Food für Hunde: Tales & Tails

Food für Hunde: Tales & TailsScore 0%Score 0%
Stellt Euch doch bitte einmal vor

Wir sind Stella, Cathrin und Kaja von Tales & Tails. Seit August 2017 heißt es bei uns „Ich dreh Dorsch“, „Lachs doch mal“ und „Wunderbarsch“ – wir bieten unseren Kunden 100% natürliche, getreide- und zuckerfreie Leckerli, Snacks sowie Nassfutter und Öl für Hunde mit dem gewissen Extra. Das besondere an unseren Produkten sind aber nicht nur die lustigen Namen, sondern auch ihre Herkunft sowie insbesondere das einzigartige Herstellungsverfahren. Es werden ausschließlich natürliche Zutaten aus Island verwendet. Der gesamte Produktionsprozess geschieht mit 100% erneuerbarer Energie.

Der Fisch für unsere Leckerli und Snacks wird frisch verarbeitet und dann schonend an der Luft über längere Zeit getrocknet und dabei nicht erhitzt oder gebacken – dieses Verfahren ist derzeit einzigartig. Normalerweise werden Hundefutter und Hundesnacks bei hohen Temperaturen verarbeitet, wodurch Vitamine, Proteine und Nährstoffe verloren gehen.
Mit jeder verkauften Tüte geht außerdem eine Spende an Tierschutzprojekte. Der aktuelle Partner ist der Förderverein Animal Hope and Wellness e.V.. Der Verein setzt sich dafür ein misshandelte und gequälte Hunde aus dem asiatischen Hundefleischhandel zu retten, sie tierärztlich zu versorgen und an Familien zu vermitteln.

01 Wie kam es zu der Idee des Startups?  

Wir hatten in unseren Familien schon früher Hunde und Katzen, aber damals waren wir nicht hauptverantwortlich für die Ernährung des Tieres. Mit dem ersten eigenen Haustier natürlich schon. Schnell haben wir uns mit den Inhaltsstoffen von Futter und Leckerchen beschäftigt und sind zu dem Entschluss gekommen, dass viele Produkte leider entweder Inhaltsstoffe enthalten, die wir unseren Tieren nicht geben möchten oder aber sehr komplizierte und unverständliche Zutatenlisten haben. So ist in uns die Idee herangereift eigene Produkte für unsere Vierbeiner zu entwickeln

02 die zukünftigen Pläne?

In diesem Jahr möchten wir die Finanzierung für das weitere Wachstum von Tales&Tails sicherstellen, damit wir mit voller Kraft weiter an unserem kleinen Unternehmen arbeiten können. In Zukunft möchten wir Hundehaltern das komplette Sortiment für Ihre Vierbeiner anbieten. Hier steht die Erweiterung der Produktpalette um zusätzliche Sorten Leckerli und Snacks sowie um ein Trockenfutter für Hunde an. Auch wollen wir unsere Produkte für Katzen auf den Weg bringen. Erste Nassfutter-Varianten wird es bereits im Herbst 2018 geben.

Mit der Erweiterung der Produktpalette können wir dann auch größere Beträge an den Förderverein Animal Hope and Wellness e.V. spenden.

03 Wie kann man Euch unterstützen?

Aktuell sind wir in einer wichtigen Phase für unser Unternehmen. Wir haben am dm Startup Contest teilgenommen und sind unter den letzten zwanzig Finalisten. Um den Sieger zu küren, starten alle

Finalisten am 23.07.18 ihre jeweilige Crowdfunding Kampagne auf startnext. Die drei Unternehmen mit den meisten Unterstützern gewinnen eine Listung bei den dm Drogeriemärkten.
Das wäre ein riesiger und wichtiger Schritt für uns. Wir können also jede Unterstützung gebrauchen und würden uns sehr freuen, wenn ihr uns hier supportet. Es gibt auch sehr coole Dankeschöns für “Nicht-Hundebesitzer”. Schaut unbedingt mal rein. https://www.startnext.com/tnt

0 Kommentare

E V E N T T I P P FOODTASTING BERLIN 6.september 11-17Uhr

Lust neue Foodprodukte auszuprobieren?
Einfach anmelden und kostenlos dabei sein.
6.September, 11.00 – 17.00 Uhr nähe Rosenthaler Platz. Alle Infos und die Location bekommst Du per Mail zugesandt.

Webseite von Tales & Tails besuchen

Wir haben über 140 FoodStartups vorgestellt. Kennst Du diese?

Made with Luve, Prolupin

Stellt Euch doch bitte einmal vor Hinter der Marke MADE WITH LUVE steht die Prolupin GmbH, ein Start-Up aus Grimmen in Mecklenburg-Vorpommern. Prolupin hat eine „wissenschaftliche Vorgeschichte“, denn das Unternehmen ist eine Ausgründung des Fraunhofer-Instituts für...

Die Vetzgerei

Stellt Euch doch bitte einmal vor Die Vetzgerei liebt Aufschnitte, Handwerk, leckeres Essen und eine gute Scheibe Brot. Genau das bekommt Ihr in der Vetzgerei Berlin. Alles ist rein pflanzlich und immer frisch. Unser Vetzger bereitet alle Aufschnitte und Aufstriche...

Smunch

Stellt Euch doch bitte einmal vor Unsere Mission ist, es Unternehmen einfach zu machen, ihren Mitarbeitern ein gesundes und bewusstes Mittagessen anzubieten. Deshalb haben wir uns mit den besten Restaurants der Stadt zusammengetan, die abwechselnd Essen zubereiten und...

Review

0%

Mach was Verrücktes! Bitte kommentiere und bewerte den Artikel
0%

Twitter @Gruendermetro

RSS Startups News @Vegconomist

  • Russland: Greenwise als Vorreiter für pflanzliche Fleischalternativen
    AnzeigeDas Unternehmen Greenwise ist einer der ersten Hersteller von pflanzlichen Fleischalternativen in Russland. Greenwise produziert nach eigenen Angaben Fleischalternativen, die nicht nur den Geschmack, die Konsistenz und das Mundgefühl tierischer Produkte imitieren, sondern auch vielseitige [...] Der Beitrag Russland: Greenwise als Vorreiter für pflanzliche Fleischalternativen erschien zuerst auf .
  • Biotech-Startup erhält Series-A-Finanzierung über 90 Millionen US-Dollar
    AnzeigeDas Bostoner Unternehmen Motif Ingredients, ein Food-Tech-Startup und Teil des Biotech-Unternehmens Ginkgo Bioworks, hat von Breakthrough Energy Ventures die bisher größte Serie-A-Finanzierung in dieser Branche erhalten. Breakthrough Energy Ventures umfasst milliardenschwere Investoren wie die Gründer [...] Der Beitrag Biotech-Startup erhält Series-A-Finanzierung über 90 Millionen US-Dollar erschien zuerst auf .
  • Start-Up Sapona bringt handgefertigte und vegane Pflegeprodukte auf den Markt
    AnzeigeDas amerikanische Start-Up Sapona hat eine neue handgefertigte, vegane und grausamkeitsfreie Pflegelinie in den USA auf den Markt gebracht. Zu der neuen Produktreihe zählen unter anderem vegane Lippen- und Körperpeelings, Körperlotionen, Seifen, Badesalze und Duftnebel. [...] Der Beitrag Start-Up Sapona bringt handgefertigte und vegane Pflegeprodukte auf den Markt erschien zuerst auf .

RSS Startuprad.io

  • ChemAlive allows you to forecast the properties of a molecule
    This is an audio rip from our YouTube channel. This video is sponsored content from the Accelerator Program of Merck learn more here: bit.ly/2rsFEUQ In this interview, we talk to Peter Jarowski (https://www.linkedin.com/in/peter-jarowski-5b507644/), who is CEO and co-founder of ChemAlive. ChemAlive uses quantum physics to calculate the properties of molecules. The tool, therefore, allows researchers to focus on […]
  • Video Interview – CargoSteps finds Frankfurt the optimal Location for LogTech Startups
    https://youtu.be/cp6LVVEVeWk   Today we present you Frankfurt Forward’s Startup of the Month – March 2019 – as Media Partner. In this interview, we are talking to Murat Karakaya (https://www.linkedin.com/in/muratkarakaya1/) Chief Operating Officer and Co-Founder of Frankfurt-based logistics startup CargoSteps (https://www.cargosteps.com/). As you may be able to see in the back, there is Frankfurt Airport, since […]
  • CargoSteps finds Frankfurt the optimal Location for LogTech Startups
    This podcast is the audio track from our video interview with Murat. You can learn more here: https://www.startuprad.io/blog/video-interview-cargosteps-finds-frankfurt-the-optimal-location-for-logtech-startups/   Today we present you Frankfurt Forward’s Startup of the Month – March 2019 – as Media Partner. In this interview, we are talking to Murat Karakaya (https://www.linkedin.com/in/muratkarakaya1/) Chief Operating Officer and Co-Founder of Frankfurt-based logistics startup […]