FoodStartup raccoon

FoodStartup raccoon
Stellt Euch doch bitte einmal vor
Proteinschokolade von raccoon ist die starke Bio Schokolade mit 22% Protein! Sie ermöglicht den klassischen Genuss einer Tafel Schokolade mit einem guten Gewissen. Neben dem hohen Proteinanteil hat sie auch 50% weniger Zucker als herkömmliche Schokoladen. Sie enthält fair gehandelten Kakao und nachhaltigen Kokosblütenzucker. Sie ist zudem rein vegan und laktosefrei. Die optimale Schokolade für sportliche Aktive, Ernährungsbewusste und Foodies!
01 Wie kam es zu der Idee des Startups?  

Eines Abends auf der Couch hatten wir mal wieder eine ungesunde Schokolade in Rekordzeit verputzt und waren danach unzufrieden. Den ganzen Tag hatten wir auf eine gesunde, ausgewogene Ernährung geachtet, aber auf Schoki konnten wir irgendwie noch nie verzichten. Da kam uns dann die Idee, dass sich doch viele Menschen für gesündere Schokolade interessieren müssten…

02 die zukünftigen Pläne?

Fast jeder liebt Schokolade. Aber wenn wir ehrlich sind, wissen wir alle, dass gerade die klassischen Vollmilchschokoladen voll mit einfachem Zucker sind und oft nicht besonders fair und nachhaltig produziert werden. Wir wollten daher eine Schokolade schaffen, die sich bewusste Konsumenten mit bestem Gewissen gönnen. Wir haben uns für dieses Jahr noch einiges vorgenommen. Vom 20. September bis zum 22. Oktober nehmen wir an einem Crowdfunding Contest auf Startnext teil. Dort wollen wir die Produktion weiterer Sorten vorfinanzieren. Starten wollten wir zur Gründung mit dem Typ „Vollmilchschokolade“. Die gab es bisher nicht „in gesünder“ und daher war diese Innovation eine schöne Herausforderung für uns. In der Zwischenzeit haben uns aber so viele Wünsche erreicht, dass wir nun auch eine dunkle Schokolade und eine helle Schokolade auf den Markt bringen wollen. Der Crowdfunding Contest bietet einen großartigen Rahmen für uns, um dieses Projekt verwirklichen zu können.

03 Darf ich das Thema Monetarisierung ansprechen?

Aber sicher doch. Es gibt viele motivierte Menschen mit tollen Ideen, deren Gründung aber letztlich am Kapital scheitert. Wir haben unseren Traum von der gesünderen Schoki im Jahr 2017 zunächst aus eigenen Ersparnissen verwirklicht. Aber so eine Gründung ist schon sehr kapitalintensiv und die Umsätze gehen nicht immer ab Tag 1 durch die Decke. Deshalb konnten wir im Frühjahr 2018 glücklicherweise einen Business Angel für ein kleines Investment in raccoon begeistern. 

 

 

Webseite von raccoon besuchen

04 Wie kann man Euch unterstützen? 

Wie auch jedes andere Startup leben wir vom konstruktiven Feedback unserer Kunden, damit wir uns ständig weiterentwickeln und die perfekten Produkte für unsere Zielgruppe entwickeln können. Da wir im Herbst und Winter 2018 noch auf diversen Messen unterwegs sind, freuen wir uns über jeden Standbesucher und interessieren uns auch über die Meinung zu unserer Schokolade. Wir freuen uns auch riesig, wenn man uns bei unserer Crowdfunding Kampagne auf www.startnext.com/raccoon unterstützt, mit der wir unsere neuen Sorten vorfinanzieren wollen. Denn so eine Produktentwicklung und Vorproduktion bindet sehr viel Kapital.   

Lord Chutney´s

Stellt Euch doch bitte einmal vor Wir sind Lord Chutney's. Bei uns gibt es exotische Delikatessen, im Moment Chutneys und Teemischungen. Uns sind bei unseren Produkten der authentische Geschmack und die besondere Qualität unserer Zutaten besonders wichtig. Wie kam es...

FoodChoice

Stellt Euch doch bitte einmal vor FoodChoice stellt gesunde Backmischungen her, die auf folgende Inhaltsstoffe verzichten: Raffinierten Zucker, Konservierungsstoffe, Aromen, Geschmacksverstärker und allem Unnatürlichen und Schlechten. Zusätzlich sind die Produkte...

AKAL FOOD

Stellt Euch doch bitte einmal vor AKAL FOOD ist das Zusammenfinden von Laurent & Emilie Lecesve, Charles Aubertin und Dr. Frank Winter. Allesamt sind wir von Spirulina und vollwert Ernährung begeistert. Wir haben uns als Aufgabe gestellt Spirulina als Lebensmittel...

Twitter @Gruendermetro

RSS Startups News @Vegconomist

  • Fleischgenuss ist pflanzlich: Deutsches Food-Start-up Planty-of-Meat stellt Planty-of-Burger vor
    Fleisch aus Pflanzen ist zunehmend in aller Munde. Das deutsche Food-Start-up PLANTY-OF-MEAT bringt mit dem PLANTY-OF-BURGER nun erstmals ein lokal entwickeltes Produkt auf den Markt, das Veganer, Vegetarier, Flexitarier und Fleischesser gleichermaßen überzeugt. Burger-Genuss rein [...] Der Beitrag Fleischgenuss ist pflanzlich: Deutsches Food-Start-up Planty-of-Meat stellt Planty-of-Burger vor erschien zuerst auf .
  • Beauty & Health-Startup “hello simple” bringt neues Produkt auf den Markt
    Da immer mehr nachhaltige Startups den Markt mit innovativen Produkten bereichern, unterstützen auch wir von vegconomist diese gerne redaktionell, um sie einer breiteren Öffentlichkeit zu präsentieren. So auch das hamburger Startup hello simple, das gerade [...] Der Beitrag Beauty & Health-Startup “hello simple” bringt neues Produkt auf den Markt erschien zuerst auf .
  • Vegablum geht beim Food-Startup Wettbewerb ‘NEXT LEVEL! 2019’ an den Start
    Vom 24. September bis 29. Oktober 2019 treten 25 Startups aus dem Food-Sektor im Wettbewerb auf der Crowdfunding-Plattform ‘Startnext' gegeneinander an. Vegablum konnte sich im Vorfeld gegen weitere Bewerber*innen behaupten und hofft nun mit veganen [...] Der Beitrag Vegablum geht beim Food-Startup Wettbewerb ‘NEXT LEVEL! 2019’ an den Start erschien zuerst auf .

RSS Startuprad.io

  • COMPREDICT offers virtual sensors for vehicle development
    https://youtu.be/r3cXHGPM3U4   This interview is recorded in media cooperation with Frankfurt Forward (https://www.frankfurtforward.com/news/startup-of-the-month-inga-setzt-neue-standards). We talk to Rafael Fietzek, the founder and MD of COMPREDICT (https://www.linkedin.com/in/rafael-fietzek-81b112137/). The startup COMPREDICT is a deep tech startup, which won the Startup of the Month award of Frankfurt Forward for August 2019. Congratulations! COMPREDICT is looking for a financing round, […]
  • Audio – ULT holds the US Patent for a universal translator
    Find the interview and all show notes here: https://www.startuprad.io/interviews/ult-holds-the-us-patent-for-a-universal-translator/ In this interview, we continue our interview series from Aufschwung-Messe in the Frankfurt Stock Exchange building. In this 4th interview we are talking to Reginald Dalce (https://www.linkedin.com/in/reginald-dalce-935b9164/), CEO and Founder of Universal Language Translator ULT (https://ult-speaks.com/). They are working on an already functioning translation app, which translates one […]
  • ULT holds the US Patent for a universal translator
    https://www.youtube.com/watch?v=XlypG0zb4Eg&feature=youtu.be In this interview, we continue our interview series from Aufschwung-Messe in the Frankfurt Stock Exchange building. In this 4th interview we are talking to Reginald Dalce (https://www.linkedin.com/in/reginald-dalce-935b9164/), CEO and Founder of Universal Language Translator ULT (https://ult-speaks.com/). They are working on an already functioning translation app, which translates one natural language to another natural language. […]