StartAllgemeinWeleda zelebriert neue Skin Food Gesichtspflegeserie in Hamburg

Weleda zelebriert neue Skin Food Gesichtspflegeserie in Hamburg

EINE SYMPHONIE FÜR ALLE SINNE: WELEDA ZELEBRIERT NEUE SKIN FOOD GESICHTSPFLEGESERIE MIT EINEM MULTISENSORISCHEN ERLEBNIS IN DER ELBMETROPOLE

Skin-Food-Oase im Herzen der Elbmetropole: Zum Launch der neuen Skin Food Gesichtspflegeserie, bestehend aus der Skin Food Nährende Tagespflege und Nährende Nachtpflege, lud Tina Müller, CEO von Weleda, gestern Mittag zum exklusiven Lunch-Erlebnis im ikonischen Curio-Haus ein. Das Event bot den rund 75 Gästen eine multisensorische Reise durch die Pflanzenwelt von Skin Food und eröffnete einen hautnahen Einblick in die ganzheitliche Natürlichkeit der zertifizierten Naturkosmetikmarke Weleda. Der Einladung folgten u.a. Sängerin Mandy Capristo, Content Creatorin Leonie Basler und Designerin Sue Giers.

Skin Food für alle Sinne: Unter dem Motto «Haut zum Anfassen schön» begann die Sinnesreise durch die wohltuende Welt der neuen Gesichtspflegelinie mit einem Fokus auf die Sinnlichkeit von Berührungen. Das Event machte die Skin Food Welt einzigartig multisensorisch erlebbar: die Gäste durften sie sehen, fühlen, riechen, schmecken und sogar hören. Sehen: Florale Schattenprojektionen und aufwendige Pflanzeninstallationen erschufen eine einladende, grüne Oase der Skin Food Pflanzenwelt mit integrierter Produktpräsentationen, die ein Gefühl der Ruhe, des Wohlbefindens und der tiefen Verbundenheit mit der Natur vermittelte. Riechen: Der gesamte Raum war durch kleine versteckte Diffusoren in den charakteristischen Duft von Skin Food gehüllt. Fühlen: Mit einem Gruß aus der Küche kam die beliebte Cremefamilie als Swatches auf einem Teller für einen hautnahen Test zu Tisch, während Weleda-Expertin Lilith Schwertle die Formulierung und ihre Wirksamkeit erklärte.

Hören: Musikalisch untermalt wurde das Event von einer einzigartigen Live-Performance – die Kunst der Bio-Sonification. Dabei werden elektrische Impulse von Pflanzen in hörbare Melodien übersetzt. Der Musiker Sebastian Netta hat live vor Ort die pflanzlichen Inhaltsstoffe der Beauty-Linie melodisch interpretiert und in harmonische Klänge umgewandelt, um die Skin Food Essenz aus Stiefmütterchen, Calendula, Kamille, Rosmarin und Sonnenblume nicht nur spürbar, sondern auch hörbar zu machen. Schmecken: Die Aromen der Skin Food Essenz wurden mit Orange, Rosmarin, Kamille, Calendula, Sonnenblume, Lavendel und Zitrone in ein Menü mit kulinarischen Köstlichkeiten und Getränken übersetzt.

weleda
HAMBURG, GERMANY – FEBRUARY 29: Tina Müller, CEO Weleda and Mandy Capristo attend the WELEDA Launch-Event Skin Food Face Care at Curio Haus on February 29, 2024 in Hamburg, Germany. (Photo by Franziska Krug/Getty Images)

Mit dem Launch der Face Care Linie beginnt eine neue, reichweitenstarke Markeninszenierung, um Weleda modern zu zeigen und gleichzeitig die hochwertige Qualität ihrer Produkte zu unterstreichen. Mit neuen Kampagnen und einem umfassenden Fokus auf Premiumisierung setzt CEO Tina Müller auf ein ästhetisch ansprechendes Markenbild, das den Menschen und die Natur gleichermaßen in den Fokus rückt. Dabei betont sie das Bestreben von Weleda, Schönheit und Nachhaltigkeit in Einklang zu bringen. „Seit nunmehr 100 Jahren ist Weleda als Sustainable Native eine Pionierin in der Entwicklung nachhaltiger Kosmetik und zeichnet sich durch ihre tiefe Verbundenheit zur Natur aus. Unser Umweltbewusstsein ist dabei nicht nur eine Anerkennung unserer Wurzeln, sondern vielmehr unser Leitfaden für die Zukunft. Diese Gewissheit stärkt unsere Mission, Produkte im Einklang mit der Natur zu entwickeln und als positives Beispiel für zukünftige Generationen voranzugehen“, sagt Tina Müller, CEO Weleda.

Natürlicher Glow startet mit gesunder Haut

Im Jahr 1926 entwickelt, zählt Skin Food zu den ersten Produkten von Weleda und hat sich als zeitloser Klassiker bewährt. Wirkungsvolle, pflanzliche Inhaltsstoffe, ein ikonischer Duft, genährte Haut und eine Extra-Portion Glow – das ist Skin Food. Das Skin Food Geheimnis ist eine Essenz aus fünf traditionellen Heilpflanzen: Stiefmütterchen, Ringelblume, Kamille, Rosmarin und Sonnenblumen. Ein Beauty-Klassiker, der von Make-up Artists, Prominenten, Kosmetiker:innen, Dermatolog:innen und Weleda Kund:innen weltweit geschätzt wird. Mit der neuen Skin Food Face Care ist der feuchtigkeitsspendende Allrounder nun auch für die tägliche Gesichtspflege-Routine erhältlich: Die Skin Food Nährende Tagespflege und Nährende Nachtpflege erweitern die Produktreihe des beliebten Beauty-Klassikers um zwei Produkte – speziell für das Gesicht.

Natur, die wirkt: Altbewährte Pflanzentradition trifft moderne Hautwissenschaft

Die innovativen Formeln, speziell für trockene Gesichtshaut, sind angereichert mit hochwirksamen Inhaltsstoffen aus der Natur. Die nährende Tagespflege sorgt mit dem neuen Power-Wirkstoff Phytosqualan sowie Olivenblattextrakt für viel Feuchtigkeit und einen gesunden Glow. Die nährende Nachtpflege stärkt und regeneriert mit Phytosqualan und Omega-3-reichem Sacha Inchi Öl. Mit über 100-jähriger Expertise weiß Weleda: Die wirksamsten Inhaltsstoffe kommen aus der Natur selbst. Für «Haut, zum Anfassen schön» – so lautet der Claim der neuen Weleda Skin Food Kampagne «Touched by Nature». Mit dem unverwechselbaren, 100 % natürlichen Skin Food Duft aus süßer Orange, aromatischem Lavendel und balsamischen Noten von Benzoe unterstützen die Gesichtspflegeprodukte das Wohlbefinden ganzheitlich.

Phytosqualan: Ein neuer Power-Wirkstoff für die Weleda Skin Food Face Care

Für die Skin Food Gesichtspflege setzt Weleda neben der ikonischen Pflanzenkraft aus Stiefmütterchen, Calendula, Kamille, Rosmarinextrakt und Sonnenblumenöl nun auf einen ganz neuen Power-Wirkstoff: hochwirksames Phytosqualan. Ein rein pflanzliches Squalan, natürlich gewonnen aus der Olive, welches die Hautbarriere stärkt und vor Feuchtigkeitsverlust sowie schädigenden Umwelteinflüssen schützt. Durch ihre feuchtigkeitsspendenden und regenerierenden Eigenschaften sind die neuen Rezepturen besonders pflegend. Für einen gesunden, strahlenden Teint und den natürlichen Skin Food Glow.

Die Skin Food Gesichtspflegeserie ist ab sofort im Handel erhältlich.

Titelbild Sue Giers und Kate Gelinsky @Franziska Krug HAMBURG, GERMANY – FEBRUARY 29: Sue Giers and Kate Gelinsky during the WELEDA Launch-Event Skin Food Face Care at Curio Haus on February 29, 2024 in Hamburg, Germany. (Photo by Franziska Krug/Getty Images)

Quelle PR + Presseagentur textschwester GmbH & Co.KG

Stefan Kny
Stefan Knyhttps://www.gruendermetropole-berlin.de
Stefan Kny schreibt über ausgewählte Startupthemen und Artikel, die Startups Wissen vermitteln sollen. Stefan ist Chefredakteur des Wirtschaftsmagazins Paul F. Kontakt: stefan(at)gruendermetropole-berlin.de
Blau

Ohne Blau kein Grün

0
Auf unserem Weg, bis zum Jahr 2050 netto null zu erreichen, können wir das Wasser nicht ignorieren. Nicht nur, dass 71 % der Erdoberfläche aus Wasser bestehen, es spielt auch eine entscheidende Rolle für die Gesundheit des Planeten. Wie die berühmte amerikanische Meeresbiologin Sylvia Earle sagen würde: „Ohne Blau kein Grün“.

Lesetipp Readly: Wirtschaftsmagazin Paul F

-Anzeige-spot_img
-Anzeige-spot_img

Investments

Cookie Consent mit Real Cookie Banner