Die Vetzgerei

Die Vetzgerei
Stellt Euch doch bitte einmal vor

Die Vetzgerei liebt Aufschnitte, Handwerk, leckeres Essen und eine gute Scheibe Brot.
Genau das bekommt Ihr in der Vetzgerei Berlin. Alles ist rein pflanzlich und immer frisch.
Unser Vetzger bereitet alle Aufschnitte und Aufstriche vor Ort zu. Wir verzichten komplett auf industrielle Herstellung und arbeiten, soweit wie möglich, mit unverarbeiteten Zutaten.

01 Wie kam es zu der Idee des Startups?  

Als ich angefangen habe mich vegan zu ernähren, ist mir schnell negativ aufgefallen,  dass viele vegane (Ersatz-)Produkte hochverarbeitet sind und immer in viel Plastik verpackt, angeboten werden.
Da hab ich mir gedacht: Das muss doch nicht so sein! Vegane Aufschnitte und Aufstriche kann man doch sehr gut ohne Konservierungsstoffe und andere Zusätze herstellen und in Pfand/Mehrwegbehältern verkaufen.
Danach kam die Idee: Warum machen wir nicht eine Art Metzgerei auf? So wie wir das von früher kennen:
Alles frisch und handwerklich hergestellt. Eine nette Verkäuferin, die einen berät und natürlich alles lecker und
jenseits des Einheitsgeschmackes von Convenience-Food.

Irgendwie hat mich diese Idee dann nicht mehr losgelassen und als wir auch noch einen privaten Investor gefunden haben, der Lust darauf hatte, mussten wir es natürlich auch durchziehen.

Uns war von Anfang an wichtig, dass wir keine Imitate und So-Wie-Produkte herstellen. Alle Beißer (so heißen bei uns die Würstchen) und Aufschnitte sind von unserem Koch und mir erstellte Rezepte.
Es gibt keine Wie-Salami oder Wie-Mortadella. Dafür gibt es Erbsen-Pilz-Beißer und Paprika-Chili-Aufschnitt.

Ein Imitat ist nie so gut, wie das Original. Muss es ja auch nicht. Dass wir viele Kunden haben, die auch Fleisch essen und einfach wegen des Geschmacks kommen,
zeigt, dass genau das Einzigartige und Authentische an unseren Lebensmittel gemocht und geschätzt wird.

02 die zukünftigen Pläne?

Unser kurzfristiger Plan ist, noch weitere Rezepte auszuprobieren und das Sortiment zu erweitern.
Wir haben jetzt zum Beispiel gerettetes Gemüse eingekocht und daraus u.a. leckere Tomatensoße und Zucchini-Curry-Gemüse gemacht. Ich interessiere mich im Moment besonders für die Möglichkeiten, Lebensmittel haltbar zu machen.
Es war einfach sinnvoll, wie es unsere Großeltern gemacht haben: Zur Zeit wächst XY.
Damit wir im Winter oder auch Sommer noch was davon haben, kochen oder machen wir es ein. Und was dabei rauskommt, ist eben auch wieder meilenweit von den Konserven aus dem Supermarkt entfernt.

Mittelfristig hoffen wir, dass die Kunden unsere Produkte auch in anderen Märkten/Frischetheken finden.
Nicht jeder hat Zeit extra in unseren Laden zu fahren, um ein paar Scheiben Aufschnitt und etwas Kartoffelsalat zu kaufen.
Logistisch ist das allerdings nicht so einfach. Fast alle unsere Lebensmittel müssen gekühlt transportiert werden und das ist  leider ziemlich teuer und lohnt sich erst ab einer gewissen Menge. Aber wir arbeiten dran.

Triff uns auf der BERLIN FOOD WEEK 17.-23.09.2018

03 wie kann man DIch unterstützen?

Vorbeikommen, probieren und wenn´s gefällt weitersagen.
 
 

die Vetzgerei im Netz

Wir haben über 150 FoodStartups vorgestellt. Kennst Du diese?

MexiLove

Stellt Euch doch bitte einmal vor Frech. Wild. Wunderbar. MexiLove ist ein Tomatenschnaps (auch bekannt als “Mexikaner”) nach unserer Berliner Rezeptur. Wir bringen fruchtige Tomaten, feurige Chilischoten und mehrfach filtrierten Wodka in Verbindung mit dem...

Shileo

Stellt Euch doch bitte einmal vorSo gut Salat, Gemüse & Co. auch schmecken, wer verzichtet schon gerne der Figur zu Liebe auf seine Lieblingsbeilagen Nudeln & Reis? Und wer hat noch nicht heimlich davon geträumt, davon ohne Reue so viel zu essen, wie man...

Wildcorn

Stellt Euch doch bitte einmal vor Wildcorn stellt erstmals kalorienarmes Popcorn mit würzigem Chips-Geschmack her und schafft so einen völlig neuen Snack für alle Knabberfans, die gerne mit vollem Geschmack, aber möglichst wenig Fett, snacken wollen. Denn im Vergleich...

Twitter @Gruendermetro

RSS Startups News @Vegconomist

  • Das Founder Institute und die S Group starten neues Food Tech Startup-Programm
    AnzeigeDas in San Francisco ansässige Founder Institute, nach eigenen Angaben der weltweit führende Pre-Seed Start-Up Accelerator, und Finnlands führende Einzelhandelsgruppe S Group, haben den Start eines neuen gemeinsamen Förder-Programms für Start-Ups angekündigt: Das FI Helsinki [...] Der Beitrag Das Founder Institute und die S Group starten neues Food Tech Startup-Programm erschien zuerst auf .
  • Katjesgreenfood beteiligt sich an der ersten palmölfreien US-Nussbutter Wild Friends
    AnzeigeDie Katjesgreenfood GmbH & Co. KG, der erste Food Impact Investor im stark wachsenden Markt für nachhaltige Lebensmittel in Europa, beteiligt sich an dem US-Startup Wild Friends. Das Unternehmen ist die erste US-Marke, die eine gesunde und nachhaltige Nussbutter [...] Der Beitrag Katjesgreenfood beteiligt sich an der ersten palmölfreien US-Nussbutter Wild Friends erschien zuerst auf .
  • Horizn Studios stellt neue Produktlinie vor
    Anzeige Die Berliner Smart Travel Brand Horizn Studios stellte vor kurzem die brandneue Farbe Blue Vega für ihr innovatives Reisegepäck sowie eine neue Travel Accessoires-Linie vor. Das junge Unternehmen bietet unter anderem auch vegane Alternativen [...] Der Beitrag Horizn Studios stellt neue Produktlinie vor erschien zuerst auf .

RSS Startuprad.io

  • VIDEO – EasySend will convert any existing form into a digital process
    In this interview, we talk to Meirav - VP of Business Development - EasySend. Easysend is a workflow assistance tool, which helps to digitize formerly manual processes and update information automatically. The post VIDEO – EasySend will convert any existing form into a digital process appeared first on startuprad.io.
  • VIDEO Sigmundtalks.io helps to create content, assisted by their AI
    https://youtu.be/b0NMDXE-RKY In this interview, Joe talks to Marc T. Suess (CEO https://www.linkedin.com/in/marc-thaddaeus-suess/) and Michael Schmitt (CTO https://www.linkedin.com/in/michlschmitt/) from the startup Sigmundtalks.io. Sigmundtalks helps solo entrepreneurs and small marketing teams to create content, assisted by their AI. The web-based AI chatbot helps in writing articles and leads the user through a journey so it can then […]
  • Startup News Germany November 2018
    Welcome to the Startuprad.io startup news for November 2018 in another transatlantic live hangout. This recording is in media cooperation with Gruendermetropole Berlin. Sponsoring Message Startups.observer supports this program. Startups.observer is like online dating for startups and investors. It is by far the easiest and most efficient way to research potential investment candidates or look […]