SWAK Zahnbürste

SWAK ZahnbürstePunktzahl 0 %Punktzahl 0 %
Kurzvorstellung Eures Unternehmen

Die SWAK Experience UG in Morbach/Hunsrück entwickelt, produziert und vertreibt seit 2009 nachhaltig funktionierende Zahnpflegeprodukte.  Herzstück ist die SWAK-Zahnbürste mit kleinem Wechselkopf aus Wurzelholz.  Es sind 3 Arbeitsplätze entstanden, verteilt auf sieben MitarbeiterInnen.

01 Wie kam es zu der Idee?  

Der Gründer, Zahnarzt Thilo Grauheding, hatte in seiner Praxis ein Prophylaxekonzept etabliert, in dem alle Patienten in einer sanften, effizienten Zahnpflegemethode angeleitet wurden. “Werkzeuge” für die Patienten zu Hause waren Einbüschel- sowie individuell ausgesuchte Zwischenraumbürsten. Dass das traditionell in arabischen Ländern zur Zahnpflege genutzte Miswakholz der perfekte Ersatz für die Nylonborsten ist, kam als (unbeabsichtigter) Hinweis aus der Industrie. Eine Werbeaktion einer Marke für elektrische Zahnbürsten brachte ein Stück Miswak in alle Zahnarztpraxen.  Obwohl vom Absender diskreditierend gemeint, wurde diese Naturzahnbürste  im Labor der Praxis mit einem Kunststoffgriff kombiniert und so ein SWAK-Prototyp geschaffen. Dieser überzeugte sofort und die Entwicklung wurde weitergeführt!

02 die zukünftigen Pläne?

Bekanntmachen der Marke und der Methode. Neue Märkte erschliessen, Nachhaltigkeitsprojekt  in Indien zur Wildsammlung und Verarbeitung des Holzes. Produktionskapazitäten ausweiten.

03 Darf ich das Thema Monetarisierung ansprechen?

Ja! Das Unternehmen lebt von der Begeisterung und dem Feedback der Nutzer. Zwar können alle Löhne und Lieferantenrechnungen beglichen werden, der Geschäftsführer arbeitet jedoch von Anfang an unentgeltlich. Investitionen (vor allem in Marketing und höhere Produktivität) können kaum getätigt werden. Da die Bilanz um null schwankt, ist das Unternehmen nicht kreditwürdig im herkömmlichen Sinn,  es bekommt also keine Bankkredite.

Investitionen kamen fast ausschliesslich vom Gründer, der dem Unternehmen eine Summe im mittleren fünfstelligen Bereich leiht.  Der Umsatz liegt im Bereich von 200000,-€, seit Jahren fast linear um ca. 20% steigend. 

Webseite von SWAK besuchen

E V E N T T I P P FOODTASTING BERLIN 6.september 11-17Uhr 

Lust neue Foodprodukte auszuprobieren?
Einfach anmelden und kostenlos dabei sein.
6.September, 11.00 – 17.00 Uhr nähe Rosenthaler Platz. Alle Infos und die Location bekommst Du per Mail zugesandt.

04 Wie kann man Euch unterstützen?

Für Verbreitung sorgen!  “Mundpropaganda” machen! Je mehr Menschen von der feineren Methode erfahren, desto besser läuft´s für uns! 

Fotos Peter Eichler

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Wir haben über 140 FoodStartups vorgestellt. Kennst Du diese?

FoodStartup Ocha Ocha

Stellt doch bitte Euer Foodstartup vor Wir sind Ocha Ocha. Mit Eistees ganz nach japanischem Vorbild, also zucker- und süßungsfrei und mit dem Fokus auf echten, puren Geschmack und hochwertige Qualität der Naturprodukte, wollen wir der Getränkeindustrie Paroli bieten...

Jarmino

Stellt Euch doch bitte einmal vor Wir sind Benedikt & Sebastian, zwei langjährige Freunde und die Gründer von JARMINO. Unsere Mission mit JARMINO ist es, neu zu definieren, wie wir über Essen denken. Dazu bringen wir die natürlichen Aromen von Bio-Produkten mit...

rezemo

Stellt Euch doch bitte einmal vor Wir sind Julian und Stefan, die beiden Gründer von rezemo aus Stuttgart. Wir haben neben unserem Studium an der Universität Stuttgart die Revolution für den Kaffeekapselmarkt geschaffen: Die rezemo Kaffeekapsel aus Holz. Überwiegend...

Review

0 %

Mach was Verrücktes! Bitte kommentiere und bewerte den Artikel
0 %

Twitter @Gruendermetro

RSS Startups News @Vegconomist

  • ProVeg Incubator sucht Food-Innovatoren
    AnzeigeDer ProVeg Incubator geht in die mittlerweile dritte Runde. Start-Up-Unternehmen, die an pflanzlichen und zellbasierten Lebensmittel-Innovationen arbeiten, können sich ab sofort online bewerben. Das Programm startet am 23. September 2019 in Berlin. Der ProVeg Incubator unterstützt [...] Der Beitrag ProVeg Incubator sucht Food-Innovatoren erschien zuerst auf .
  • „Die Höhle der Löwen“-Start-up mit Ideen rund um die Jackfruit
    AnzeigeNachdem JACKY F.-Gründerin Julia Huthmann im September letzten Jahres bei „Die Höhle der Löwen“ nach langer Verhandlung zwei Investitionen ablehnte, wächst das mittlerweile drei Jahre alte Start-up aus eigener Kraft.  Feinkostsalate von Klassikern inspiriert So [...] Der Beitrag „Die Höhle der Löwen“-Start-up mit Ideen rund um die Jackfruit erschien zuerst auf .
  • PUREGANIC – Rein pflanzliches Nahrungsergänzungsmittel
    AnzeigeMit einer vor kurzem auf Startnext gestarteten Crowdfunding-Kampagne möchte das Berliner Start-up PUREGANIC seinen Markteintritt auf den Weg bringen. PUREGANIC ist ein rein pflanzliches Nahrungsergänzungsmittel, Gründer sind der Biotechnologe Felix Buyer, der Produktdesigner Max Barthel [...] Der Beitrag PUREGANIC – Rein pflanzliches Nahrungsergänzungsmittel erschien zuerst auf .

RSS Startuprad.io

  • Audio – Tesla should fear or buy the deeptech startup Sax Power
    You are listening to the audio track of an online video interview. Find the video here: https://youtu.be/jhpqAJhLZ3g In this interview, we talk to one of the underdogs, a deep tech startup in the area of energy storage. We talk to Lei Shen, she is the founder of Sax Power GmbH (http://www.sax-ulm.de/Home). The startup is still […]
  • Video – Tesla should fear or buy the deeptech startup Sax Power
    https://www.youtube.com/watch?v=jhpqAJhLZ3g&feature=youtu.be In this interview, we talk to one of the underdogs, a deep tech startup in the area of energy storage. We talk to Lei Shen, she is the founder of Sax Power GmbH (http://www.sax-ulm.de/Home). The startup is still in a very early stage. None the less they are working on a technology to rival […]
  • Audio – CASHLINK is a Tokenization Platform for Venture Capital
    You are listening to the audio track of a video interview conducted via Google Hangouts. Again the screw-up fairy was visiting us with CASHLINK, the last few minutes of the interviews did not get recorded by the server. This interview is in media cooperation with Frankfurt Forward (https://www.frankfurtforward.com/startups/cashlink). In this interview, we are talking with […]