StartPresseProf. Jörg Rocholl ist neues Mitglied der acatech - Deutsche Akademie der...

Prof. Jörg Rocholl ist neues Mitglied der acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften

Jörg Rocholl, Präsident der ESMT Berlin, ist offiziell neues Mitglied der acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften. Die Zuwahl ist eine Anerkennung seiner fachlichen und wissenschaftlichen Kompetenz und unterstreicht darüber hinaus die Rolle der ESMT als internationale Wirtschaftsuniversität im Bereich Innovation und technologischer Fortschritt.

Gemeinsam mit 38 weiteren neu hinzugewählten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern wird Jörg Rocholl, der auch Inhaber der Deutsche Bank Professur in Sustainable Finance und Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirats beim Bundesministerium der Finanzen ist, acatech ehrenamtlich seine langjährige wissenschaftliche Expertise zur Verfügung stellen. Als Teil der über 600 Mitglieder starken Akademie wird sich Herr Rocholl gemeinsam mit anderen Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft zu Projektthemen austauschen und sich in Themennetzwerken engagieren, in denen Fachthemen der Technikwissenschaften und übergreifende Fragestellungen mit technologiepolitischem Hintergrund diskutiert werden.

“Ich freue mich, als neues Mitglied der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften ernannt worden zu sein. acatech ist eine wichtige Stimme der Technikwissenschaften, mit nationaler und internationaler Strahlkraft. Als Organisation fördert sie aktiv den Dialog zwischen Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Die wissenschaftliche Leistung und Reputation ihrer Mitglieder ist die Basis für die ganzheitliche Beratungsleistung der Akademie. Deshalb empfinde ich es als Ehre und Auszeichnung, nun Teil dieser Akademie zu sein”, so Rocholl.

acatech ist eine gemeinnützige Organisation unter Schirmherrschaft von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, Politik und Gesellschaft in technologiebezogenen Fragen zu beraten und damit den Dialog zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Politik zu fördern. Ihre Mitglieder sind allesamt herausragende Persönlichkeiten an der Schnittstelle von Wissenschaft, Wirtschaft und Politik. Die Akademie fördert den interdisziplinären Austausch und die Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft und Wirtschaft und spricht Handlungsoptionen und -empfehlungen für Politik und Gesellschaft aus.

Die offizielle Übergabe der Mitgliedsurkunde findet voraussichtlich im Rahmen der nächsten acatech Mitgliederversammlung am 15. Oktober 2024 in Berlin statt.

Blau

Ohne Blau kein Grün

0
Auf unserem Weg, bis zum Jahr 2050 netto null zu erreichen, können wir das Wasser nicht ignorieren. Nicht nur, dass 71 % der Erdoberfläche aus Wasser bestehen, es spielt auch eine entscheidende Rolle für die Gesundheit des Planeten. Wie die berühmte amerikanische Meeresbiologin Sylvia Earle sagen würde: „Ohne Blau kein Grün“.

Lesetipp Readly: Wirtschaftsmagazin Paul F

-Anzeige-spot_img
-Anzeige-spot_img

Investments

Cookie Consent mit Real Cookie Banner