rezemo

[et_pb_section fb_built=“1″ admin_label=“Section“ _builder_version=“3.0.47″ custom_padding=“1px|0px|0px|0px“][et_pb_row _builder_version=“3.3.1″][et_pb_column type=“4_4″ _builder_version=“3.0.47″][et_pb_text admin_label=“Stellt Euch vor“ _builder_version=“3.19.13″ text_text_color=“#303030″ text_line_height=“1.6em“ max_width_last_edited=“on|desktop“ custom_margin_tablet=“10%||10%|10%“ custom_margin_phone=“5%||5%|5%“ custom_margin_last_edited=“on|desktop“]
Stellt Euch doch bitte einmal vor

Wir sind Julian und Stefan, die beiden Gründer von rezemo aus Stuttgart. Wir haben neben unserem Studium an der Universität Stuttgart die Revolution für den Kaffeekapselmarkt geschaffen: Die rezemo Kaffeekapsel aus Holz. Überwiegend besteht diese aus Hobelspänen aus heimischen Wäldern und nachhaltiger Forstwirtschaft, die wir in eine Matrix aus Biokunststoff, hergestellt aus nachwachsenden Rohstoffen, einbetten. rezemo ist so die erste und einzige Kaffeekapsel, die nachweislich vollständig aus nachwachsenden Rohstoffen besteht (unabhängig zertifiziert). Mit diesem nachhaltigen Material ersetzen wir Aluminium und fossile Kunststoffe im großen Markt für Kaffeekapseln. In unsere rezemo Kaffeekapsel kommen ausschließlich hochwertige Spitzenkaffees aus regionaler und handwerklicher Trommelröstung. Denn auch wir wissen: Für unsere Kunden zählt nur das unvergessliche Kaffeeerlebnis. 14 rezemo Kaffeekapseln kosten ab 5,99 EUR. Mehr Informationen auf www.rezemo.de.

[/et_pb_text][/et_pb_column][/et_pb_row][et_pb_row custom_padding=“18.546875px|0px|0px|0px“ admin_label=“row“ _builder_version=“3.0.47″ background_size=“initial“ background_position=“top_left“ background_repeat=“repeat“][et_pb_column type=“1_2″ _builder_version=“3.0.47″][et_pb_text admin_label=“Startup Idee“ _builder_version=“3.19.13″ text_text_color=“#303030″ text_line_height=“1.6em“ max_width_last_edited=“on|desktop“ custom_margin_tablet=“10%||10%|10%“ custom_margin_phone=“5%||5%|5%“ custom_margin_last_edited=“on|desktop“]
Wie kam es zu der Idee des Startups?  

Wir sind im gleichen kleinen Ort am Bodensee aufgewachsen und kennen uns entsprechend bereits aus Kindheitstagen. Für das Studium hat es uns beide nach Stuttgart verschlagen und wir haben eine Studenten-WG gegründet. Es war wieder einmal Prüfungszeit und wir fanden uns an der Kaffeemaschine für eine Pause zusammen. Plötzlich verweigerte diese den Dienst – ein schneller Ersatz musste her. So kamen wir zu unserer ersten Kapselmaschine, denn diese sind in der Anschaffung recht günstig. Schnell bemerkten wir aber, wieviel Aluminium- und Kunststoffabfall wir produzierten und beschlossen nach einer Recherche hier die erste nachhaltige Kaffeekapsel aus nachwachsenden Rohstoffen zu entwickeln. Gerade in der Anfangszeit wurden wir vom Fraunhofer Institut, dem angegliederten Universitätsinstitut IFF sowie unseren Partnern unterstützt. Anfänglich produzierten wir nur verbrannte Holzkohle – doch nach mehr als 3 Jahren Entwicklung war es geschafft und wir konnten die rezemo Kaffeekapsel in 2018 in den Markt einführen.

[/et_pb_text][et_pb_text admin_label=“Zukunft“ _builder_version=“3.19.13″ text_text_color=“#303030″ text_line_height=“1.6em“ max_width_last_edited=“on|desktop“ custom_margin_tablet=“10%||10%|10%“ custom_margin_phone=“5%||5%|5%“ custom_margin_last_edited=“on|desktop“]

die zukünftigen Pläne?

Unsere rezemo Kaffeekapsel ist die einzige, die vollständig aus nachwachsenden Rohstoffen besteht. Wir wollten immer beweisen, dass hochwertige Einwegverpackungen nicht aus Aluminium oder Plastik bestehen müssen, sondern dass dies auch mit nachwachsenden Rohstoffen möglich ist. Entsprechend wollen wir nun Marktführer im Segment „nachhaltige Kaffeekapseln“ werden. Hierfür werden wir noch in diesem Jahr unsere Sortenvielfalt erhöhen (z. B. auch um eine entkoffeinierte Variante) und unsere rezemo Kapsel fortlaufend weiterentwickeln.

[/et_pb_text][/et_pb_column][et_pb_column type=“1_2″ _builder_version=“3.0.47″][et_pb_image src=“https://gruendermetropole-berlin.de/wp-content/uploads/2019/04/rezemo_01.jpg“ _builder_version=“3.19.13″][/et_pb_image][et_pb_image src=“https://gruendermetropole-berlin.de/wp-content/uploads/2019/04/rezemo_02.jpg“ _builder_version=“3.19.13″][/et_pb_image][et_pb_image src=“https://gruendermetropole-berlin.de/wp-content/uploads/2019/04/rezemo_04.jpg“ _builder_version=“3.19.13″][/et_pb_image][/et_pb_column][/et_pb_row][/et_pb_section][et_pb_section fb_built=“1″ _builder_version=“3.10.1″ custom_padding=“0|0px|0|0px|false|false“][et_pb_row _builder_version=“3.10.1″][et_pb_column type=“1_2″ _builder_version=“3.0.47″][et_pb_text admin_label=“Zukunft“ _builder_version=“3.19.13″ text_text_color=“#303030″ text_line_height=“1.6em“ max_width_last_edited=“on|desktop“ custom_margin_tablet=“10%||10%|10%“ custom_margin_phone=“5%||5%|5%“ custom_margin_last_edited=“on|desktop“]

Darf ich das Thema Monetarisierung ansprechen?

Finanziert haben wir uns primär durch eigene Mittel. Als Studenten waren wir es zum Glück gewohnt, auf kleinem Fuß zu leben. In der Entwicklung wurden wir aber von Anfang an von Partnern und unserer Universität unterstützt, wofür wir sehr dankbar sind. Vor Markteintritt haben wir schließlich nach langer Suche noch zwei Business Angels gefunden, die uns neben Kapital auch mit Ihrer großen Erfahrung zur Seite stehen.

[/et_pb_text][et_pb_text admin_label=“Zukunft“ _builder_version=“3.19.13″ text_text_color=“#303030″ text_line_height=“1.6em“ max_width_last_edited=“on|desktop“ custom_margin_tablet=“10%||10%|10%“ custom_margin_phone=“5%||5%|5%“ custom_margin_last_edited=“on|desktop“]

wie kann man DIch unterstützen?

Probiert rezemo und wenn es Euch schmeckt, bitte weitererzählen. Fast jeder hat Freunde und Bekannte mit einer Kapselmaschine – die sicherlich ebenfalls auf der Suche nach einer nachhaltigen Lösung sind. Natürlich freuen wir uns auch, wenn Ihr uns auf Instagram folgt (rezemo) und uns dabei helft, mit Holz den Kaffeekapselmarkt zu revolutionieren. Für mehr Informationen zu unserer Kapsel und unserem Konzept könnt Ihr gerne einmal auf www.rezemo.de vorbeischauen.
[/et_pb_text][/et_pb_column][et_pb_column type=“1_2″ _builder_version=“3.0.47″][et_pb_signup provider=“mailpoet“ mailpoet_list=“foodnewsletter|10″ first_name_field=“off“ last_name_field=“off“ success_message=“Klasse, schau doch bitte kurz in Dein Postfach, um Deinen Foodnewsletter zu bestätigen.“ title=“Entdecke mit Gründermetropole & Foodbuzz neue Foodstartups“ description=“
%22%22 Du erfährst als Erster die neuesten FoodTrends
%22%22 Gratis Proben und exklusive Einladungen
%22%22 Special FoodDeals
%22%22 Für Dich immer kostenlos
“ _builder_version=“3.19.13″ background_color=“#e80dc0″][/et_pb_signup][et_pb_text _builder_version=“3.19.13″]

Datenschutz/Newsletter

[/et_pb_text][/et_pb_column][/et_pb_row][/et_pb_section][et_pb_section fb_built=“1″ _builder_version=“3.0.86″ custom_padding=“0px|0px|32.796875px|0px“][et_pb_row custom_padding=“16.390625px|0px|0px|0px“ _builder_version=“3.0.86″][et_pb_column type=“4_4″ _builder_version=“3.0.47″][et_pb_cta title=“Webseite von rezemo besuchen“ button_url=“https://www.rezemo.de“ url_new_window=“on“ button_text=“los geht´s!“ _builder_version=“3.19.13″ background_color=“#00a2f9″ background_size=“initial“ background_position=“top_left“ background_repeat=“repeat“ background_layout=“light“ custom_margin=“0px|||“ custom_margin_last_edited=“on|desktop“ button_text_size__hover_enabled=“off“ button_one_text_size__hover_enabled=“off“ button_two_text_size__hover_enabled=“off“ button_text_color__hover_enabled=“off“ button_one_text_color__hover_enabled=“off“ button_two_text_color__hover_enabled=“off“ button_border_width__hover_enabled=“off“ button_one_border_width__hover_enabled=“off“ button_two_border_width__hover_enabled=“off“ button_border_color__hover_enabled=“off“ button_one_border_color__hover_enabled=“off“ button_two_border_color__hover_enabled=“off“ button_border_radius__hover_enabled=“off“ button_one_border_radius__hover_enabled=“off“ button_two_border_radius__hover_enabled=“off“ button_letter_spacing__hover_enabled=“off“ button_one_letter_spacing__hover_enabled=“off“ button_two_letter_spacing__hover_enabled=“off“ button_bg_color__hover_enabled=“off“ button_one_bg_color__hover_enabled=“off“ button_two_bg_color__hover_enabled=“off“][/et_pb_cta][et_pb_text _builder_version=“3.0.86″]

Wir haben über 170 FoodStartups vorgestellt. Kennst Du diese?

[/et_pb_text][/et_pb_column][/et_pb_row][/et_pb_section][et_pb_section fb_built=“1″ _builder_version=“3.0.86″ custom_padding=“0px|0px|0|0px|false|false“][et_pb_row _builder_version=“3.0.86″ custom_padding=“18.25px|0px|0|0px|false|false“][et_pb_column type=“4_4″ _builder_version=“3.0.47″][et_pb_blog fullwidth=“off“ posts_number=“3″ include_categories=“424″ show_author=“off“ show_date=“off“ show_categories=“off“ _builder_version=“3.0.94″][/et_pb_blog][/et_pb_column][/et_pb_row][/et_pb_section]
Stefan Knyhttps://www.gruendermetropole-berlin.de
Stefan Kny schreibt über die Themen Acceleratoren und Mobility. Kontakt: stefan(at)gruendermetropole-berlin.de
-Anzeige-spot_img

Must Read

Cookie Consent mit Real Cookie Banner