StartBörseÖsterreichische Fintechs AgenaTrader und TradersYard sichern sich 3,5 Millionen Euro für den...

Österreichische Fintechs AgenaTrader und TradersYard sichern sich 3,5 Millionen Euro für den Ausbau der globalen Reichweite und Produkte

Die Galaxy Ventures GmbH mit Sitz in Wien, die Holdinggesellschaft hinter AgenaTrader und TradersYard, hat sich ein Investment in Höhe von 3,5 Millionen Euro von der Schweizer Private Equity Firma Andromeda Capital Partners Suisse AG gesichert. Das Unternehmen wurde von Ingmar Mattus gegründet, der auch Mitbegründer des weltweit agierenden Trading-Fintechs Tickmill ist und zudem ein Hauptaktionär der in Amsterdam ansässigen Investment-App Change Group ist.

Diese bedeutsame Investition stellt einen wichtigen Meilenstein sowohl für AgenaTrader als auch für TradersYard dar, die sich auf den Weg gemacht haben, die Trading-Landschaft durch innovative Handelsplattformen und ein kollaboratives soziales Handelsnetzwerk neu zu definieren.

Seit über 10 Jahren ist AgenaTrader am Markt und mittlerweile als zertifizierter Bloomberg-Integrationspartner anerkannt, der einem weltweiten Kundenstamm leistungsstarke Handels- und Marktanalyse-Tools zur Verfügung stellt. AgenaTrader wurde für die renommierte WealthTech100-Liste 2023 nominiert, was seine Position als führender Technologieanbieter auf dem Markt weiter festigt.

Zu den bestehenden Technologiepartnerschaften von AgenaTrader gehören unter anderem Interactive Brokers, Bloomberg, StoneX, XTB, FXCM, CQG und Rithmic sowie eine Verbindungstechnologie zu MetaTrader 5. In den kommenden Monaten wird die Liste der angebundenen Banken, Broker und Technologieunternehmen auf der Grundlage der in Kürze angekündigten überarbeiteten Gebührenstrukturen und Produktverbesserungen noch erweitert werden.

„Als Handelsplattform, die alle Anlageklassen unterstützt und Zugang zu mehr als 350 Tausend Handelsinstrumenten bietet, sind wir offen für die Zusammenarbeit mit jeder Bank, jedem Broker und jedem Hedgefonds, um die beste Handelstechnologie und den besten Marktzugang anzubieten“, sagt Gilbert Kreuzthaler, Founder von AgenaTrader.

Derzeit wird an der Version 3 des AgenaTrader gearbeitet, die sowohl funktional als auch design-technisch eine sehr attraktive Plattform für Trader sein wird und neben einer Mobile-Trading-App und einem Webtrader zukünftig neue Maßstäbe setzen wird. Das Produktangebot wird vereinfacht und die Plattformgebühren werden deutlich gesenkt, einschließlich der Einführung einer kostenlosen Version der Plattform, um eine der beliebtesten Handelsplattformen weltweit zu werden.

Darüber hinaus freut sich TradersYard, ein aufstrebendes soziales Netzwerk für Trader und Investoren, auf die Ankündigung wichtiger Entwicklungen für die Trading-Community im Laufe dieses Jahres.

Diese Entwicklungen versprechen, die Branche umzugestalten und sehr starkes globales Wachstum anzutreiben, wodurch die Position der Unternehmensgruppe als Vorreiter im Finanztechnologiesektor gefestigt werden soll. „TradersYard ist ein broker-neutrales, innovatives und offenes Social-Trading-Netzwerk, in dem Trader Investment-Ideen, Trades sowie Analysen teilen können. Das Investment von Andromeda wird uns helfen, unser Produktangebot und unsere Marketinginitiativen zu erweitern“, sagt Manuel Sonnleithner, Co-Founder von TradersYard.

„Wir freuen uns sehr über diese strategische Investition in AgenaTrader und TradersYard, die uns eine Mehrheitsbeteiligung an der gesamten Gruppe sichert. Die Transaktion passt perfekt zu unserer Strategie, innovative Fintech-Unternehmen im Kapitalmarktbereich zu erwerben und zu skalieren, um ein Portfolio erfolgreicher Unternehmen zu erschaffen, die als ein Ökosystem zusammenarbeiten und Synergien nutzen“, sagt Ingmar Mattus, Founder von Andromeda Capital Partners.

Im Einklang mit den ehrgeizigen Expansionsplänen werden AgenaTrader und TradersYard ihre Teams in den Bereichen Entwicklung, Marketing, Vertrieb und Geschäftsentwicklung erweitern. Die neuen Mitarbeiter werden eine entscheidende Rolle bei der Gestaltung der Zukunft von AgenaTrader und TradersYard spielen und die Mission des Unternehmens vorantreiben, innovative Finanztechnologielösungen für ein globales Publikum anzubieten.

Über Andromeda Capital Partners Suisse AG: 

Andromeda Capital Partners ist eine visionäre Private-Equity-Gesellschaft mit Sitz in der Schweiz, die sich der Förderung bahnbrechender Innovationen im Bereich der Finanztechnologie verschrieben hat. Mit einer Leidenschaft für die Unterstützung zukunftsorientierter Unternehmer investiert das Unternehmen strategisch in transformative Projekte und Spitzentechnologien, die das Potenzial haben, Branchen umzugestalten und die Art und Weise zu revolutionieren, wie Verbraucher und Unternehmen mit Finanzen umgehen. In den nächsten fünf Jahren plant das Unternehmen, eine Reihe innovativer kleiner bis mittelgroßer Fintech-Unternehmen mit bewährten Kapitalmarktprodukten zu erwerben und auszubauen. Das Unternehmen arbeitet partnerschaftlich mit den Gründern dieser Fintechs zusammen und baut sie zu globalen Organisationen aus. Die Investitionen des Unternehmens zielen auf eine breite Palette von Produkten ab, darunter Handelsplattformen, Liquiditätsmanagement, KI- und Machine-Learning-Anwendungen sowie algorithmischen Handel. 

Über Galaxy Ventures GmbH: 

Galaxy Ventures ist eine in Österreich ansässige Gruppe von Fintech-Firmen, deren Vision es ist, Trader mit modernsten Technologien zu unterstützen und eine kollaborative weltweite Trading-Community zu fördern. Das Unternehmen hat zwei Hauptgeschäftsbereiche – AgenaTrader und TradersYard. AgenaTrader entwickelt Plattformen für den Handel mit Finanzinstrumenten, einschließlich Forex, Aktien, CFDs, Futures, Optionen und anderen Anlageklassen. Die Plattform wird von Händlern auf der ganzen Welt durch Integrationen mit Interactive Brokers, Bloomberg, StoneX, XTB, FXCM, CQG, Rithmic und anderen Brokern und Technologieanbietern genutzt. TradersYard ist ein brokerunabhängiges, innovatives, offenes Social-Trading-Netzwerk, in dem Trader Investment-Ideen und Trades teilen können. 

Österreichische Fintechs AgenaTrader und TradersYard sichern sich 3,5 Millionen Euro für den Ausbau der globalen Reichweite und Produkte

Foto von links nach rechts: Manuel Sonnleithner, COO AgenaTrader & Mitgründer TradersYard / Gilbert Kreuzthaler, Gründer & CEO AgenaTrader & Mitgründer TradersYard / Ingmar Mattus, Gründer Andromeda Capital Partners Suisse AG & Mitgründer der Tickmill Group 

Tipp: Dividenden ausländischer Aktien werden doppelt besteuert,
dieses Finanztool erledigt Deine Rückerstattung

Kennen Sie schon das neue Wirtschaftsmagazin „Paul F„? Jetzt bei Readly lesen.

Eine kostenlose Leseprobe von Paul F gibt es bei United Kiosk. Ebenfalls finden Sie die aktuelle Ausgabe im Lesezirkel von Sharemagazines.

Moment mal – Das Wirbelwindspiel

Moment mal – Das Wirbelwindspiel von Miriam Prätsch

0
Moment mal – Das Wirbelwindspiel von Miriam Prätsch
Blau

Ohne Blau kein Grün

Lesetipp Readly: Wirtschaftsmagazin Paul F

-Anzeige-spot_img
-Anzeige-spot_img

Investments

Cookie Consent mit Real Cookie Banner