Hamburg, 08.02.2021: Der Einstieg in die IT-Branche kann denkbar einfach sein: Mit einem Bildungsgutschein werden die zertifizierten Kurse von Ironhack kostenlos. Auch wer bisher noch nichts mit Computern am Hut hatte, kann so schnell in die Tech-Szene wechseln.

Ironhack bildet innerhalb von nur drei Monaten die IT-Talente von morgen aus, egal wie hoch die Vorkenntnisse sind. Vom Pizzaboten zum Tech-Millionär? Mit Ironhack ist das möglich!

Die Kurse sind entweder drei Monate in Vollzeit oder sechs Monate in Teilzeit. Gerade Menschen in Kurzarbeit können sich so während der Corona-Pandemie weiterbilden und den Wechsel in eine krisensichere Zukunftsbranche schaffen oder ihre Kompetenzen erweitern, um nach der Pandemie als kompetente Fachkraft einen höheren Verdienst verlangen zu können.

Mit Ironhack kann jeder die Chance nutzen, mehr aus sich zu machen. Darum werden die Kurse zu brandaktuellen IT-Themen wie „UX/UI-Design“, „Web Development“, „Data Analytics“ und „Cybersecurity“ mittlerweile auch von der Agentur für Arbeit gefördert. Mit einem Bildungsgutschein der Agentur ist der Wechsel in die IT-Szene kostenlos, denn eine erfolgreiche Zukunft ist mehr wert als eine Gebühr.

Die Kurse sind vollständig zertifiziert, egal ob online von zu Hause oder unmittelbar auf dem Campus in Berlin, mit Ironhack beginnt der Weg in lukrative Tech-Unternehmen.

Die Tech-Kurse sind per Gutschein kostenlos für Empfänger von Arbeitslosengeld 1, Leistungsempfänger nach SGB II (Hartz IV), Beschäftigte in Kurzarbeit, Arbeitssuchende und befristete Arbeitnehmer, deren Arbeitsvertrag ausläuft. Nach einer persönlichen Beratung beim Jobcenter oder der lokalen Agentur für Arbeit steht der Teilnahme an einem Remote-Kurs oder im Bootcamp in Berlin nichts mehr im Wege.

Die Karrierechance für jeden. Seit 2013 veranstaltet Ironhack Bootcamps, in denen in drei bis sechs Monaten IT-Wissen von Profis vermittelt wird. Über 8.000 Menschen haben so ihren Weg in die gut bezahlte Tech- Branche gefunden und bewiesen, dass der Umstieg einfach sein kann.

Durch die intensive Betreuung in den Kursen und die hochqualifizierten Lehrer, werden auch komplizierte Themen wie „Cybersecurity“ verständlich vermittelt und schnell gelernt. Dank der Zusammenarbeit mit namhaften Unternehmen wie MediaMarktSaturn, Google und VISA ist der Weg in den Beruf garantiert einfach. 90 Prozent der Ironhacker finden in den ersten Wochen nach dem Bootcamp eine Anstellung – Jeder Teilnehmende ist also auf der sicheren Seite.

„Die erfolgreichen Ergebnisse unserer Studenten zeigen, dass wir die Möglichkeit haben, Tech-Talente auf der ganzen Welt ideal weiterzubilden und zu fördern,“ sagt Gonzalo Manrique, Mitbegründer von Ironhack. Die Tech-Schule hat in den vergangenen Jahren Tausende  Absolventen gefördert und findet an neun Standorten mit Präsenzkursen statt.

Noch einfacher ist aber die Teilnahme online, die mit persönlicher 1-zu-1-Betreuung aufwartet und es daher jedem ermöglicht, als Webdesigner, Programmierer oder IT-Sicherheitsexperte zu arbeiten.

 

Über Ironhack

Ironhack ist eine der führenden Coding Schulen weltweit und veranstaltet Voll- und Teilzeit-Bootcamps in den Bereichen Web Development, UX/UI Design, Data Analytics und Cybersecurity auf der ganzen Welt.

Die digitale Coding School setzt dabei auf einen maßgeschneiderten Bildungsansatz, der es den Studenten ermöglicht, den Unterricht auf Grundlage persönlicher Ziele zu gestalten. Gegründet von Ariel Quinones und Gonzalo Manrique, öffnete Ironhack seinen ersten Campus 2013 in Madrid und expandierte in den folgenden Jahren nach Barcelona, Madrid Mexico City, und Miami. Anfang 2017 eröffnete das Unternehmen einen weiteren Campus in Paris, 2018 folgte die erste deutsche Dependance in Berlin. Für Lateinamerika und Europa bietet Ironhack außerdem den sogenannten “Remote Campus” – ein reines Digital-Angebot ohne Vor Ort-Präsenz.

Mittlerweile verzeichnet das Unternehmen über 8.000 Alumni aus über 70 Ländern, neun Campus weltweit und über 600 Hiring Partner, unter anderem Google, Telefonica, Rocket Internet oder VISA. Innerhalb von 180 Tagen nach Abschluss finden 89% der Ironhack-Studenten einen Job, so die jüngsten Daten. Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.ironhack.com/de