OSSI-Wels trifft auf Kohl – HelloFresh Tag4

OSSI-Wels trifft auf Kohl – HelloFresh Tag4
Ossi-Wels trifft auf Kohl

 

Wisst ihr wo Sukow liegt?  Sukow ist eine Gemeinde im Westen des Landkreises Ludwigslust-Parchim in Mecklenburg-Vorpommern, also bei uns Berlinern quasi “umme Ecke”.  Fernab von Alaaff und Helau: der Ursprungsort unseres Wels und somit Herzlich Willkommen bei Tag 4.

 

Sukower Welsfilet auf buntem Gemüsecurry mit Kartoffeln und Baby-Pak-Choi

steht bei unserem HelloFresh Langzeittest auf dem Programm. Pak-Choi ist ein naher Verwandter des Chinakohls. Der eine oder andere kennt Pak-Choi auch als chinesischen Senfkohl oder chinesischen Blätterkohl. 

Und noch ein Exot hat sich auf die Zutatenliste geschlichen: Das Kaffirlimettenblatt. Die Kaffir-Limette ist eine Pflanzenart aus der Gattung Zitruspflanzen. Sie dient als Gewürz- und Heilpflanze

HelloFresh Webseite

Vorsicht Scharf

Christine und ich essen ungern scharf. Wenn im Restaurant scharf steht, wissen wir schon: das ist Nichts für uns. Und während sich unsere Freunde darüber köstlich amüsieren und sich gefühlt das Tabasko liter- und die Chilipasten esslöffelweise zuführen, sind wir mit leicht scharf schon an unserem persönlichen Limit. Durch den Rezepthinweis “Achtung Scharf” haben wir nur die Hälfte der Tikka-Masala-Paste für das Gericht genommen. Gemüsecurry und Welsfilet passen hervorragend zusammen.

 

Zubereitung

Mit den bebilderten Zutaten machen wir uns an das Werk alles rauszulegen und in den einzelnen angegebenen Schritten für das Kochen vorzubereiten. Es macht richtig Spass und mit der angegebenen Zeit, die wir brauchen werden, wissen wir genau woran wir sind. Wie auch bei den vorhergehenden Rezepten: alles easy und gut zu händeln.

 

Das Thema: lebensmittel retten  

Gerade in jüngster Zeit haben sich vermehrt Startups mit dem Thema Lebensmittel retten auseinander gesetzt. Ich will es nicht als Tabuthema klassifizieren, aber wer spricht offen darüber, wieviel Lebensmittel er im Haushalt wegwirft. Ob nun abgelaufene Lebensmittel, oder zuviel eingekaufte und vergessene oder keine Lust mehr darauf,… Statistisch landen ca. 18 Millionen Tonnen Lebensmittel im Müll.

FRisch auf den Tisch

Bei unseren bisherigen 4 Gerichten ist nichts übrig geblieben. Durch die Lieferung am Samstag von HelloFresh wussten wir genau, was im Kühlschrank ist und was wann rausgeht. Das klingt fürchterlich banal, aber wer hat nicht schon einmal eine Banane in dunkelbraun überraschenderweise gefunden oder  ist vom Haltbarkeitsdatum eines Joghurts unangenehm überrascht worden.  In einer der kommenden Folgen sprechen wir über Kosten, aber ich möchte schon hier anmerken: hat es nicht auch einen Preis, dass man keine Lebensmittel wegwerfen muss? Will sagen: Was wäre es einem persönlich wert, keine Lebensmittel mehr wegwerfen zu müssen?

 

Sukower Welsfilet auf buntem Gemüsecurry mit Kartoffeln und Baby-Pak-Choi

Wir haben über 100 FoodStartups vorgestellt. Kennst Du diese?

Made with Luve, Prolupin

Stellt Euch doch bitte einmal vor Hinter der Marke MADE WITH LUVE steht die Prolupin GmbH, ein Start-Up aus Grimmen in Mecklenburg-Vorpommern. Prolupin hat eine „wissenschaftliche Vorgeschichte“, denn das Unternehmen ist eine Ausgründung des Fraunhofer-Instituts für...

Die Vetzgerei

Stellt Euch doch bitte einmal vor Die Vetzgerei liebt Aufschnitte, Handwerk, leckeres Essen und eine gute Scheibe Brot. Genau das bekommt Ihr in der Vetzgerei Berlin. Alles ist rein pflanzlich und immer frisch. Unser Vetzger bereitet alle Aufschnitte und Aufstriche...

Smunch

Stellt Euch doch bitte einmal vor Unsere Mission ist, es Unternehmen einfach zu machen, ihren Mitarbeitern ein gesundes und bewusstes Mittagessen anzubieten. Deshalb haben wir uns mit den besten Restaurants der Stadt zusammengetan, die abwechselnd Essen zubereiten und...

Twitter @Gruendermetro

RSS Startups News @Vegconomist

  • Russland: Greenwise als Vorreiter für pflanzliche Fleischalternativen
    AnzeigeDas Unternehmen Greenwise ist einer der ersten Hersteller von pflanzlichen Fleischalternativen in Russland. Greenwise produziert nach eigenen Angaben Fleischalternativen, die nicht nur den Geschmack, die Konsistenz und das Mundgefühl tierischer Produkte imitieren, sondern auch vielseitige [...] Der Beitrag Russland: Greenwise als Vorreiter für pflanzliche Fleischalternativen erschien zuerst auf .
  • Biotech-Startup erhält Series-A-Finanzierung über 90 Millionen US-Dollar
    AnzeigeDas Bostoner Unternehmen Motif Ingredients, ein Food-Tech-Startup und Teil des Biotech-Unternehmens Ginkgo Bioworks, hat von Breakthrough Energy Ventures die bisher größte Serie-A-Finanzierung in dieser Branche erhalten. Breakthrough Energy Ventures umfasst milliardenschwere Investoren wie die Gründer [...] Der Beitrag Biotech-Startup erhält Series-A-Finanzierung über 90 Millionen US-Dollar erschien zuerst auf .
  • Start-Up Sapona bringt handgefertigte und vegane Pflegeprodukte auf den Markt
    AnzeigeDas amerikanische Start-Up Sapona hat eine neue handgefertigte, vegane und grausamkeitsfreie Pflegelinie in den USA auf den Markt gebracht. Zu der neuen Produktreihe zählen unter anderem vegane Lippen- und Körperpeelings, Körperlotionen, Seifen, Badesalze und Duftnebel. [...] Der Beitrag Start-Up Sapona bringt handgefertigte und vegane Pflegeprodukte auf den Markt erschien zuerst auf .

RSS Startuprad.io

  • ChemAlive allows you to forecast the properties of a molecule
    This is an audio rip from our YouTube channel. This video is sponsored content from the Accelerator Program of Merck learn more here: bit.ly/2rsFEUQ In this interview, we talk to Peter Jarowski (https://www.linkedin.com/in/peter-jarowski-5b507644/), who is CEO and co-founder of ChemAlive. ChemAlive uses quantum physics to calculate the properties of molecules. The tool, therefore, allows researchers to focus on […]
  • Video Interview – CargoSteps finds Frankfurt the optimal Location for LogTech Startups
    https://youtu.be/cp6LVVEVeWk   Today we present you Frankfurt Forward’s Startup of the Month – March 2019 – as Media Partner. In this interview, we are talking to Murat Karakaya (https://www.linkedin.com/in/muratkarakaya1/) Chief Operating Officer and Co-Founder of Frankfurt-based logistics startup CargoSteps (https://www.cargosteps.com/). As you may be able to see in the back, there is Frankfurt Airport, since […]
  • CargoSteps finds Frankfurt the optimal Location for LogTech Startups
    This podcast is the audio track from our video interview with Murat. You can learn more here: https://www.startuprad.io/blog/video-interview-cargosteps-finds-frankfurt-the-optimal-location-for-logtech-startups/   Today we present you Frankfurt Forward’s Startup of the Month – March 2019 – as Media Partner. In this interview, we are talking to Murat Karakaya (https://www.linkedin.com/in/muratkarakaya1/) Chief Operating Officer and Co-Founder of Frankfurt-based logistics startup […]