AKAL FOOD

AKAL FOOD
Stellt Euch doch bitte einmal vor

AKAL FOOD ist das Zusammenfinden von Laurent & Emilie Lecesve, Charles Aubertin und Dr. Frank Winter. Allesamt sind wir von Spirulina und vollwert Ernährung begeistert. Wir haben uns als Aufgabe gestellt Spirulina als Lebensmittel zu präsentieren und gewürzvolle Rezepte mit Spirulina zu entwickeln.
Zusammengebracht hat uns die Leidenschaft zu reisen, dabei fernen Kulturen entdecken und das Interesse an Gewürzen.
Der Name AKAL bedeutet auf Sanskrit unsterblich. Da auch eine arabische Bedeutung hinzu kommt, nämlich Essen, war es für uns ein Volltreffer. Im Deutschen kann man es auch mit Alkalisch gleichsetzen. Spirulina ist eben ein basisches Lebensmittel und wächst bei einem pH-Wert von 10.
Seit 2009 forschen wir rund um den Anbau von Spirulina. Unser Leitbild ist die Vollwert Ernährung. Zu dieser gehört eine natürliche Spirulina, die zum einen nachhaltig lokal angebaut wird und handwerklich verarbeitet, sowie zum anderen zu fairen Preisen vertrieben wird. Nur so kann der besondere Geschmack von Spirulina schonend weitergegeben werden. Leider ist dieser in Deutschland noch gar nicht bekannt.

Wie kam es zu der Idee des Startups?  

Ich beschäftige mich seit 10 Jahren mit Algen. Im Speziell mit Spirulina. Während meines Biologie-Studiums war mir klar, dass Mikroorganismen unsere Welt ausmachen. Spirulina ist mit einer der ältesten von ihnen. Mit AKAL FOOD wollen wir die Lebenskraft, die Spirulina seit 3,5 Milliarden Jahre gesammelt hat, auf einer respektvollen Art und Weise allen zugänglich machen. Hierfür bieten wir Spirulina Produkte in roh-veganer Qualität an. Um alle Nährstoffe zu erhalten trocken wir unter 42°C (Fiebertemperatur). Die Suche nach geschmackvollen und zugleich würzigen Rezepten treibt uns immer wieder an Neues zu entdecken. Durch diese Neugier und der Liebe zu Spirulina hat unser Team auch den natürlichen Energie Booster SPIRTONIC entwickelt. Für uns die perfekte Mischung zwischen Gewürzen und Spirulina. Eine natürliche Power Mischung für Sportler, Studenten und leistungsbewussten Menschen, die weg von Kaffee und herkömmlichen Energie-Booster und hin zu einer natürlichen Alternative wollen. Wir haben noch weitere solcher Mischungen in der Pipeline. Dazu gehört zum Beispiel der SPIRU-FLOW, eine Variante komplett ohne Koffein.

 

die zukünftigen Pläne?

Da sind wir dann auch schon bei den Zukunftspläne. Dieses Jahr haben wir den SPIRTONIC Riegel auf den Markt gebracht. Er besteht aus bekannten, natürlichen roh-veganen Zutaten, wie Dattel und einem Boost unserer SPIRTONIC-Gewürzmischung. Aktuell bereiten wir uns darauf vor in naher Zukunft SPIRTONIC auch in Flaschenformat auf den Markt zu bringen. Das Produkt ist soweit entwickelt. Aktuell suchen wir nach möglichen Vertriebspartnern… Da kommt schnell der Gedanke zu „Die Höhle der Löwe” zu gehen… Why not.
Mein Lieblingsprojekt ist unsere SPIRUMIX Nussmischung, die wir in Unverpackt Läden anbieten wollen. So können wir unseren Grundsätzen treu bleiben.

Darf ich das Thema Monetarisierung ansprechen?

In der aktuellen Form ist unser Unternehmen noch sehr jung, wobei sich jeder von uns schon seit über 10 Jahren mit der Materie auseinandersetzt. Meine Jungs in Frankreich können sich mittlerweile auf über 8 Jahre Messe Präsenz berufen. Daraus resultiert, dass unsere Verkaufszahlen dort von Beginn an sehr, sehr gut aufgestellt waren. In der französischen Esskultur hat Spirulina einen komplett anderen Stellenwert als bei uns in Deutschland. In Frankreich zählt Spirulina als ein ganz normales Lebensmittel. In Deutschland hingegen fangen wir in dieser Hinsicht bei null an. Allerdings sehen wir immer mehr, dass unsere Einstellung fruchtbaren Boden findet und wir mit Geschmack überzeugen können. Alle Erfahrungen haben für uns einen besonderen Stellenwert der sich noch leider in Deutschland schwer monetarisieren lässt. Die Lebensmittelindustrie lässt hier wenig Marge für den Einsatz von hochwertigen Zutaten.

Wie kann man Euch unterstützen?

In dem man an sich selbst und an seine Umwelt denkt. Wir bieten ein nachhaltiges und nährstoffreiches Lebensmittel, dass bereits in vielen Ländern der Welt einen hohen Stellenwert hat. Wir helfen jetzt auch beim Anbau von Spirulina in Deutschland und wollen diesen weiter fördern. Wir wollen Landwirte davon überzeugen, dass der Anbau von Spirulina in Deutschland definitiv Zukunft hat. In diesem Sinne esst gesund, esst nachhaltig, esst Geschmackvoll, esst Spirulina. … And Party with SPIRTONIC 😉

 

Webseite von AKAL FOOD besuchen

Wir haben über 170 FoodStartups vorgestellt. Kennst Du diese?

Made with Luve, Prolupin

Stellt Euch doch bitte einmal vor Hinter der Marke MADE WITH LUVE steht die Prolupin GmbH, ein Start-Up aus Grimmen in Mecklenburg-Vorpommern. Prolupin hat eine „wissenschaftliche Vorgeschichte“, denn das Unternehmen ist eine Ausgründung des Fraunhofer-Instituts für...

Die Vetzgerei

Stellt Euch doch bitte einmal vor Die Vetzgerei liebt Aufschnitte, Handwerk, leckeres Essen und eine gute Scheibe Brot. Genau das bekommt Ihr in der Vetzgerei Berlin. Alles ist rein pflanzlich und immer frisch. Unser Vetzger bereitet alle Aufschnitte und Aufstriche...

Smunch

Stellt Euch doch bitte einmal vor Unsere Mission ist, es Unternehmen einfach zu machen, ihren Mitarbeitern ein gesundes und bewusstes Mittagessen anzubieten. Deshalb haben wir uns mit den besten Restaurants der Stadt zusammengetan, die abwechselnd Essen zubereiten und...