FoodStartup raccoon

FoodStartup raccoon
Stellt Euch doch bitte einmal vor
Proteinschokolade von raccoon ist die starke Bio Schokolade mit 22% Protein! Sie ermöglicht den klassischen Genuss einer Tafel Schokolade mit einem guten Gewissen. Neben dem hohen Proteinanteil hat sie auch 50% weniger Zucker als herkömmliche Schokoladen. Sie enthält fair gehandelten Kakao und nachhaltigen Kokosblütenzucker. Sie ist zudem rein vegan und laktosefrei. Die optimale Schokolade für sportliche Aktive, Ernährungsbewusste und Foodies!
01 Wie kam es zu der Idee des Startups?  

Eines Abends auf der Couch hatten wir mal wieder eine ungesunde Schokolade in Rekordzeit verputzt und waren danach unzufrieden. Den ganzen Tag hatten wir auf eine gesunde, ausgewogene Ernährung geachtet, aber auf Schoki konnten wir irgendwie noch nie verzichten. Da kam uns dann die Idee, dass sich doch viele Menschen für gesündere Schokolade interessieren müssten…

02 die zukünftigen Pläne?

Fast jeder liebt Schokolade. Aber wenn wir ehrlich sind, wissen wir alle, dass gerade die klassischen Vollmilchschokoladen voll mit einfachem Zucker sind und oft nicht besonders fair und nachhaltig produziert werden. Wir wollten daher eine Schokolade schaffen, die sich bewusste Konsumenten mit bestem Gewissen gönnen. Wir haben uns für dieses Jahr noch einiges vorgenommen. Vom 20. September bis zum 22. Oktober nehmen wir an einem Crowdfunding Contest auf Startnext teil. Dort wollen wir die Produktion weiterer Sorten vorfinanzieren. Starten wollten wir zur Gründung mit dem Typ „Vollmilchschokolade“. Die gab es bisher nicht „in gesünder“ und daher war diese Innovation eine schöne Herausforderung für uns. In der Zwischenzeit haben uns aber so viele Wünsche erreicht, dass wir nun auch eine dunkle Schokolade und eine helle Schokolade auf den Markt bringen wollen. Der Crowdfunding Contest bietet einen großartigen Rahmen für uns, um dieses Projekt verwirklichen zu können.

03 Darf ich das Thema Monetarisierung ansprechen?

Aber sicher doch. Es gibt viele motivierte Menschen mit tollen Ideen, deren Gründung aber letztlich am Kapital scheitert. Wir haben unseren Traum von der gesünderen Schoki im Jahr 2017 zunächst aus eigenen Ersparnissen verwirklicht. Aber so eine Gründung ist schon sehr kapitalintensiv und die Umsätze gehen nicht immer ab Tag 1 durch die Decke. Deshalb konnten wir im Frühjahr 2018 glücklicherweise einen Business Angel für ein kleines Investment in raccoon begeistern. 

 

 

Webseite von raccoon besuchen

04 Wie kann man Euch unterstützen? 

Wie auch jedes andere Startup leben wir vom konstruktiven Feedback unserer Kunden, damit wir uns ständig weiterentwickeln und die perfekten Produkte für unsere Zielgruppe entwickeln können. Da wir im Herbst und Winter 2018 noch auf diversen Messen unterwegs sind, freuen wir uns über jeden Standbesucher und interessieren uns auch über die Meinung zu unserer Schokolade. Wir freuen uns auch riesig, wenn man uns bei unserer Crowdfunding Kampagne auf www.startnext.com/raccoon unterstützt, mit der wir unsere neuen Sorten vorfinanzieren wollen. Denn so eine Produktentwicklung und Vorproduktion bindet sehr viel Kapital.   
Shileo

Shileo

Stellt Euch doch bitte einmal vorSo gut Salat, Gemüse & Co. auch schmecken, wer verzichtet schon gerne der Figur zu Liebe auf seine Lieblingsbeilagen Nudeln & Reis? Und wer hat noch nicht heimlich davon geträumt, davon ohne Reue so viel zu essen, wie man...

Lord Chutney´s

Lord Chutney´s

Stellt Euch doch bitte einmal vor Wir sind Lord Chutney's. Bei uns gibt es exotische Delikatessen, im Moment Chutneys und Teemischungen. Uns sind bei unseren Produkten der authentische Geschmack und die besondere Qualität unserer Zutaten besonders wichtig. Wie kam es...

FoodChoice

FoodChoice

Stellt Euch doch bitte einmal vor FoodChoice stellt gesunde Backmischungen her, die auf folgende Inhaltsstoffe verzichten: Raffinierten Zucker, Konservierungsstoffe, Aromen, Geschmacksverstärker und allem Unnatürlichen und Schlechten. Zusätzlich sind die Produkte...

RKI DASHBOARD

Hier geht es zum RKI Dashboard

HIER KLICKEN

RKI NEWS

RSS Startups News @Vegconomist

  • KitchenTown Berlin Accelerator Programm – Frühphasenfinanzierung für Food Startups geht in die nächste Runde
    Seit November 2019 hat KitchenTown Berlin seinen Betrieb aufgenommen und beheimatet in dem Maker Space in Berlin-Mitte mittlerweile mehr als 30 Firmen aus der Food Szene. Mit seinem Angebot richtet sich KitchenTown an Startups, welche [...] Der Beitrag KitchenTown Berlin Accelerator Programm – Frühphasenfinanzierung für Food Startups geht in die nächste Runde erschien zuerst auf […]
  • Grüneo bringt den essbaren Garten nach Hause
    Das Berliner Startup Grüneo freut sich, den Start seiner Crowdfunding Kampagne bekannt geben zu dürfen. Damit bringt das junge Unternehmen im Frühjahr-Sommer 2020 die erste DIY-Garten-Box fürs Fensterbrett auf den Markt, deren Materialien zu 100% [...] Der Beitrag Grüneo bringt den essbaren Garten nach Hause erschien zuerst auf .
  • Wettbewerb für grüne Startups: 1 Million Euro für eine nachhaltigere Welt
    Seit dem 1. März können sich innovative Startups erneut einen Platz im Finale der Green Challenge sichern. Bewerben können sich Gründer aus allen Postcode Lotterie-Ländern: Deutschland, den Niederlanden, Großbritannien, Norwegen und Schweden. Die Top 5 [...] Der Beitrag Wettbewerb für grüne Startups: 1 Million Euro für eine nachhaltigere Welt erschien zuerst auf .

RSS Startuprad.io

  • (Audio) How to lure corporate talent to a startup?
    How to lure corporate talent in a Startup?   I think most entrepreneurs will know that it never goes right … you see stories in the media of overnight successes … but most founders will know this is not the case. William Laitinen, CEO and Founder Exige The Founder We talk to William Laitinen (https://www.linkedin.com/in/william-laitinen-93282/, https://twitter.com/WilliamLaitinen), […]
  • How to lure corporate talent to a startup?
    How to lure corporate talent in a Startup?   I think most entrepreneurs will know that it never goes right … you see stories in the media of overnight successes … but most founders will know this is not the case. William Laitinen, CEO and Founder Exige The Founder We talk to William Laitinen (https://www.linkedin.com/in/william-laitinen-93282/, […]
  • (Audio) This Month in German Startups – March 2020
    This Month in German Startups - March 2020 If you are new to our podcast(s), we are wrapping up the startup news of the German-speaking area in a monthly recording from Frankfurt and New York. Have a look at our website www.startuprad.io or www.startup.radio and you will find all the links to our recordings and the articles we are […]

Twitter @Gruendermetro