten aus, und verzichten komplett auf raffinierten Zucker. Sie sind damit ideal für Sportler und Menschen, die sich bewusst und gesund ernähren möchten, ohne auf Genuss zu verzichten. Die Haferriegel werden ganz traditionell von Hand verarbeitet und anschließend schonend im Ofen gebacken. Insgesamt hat Hafervoll zwölf verschiedene Flapjack Sorten im Angebot – alle auf Basis von Vollkornhaferflocken, Kernen, Nüssen sowie ungezuckerten Trockenfrüchten, mit Zutaten wie Cranberries, Mohn und Hanfsamen, darunter eine vegane Sorte und vier mit Extra-Protein. Hinzu kommen limitierte Riegel, wie der weihnachtliche Lebkuchen-Flapjack mit Mandeln, Zimt, Nelken und Ingwer. Erhältlich sind die Produkte online, im Lebensmitteleinzelhandel, an Tankstellen, Drogerien und bei ausgewählten Fachhändlern.

Wie kam es zu der Idee des Startups?  


Kennengerlernt haben sich die beiden Hafervoll Gründer Philip Kahnis als Vertriebsleiter und Robert Kronekker als Produktmanager bei einer Kölner Sportnahrungsmarke. Philip sammelte zuvor Erfahrungen im Außendienst bei true fruits, Rob studierte Ernährungswissenschaften. Spätestens seit seiner Krebserkrankung im Alter von 19 Jahren, spielt das Thema gesunde und genussvolle Ernährung für Robert eine zentrale Rolle. 2013 entschieden sie sich zur Gründung von Hafervoll mit dem Ziel einen Snack auf den Markt zu bringen, der mit ausschließlich guten Zutaten und ohne unnötige Zusatzstoffe auskommt und alle guten Dinge einer Schale Müsli vereint: quasi das Müsli für die Hosentasche. In der heimischen Küche von Robert wurden die ersten Rezepte entwickelt, kurz danach folgte die erfolgreiche Crowdfunding Kampagne und die ersten Riegel kamen in die Supermärkte. Mittlerweile produziert Hafervoll im Millionenbereich mit stetigen Wachstum im LEH. Nach Nielsen ist Hafervoll die Nummer 3 im Müsliriegelmarkt im LEH und Drogerie ohne Discount, Stand 2016.

die zukünftigen Pläne?

Natürlich die Weltherrschaft! Aber erst einmal backen wir kleine Brötchen und möchten uns als Marktführer am heimischen Markt etablieren.

Nach 5 Jahren kann man nicht sagen, das man wirklich angekommen ist, daher gilt es natürlich auch langfristig stärker als Marke wahrgenommen zu werden. Wobei wir hier mehr auf nachhaltigen Wachstum als auf die schnellen Umsätze zielen, obwohl wir auch schon international vertreten sind.

Triff uns auf der BERLIN FOOD WEEK 17.-23.09.2018

Wie kann man Euch unterstützen?

Natürlich mit dem Kauf unserer Produkte. Wir sind nicht nur im Handel vertreten, sondern haben auch einen Online Shop. In diesem haben wir immer wieder Sondereditionen mit kleinen Goodies wie unser Frühstücksset oder unsere Back to School-Box.

Webseite von Hafervoll besuchen

Wir haben über 140 FoodStartups vorgestellt. Kennst Du diese?

FoodStartup Ocha Ocha

Stellt doch bitte Euer Foodstartup vor Wir sind Ocha Ocha. Mit Eistees ganz nach japanischem Vorbild, also zucker- und süßungsfrei und mit dem Fokus auf echten, puren Geschmack und hochwertige Qualität der Naturprodukte, wollen wir der Getränkeindustrie Paroli bieten...

Jarmino

Stellt Euch doch bitte einmal vor Wir sind Benedikt & Sebastian, zwei langjährige Freunde und die Gründer von JARMINO. Unsere Mission mit JARMINO ist es, neu zu definieren, wie wir über Essen denken. Dazu bringen wir die natürlichen Aromen von Bio-Produkten mit...

rezemo

Stellt Euch doch bitte einmal vor Wir sind Julian und Stefan, die beiden Gründer von rezemo aus Stuttgart. Wir haben neben unserem Studium an der Universität Stuttgart die Revolution für den Kaffeekapselmarkt geschaffen: Die rezemo Kaffeekapsel aus Holz. Überwiegend...

Twitter @Gruendermetro

RSS Startups News @Vegconomist

  • Wie vegane Start-Ups die Zukunft der Lebensmittelindustrie gestalten
    Start-Ups im Bereich der veganen Lebensmittel- und Getränkeindustrie sind in den letzten Jahren wie Pilze aus dem Boden geschossen. Die zunächst kleinen Unternehmen können schneller auf beliebte Verbrauchertrends reagieren als große Marken. Diese Innovationsfähigkeit zieht [...] Der Beitrag Wie vegane Start-Ups die Zukunft der Lebensmittelindustrie gestalten erschien zuerst auf .
  • ProVeg Incubator sucht Food-Innovatoren
    Der ProVeg Incubator geht in die mittlerweile dritte Runde. Start-Up-Unternehmen, die an pflanzlichen und zellbasierten Lebensmittel-Innovationen arbeiten, können sich ab sofort online bewerben. Das Programm startet am 23. September 2019 in Berlin. Der ProVeg Incubator unterstützt [...] Der Beitrag ProVeg Incubator sucht Food-Innovatoren erschien zuerst auf .
  • „Die Höhle der Löwen“-Start-up mit Ideen rund um die Jackfruit
    Nachdem JACKY F.-Gründerin Julia Huthmann im September letzten Jahres bei „Die Höhle der Löwen“ nach langer Verhandlung zwei Investitionen ablehnte, wächst das mittlerweile drei Jahre alte Start-up aus eigener Kraft.  Feinkostsalate von Klassikern inspiriert So [...] Der Beitrag „Die Höhle der Löwen“-Start-up mit Ideen rund um die Jackfruit erschien zuerst auf .

RSS Startuprad.io

  • IT-Seal helps Companies to train their Employees in Cyber Security
    https://www.youtube.com/watch?v=vez0VoySxxo&feature=youtu.be   In this interview, we continue our interview series from Aufschwung-Messe in the Frankfurt Stock Exchange building. In this 3rd interview we are talking to David Kelm (https://www.linkedin.com/in/david-kelm-it-seal/), CEO of IT-Seal (Social Engineering Analytics Laboratory https://it-seal.de/), which is a cybersecurity company helping corporates to train their employees in IT security, especially phishing emails. David […]
  • Audio – Evum Motors wants to bring eMobility to Sub-Saharan Africa
    Find all the links to the video and the transcript of the interview here: https://www.startuprad.io/blog/evum-motors-wants-to-bring-emobility-to-sub-saharan-africa/ In this interview, we talk to Dominik Fries (https://www.linkedin.com/in/dominik-fries-6b34a662/) the head of business development of the mobility startup Evum Motors (https://www.evum-motors.com/). Evum Motors provides electronic powered vehicles for transportation in rural Africa. The small delivery truck has a range of 100-200km, […]
  • Video – Evum Motors wants to bring eMobility to Sub-Saharan Africa
    https://www.youtube.com/watch?v=NDYEyVX4ZKw&feature=youtu.be   In this interview, we talk to Dominik Fries (https://www.linkedin.com/in/dominik-fries-6b34a662/) the head of business development of the mobility startup Evum Motors (https://www.evum-motors.com/). Evum Motors provides electronic powered vehicles for transportation in rural Africa. The small delivery truck has a range of 100-200km, with all-wheel drive, for a payload of up to one metric ton. […]