Stellt Euch doch bitte einmal vor

Bone Brox wurde von uns, Jin-Woo Bae und Konrad Kaspar Knops, 2016 in Berlin gegründet. Wir integrieren „Omas Kraftbrühe“ in den modernen und urbanen Alltag und machen sie salonfähig.  Knochenbrühe ist ein wahres Superfood. Doch in der heutigen, schnelllebigen Zeit, hat kaum noch jemand die Ruhe, Knochen schonend und lange auszukochen. Das übernehmen wir: Für Brox werden die Knochen von Weiderindern oder Freilandhühnern 18 Stunden lang bei niedriger Flamme ausgekocht, um die enthaltenen Nährstoffe und das Kollagen aus den Knochen zu lösen. Unsere Produkte sind alle „Bio“ mit Zutaten aus Deutschland.

Derzeit sind wir mit zwei Sorten Knochenbrühe auf dem Markt, Brox Weiderind und Brox Freilandhuhn sowie mit unserem Brox Talg Weiderind.  Erhältlich sind unsere Produkte derzeit in Filialen von Bio Company, denn’s, Temma, Basic, LPG, Alnatura Berlin und bei ausgewählten Partnern sowie in unserem Onlineshop unter www.bonebrox.de/shop und bei Amazon.

01 Wie kam es zu der Idee des Startups?  

Wir beschäftigen uns seit Jahren mit bewusster Ernährung und dem, was bei uns auf den Teller kommt. So sind wir auch auf die Wirkung von Knochenbrühe und der enthaltenen Kollagene auf unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden gestoßen – Omas Kraftbrühe als wahres Superfood. Im Handel konnten wir nur Fleischfonds finden, die lediglich zwei bis drei Stunden gekocht werden, und keine echte Knochenbrühe. Das mussten wir ändern! Wir gründeten Bone Brox und begannen, die Knochen von Weiderindern 18 Stunden lang auszukochen und in Gläsern zu verkaufen. Mittlerweile ist noch die Sorte „Freilandhuhn“ hinzukommen und unser Rindertalg – alles selbstverständlich in Bio-Qualität.

Bone Brox, Konrad Kaspar Knops und Jin-Woo Bae

Webseite von Bone Brox besuchen

02 die zukünftigen Pläne?

Für die Wintermonate planen wir wieder Pop Up Stores, in denen wir „Brox to go“ anbieten. So kann unsere wohltuende und schmackhafte Knochenbrühe auch von unterwegs genossen werden, gern verfeinert mit Add-Ins wie Ghee und Ingwer. Daneben bringen wir demnächst eine neue Sorte für Vegetarier und Veganer heraus.

 

03 darf ich das Thema monetarisierung ansprechen?

Wir halten es hier sehr klassisch: Über Geld spricht man nicht 

04 Wie kann man Euch unterstützen?

Mit Engagement in unserer Community und viel Interaktion. Wir freuen uns immer sehr, wenn unsere Kunden neue Kochideen (oder auch Drinks) mit Brox ausprobieren und das Ergebnis mit uns teilen. Wir halten diese in unserer Community fest – zum Nachmachen für alle, die Lust darauf haben: www.facebook.com/groups/ourbrothstories/

Natürlich ist es auch klasse, wenn wir Feedback zu den Produkten und unserer Auswahl in den Pop Up Stores bekommen; was unseren Kunden gut gefällt und schmeckt, was sie sich wünschen, aber natürlich auch, wo wir etwas besser machen können.

Wir haben über 90 FoodStartups interviewt, kennst Du diese?

Berwork.

Stellt Euch doch bitte einmal vor Wir vom Team berwork. haben mit regionalen Fleischerei-Manufakturen eine richtige Powerwurst entwickelt. Unsere Fitness-Landjäger sind mit über 47% Eiweiß und nur 6% Fett absolute Top-Athleten. Ganz ohne künstliche Zusatz- und...

FoodStartup DJAHÈ

FOODStartup "DJAHÈ" Vorstellung.  Stellt Euch doch bitte einmal vor DJAHÈ ist unsere köstliche Bio Ingwer-Limonade nach eigenem Familienrezept. DJAHÉ bedeutet auf Indonesisch Ingwer. LIMUN steht für Limonade. Unser Team besteht aus meinem Bruder Justin, meinem...

Wildcorn

Stellt Euch doch bitte einmal vor Wildcorn stellt erstmals kalorienarmes Popcorn mit würzigem Chips-Geschmack her und schafft so einen völlig neuen Snack für alle Knabberfans, die gerne mit vollem Geschmack, aber möglichst wenig Fett, snacken wollen. Denn im Vergleich...

Oatsome

Stellt Euch doch bitte einmal vor Wir sind Oatsome, ein Food Startup aus Frankfurt am Main. Unsere Vision: Wir wollen es jedem ermöglichen, sich ohne Aufwand stets gesund und lecker zu ernähren. Die hektische Realität des Alltags scheint es in der...

rezemo

Stellt Euch doch bitte einmal vor Wir sind Julian und Stefan, die beiden Gründer von rezemo aus Stuttgart. Wir haben neben unserem Studium an der Universität Stuttgart die Revolution für den Kaffeekapselmarkt geschaffen: Die rezemo Kaffeekapsel aus Holz. Überwiegend...

The Black Shop

Stellt Euch doch bitte einmal vor Thomas Steger (42), Filmkaufmann, Gründer und Geschäftsführer der MeToo Trade GmbH Michael Nezik (49), Filmkaufmann, Gründer und Geschäftsführer der MeToo Trade GmbH 01 Wie kam es zu der Idee des Startups?   Als wir...

Update FoodStartup Malzit

Das Update zur Strategie lest ihr in Frage 5. Stell´ Dich doch bitte einmal vor Ich bin Steffi Tomljanovic ( 57 Jahre ) und die Erfinderin von Malzit, dem besonderen Brotaufstrich auf Malzbasis. 01 Wie kam es zu der Idee des Startups?   Ich habe mit...

FoodStartup Safterei

Stellt Euch doch bitte einmal vor „Rohe, nährstoffreiche Gemüse- und Obstsäfte mit maximaler Frische aus dem Kühlregal.“ Mit nicht weniger als diesem Anspruch, Säfte so nah wie möglich an der Natur zu kreieren, begann 2014 unsere Geschichte vom Saftladen 2.0. Das...

FoodStartup Seedheart

FOODStartup "Seedheart" Vorstellung.  Das Update zur Strategie lest ihr in Frage 5. Stellt Euch doch bitte einmal vor Wir sind Tobias, Sascha und Tilman - das Team von Seedheart. Wir sind gut befreundet und uns alle verbindet eine große Leidenschaft für alle...

FoodStartup Yamo

Stellt Euch doch bitte einmal vor Yamo ist eine Mischung aus "yam-yam" und "amor", also spanisch für Liebe. Und wie bei uns drei Gründern geht wohl auch bei Babys Liebe durch den Magen. Wir sind das erste Unternehmen in Europa welches einen wirklich frischen und...

FoodStartup Fein&Fertig und Gesund&Mutter

Heute in unserem FoodAdventskalender: Stellt Euch doch bitte einmal vor „Wir“ ist gut 🙂 „Ich“ bin Susi Leyck, Gründerin der Food-Startups Fein&Fertig und Gesund&Mutter. Ich bin 37 Jahre alt, eigentlich Werberin und wohne mit meiner Familie im schönen...

FoodStartup Little Lunch

Stellt Euch doch bitte einmal vor Brüder, Gründer und Geschäftsführer in einem – wir, Denis (36) und Daniel Gibisch (33), haben Little Lunch gegründet und verkaufen seit 2014 Suppen. Frisch, überraschend, lecker und voll BIO. Mittlerweile ist unser Produktsortiment um...

FoodStartup Wingman

FOODStartup Wingman Stellt Euch doch bitte einmal vor Wir sind WINGMAN und haben letztes Jahr den 100% natürlichen WINGMAN Koffein-Riegel auf den Markt gebracht. Unser Snack im Pocket-Format besteht rein aus natürlichen Zutaten, ist vegan und enthält so viel Koffein...

getasty startet Popup-Store – Interview mit der Gründerin Lisa Behn

Getasty startet Pop-upStore  01 Was habt Ihr zusammen mit der Deutschen Bahn entwickelt?   Nahezu alles kann heute online bestellt werden. Egal ob Kleidung, Bücher oder die Pizza, die einem nach Hause geliefert wird. Nur unterwegs muss man sich oft...

Foodstartup Wurstgeschwister

FOODStartup Wurstgeschwister Vorstellung.  Stellt Euch doch bitte einmal vor Hi, wir sind die Wurstgeschwister Anja, Nadine und Daniel und ja, wir sind tatsächlich Geschwister (die Frage kam schon öfters 😉). Wurstgeschwister ist ein Online Shop für Wurst und...

FoodStartup Halm

Stellt Euch doch bitte einmal vor HALM bietet Trinkhalme aus bruchfestem SCHOTT®-Spezialglas als ökologische Alternative zu 3 Milliarden Plastiktrinkhalmen, die weltweit täglich weggeworfen werden.  01 Wie kam es zu der Idee des...

FoodStartup Nuri

Stellt Euch doch bitte einmal vor Nuri ist die Marke für tiefgekühlte Bio-Babynahrung, die schmeckt wie selbst gekocht. Unser Name steht für NUtrient RIch, was Englisch für nährstoffreich ist, denn genau das ist unsere Mission: Babynahrung herstellen, die Nährstoffe...

FoodStartup Grothe & Co. Spirits

Stellt EUch doch bitte einmal vor: Hi, wir sind Gabriel und Henning aus Berlin. Wir haben uns bei unserem Tonmeisterstudium in Detmold kennengelernt und haben zunächst unsere Firma bg audiodeisgn für Werbemusikproduktion im Jahr 2008 gegründet. Seit 2010 unterrichten...

Lakrids

Stellt Euch doch bitte einmal vor Das dänische Unternehmen Lakrids by Johan Bülow wurde 2007 von dem damals 23-Jährigen Johan Bülow gegründet. Er entwickelte das erste Gourmet-Lakritz der Welt. Mittlerweile ist Lakrids weltweit in über 3.000 Feinkostgeschäften,...

FoodStartup Seedheart

FOODStartup "Seedheart" Vorstellung.  Das Update zur Strategie lest ihr in Frage 5. Stellt Euch doch bitte einmal vor Wir sind Tobias, Sascha und Tilman - das Team von Seedheart. Wir sind gut befreundet und uns alle verbindet eine große Leidenschaft für alle...

FoodStartup Spooning

Stellt Euch doch bitte einmal vor Mit Spooning haben wir einen Keksteig entwickelt, der speziell dafür gemacht ist, ihn pur zu vernaschen - ganz ohne Backen. Er enthält keine rohen Eier, kein Backpulver und wird mit speziellem, hitzebehandelten Mehl und natürlich...

FoodStartup Vorstellung “mycoffeein”

FOODStartup "Mycoffeein" Vorstellung.  Stellt Euch doch bitte einmal vor mycoffeein – Die Coffee to go App wurde ins Leben gerufen, um morgendliche Stresspunkte, also die morgendliche Hektik auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder zu einem Termin etwas zu...

FoodStartup 3Bears

Stellt Euch doch bitte einmal vor Wir sind Caroline Steingruber (32) und Tim Nichols (35), ein deutsch-englisches Paar, und haben das Food Startup 3Bears im Dezember 2015 ins Leben gerufen.  Bei 3Bears geht es um ausgewogenes, leckeres Frühstück rund um die...

FoodStartup Yamo

Stellt Euch doch bitte einmal vor Yamo ist eine Mischung aus "yam-yam" und "amor", also spanisch für Liebe. Und wie bei uns drei Gründern geht wohl auch bei Babys Liebe durch den Magen. Wir sind das erste Unternehmen in Europa welches einen wirklich frischen und...

the nu company

the nu company1. Stellt euch und euer Start-up kurz vor. The nu company wurde 2016 von uns drei Wirtschaftsingenieuren Thomas Stoffels, Mathias Tholey und Christian Fenner gegründet. Aus der Idee einer nährstoffreichen, natürlichen Schokoriegel-Alternative wurde...

FoodStartup VERŪ

Stellt Euch doch bitte einmal vor VERŪ steht für die erste echte Innovation auf dem Eis am Stiel Markt seit Jahrzehnten und damit für viel Geschmack statt vielen Kalorien! Unsere neue und patentierte Produktionsanlage mit flüssigem Stickstoff ermöglicht die...

FoodStartup Safterei

Stellt Euch doch bitte einmal vor „Rohe, nährstoffreiche Gemüse- und Obstsäfte mit maximaler Frische aus dem Kühlregal.“ Mit nicht weniger als diesem Anspruch, Säfte so nah wie möglich an der Natur zu kreieren, begann 2014 unsere Geschichte vom Saftladen 2.0. Das...

FoodStartup Vorstellung “Granoliebe”

FOODStartup "Granoliebe" Vorstellung.  Stellt Euch doch bitte einmal vor Wir sind ein junges und flexibles Unternehmen aus Norddeutschland. Da unser Frühstück die erste Mahlzeit des Tages ist, die wir unserem Körper zum Antrieb zur Verfügung stellen, haben wir...

FoodStartup Eat the Ball®

Stellt Euch doch bitte einmal vor Eat the Ball® ist ein Unternehmen aus Österreich, dass ein neues Verfahren entwickelt hat, um Brot schonend herzustellen und bei rein natürlichen Zutaten lange Haltbarkeit garantiert. Ziel ist es, mit dieser innovativen Technologie...

HNYMEE

Stellt Euch doch bitte einmal vor HNYMEE ist Honig, aber ein bisschen anders. Das bedeutet: 100% natürlicher Honig, der von kleinen und mittleren Imkereien in Deutschland hergestellt wird und vom Design her etwas frischer daherkommt als die meisten anderen Produkte....