Update Luicella´s Ice Cream

Update Luicella´s Ice Cream
Stellt Euch doch bitte einmal vor
Luisa ist das Herz, Markus der Kopf, und gemeinsam sind wir die Seele von Luicella’s. Luisa lebt mit Luicella’s ihren wahrgewordenen Eistraum. Sie liebt es, neue Zutaten und Rezepte auszuprobieren und sich immer wieder inspirieren zu lassen. Geht neue Wege, kreiert ungewöhnliche Eissorten. Sie möchte die Menschen um sie herum, jeden Tag ein bisschen glücklicher machen. 
Markus hat 2014 am Höhepunkt seine Karriere als Leistungssportler im Schwimmen beendet und ist seitdem Vollzeit mit Leidenschaft und Ehrgeiz der zweite Kopf von Luicella’s. Auch er hat eine große Schwäche für Eis, ist aber gleichzeitig auch derjenige, der mit kühlem Kopf die Zahlen im Blick behält. Er ist ein echter Genussmensch, der Qualität enorm wichtig findet und für einen guten Kaffee auch einmal die Arbeit liegen lässt. Sie möchten die Menschen um sie herum, jeden Tag ein bisschen glücklicher machen.
01 Wie kam es zu der Idee des Startups?  
Ganz am Anfang war die Liebe zum Eis. Ein Auslandssemester von Luisa in Italien, viel Eiscreme Experience in Kalifornien und ein Eiskurs an der berühmten Gelato University in
Bologna, da kam schließlich der Entschluss:
 
 
Wir machen unser eigenes Eis! 
 
In Hamburg als gute Freunde gründeten wir in 2013 Luicella’s Ice Cream. Markus war von einer Selbstständigkeit schon länger fasziniert.  Selbst etwas erschaffen, selbst in der Hand haben. Viele Ideen und ungebrochene Energie in ein unternehmerisches Ziel stecken.
 
Dieser Leistungsgedanke trieb uns an. Und schließlich eröffneten wir im April desselben Jahres auf St. Pauli unseren ersten kleinen aber feinen Luicella’s Eisladen mit einer gläsernen Produktion.
04 Wie kann man Euch unterstützen?

Wer unsere Geschichte kennt, weiß wieviel Herz und Arbeit wir in unsere Eisprodukte und damit auch in unsere Kunden stecken. Wir möchten die Menschen einladen, uns auf unserer Reise zu begleiten, unsere Leidenschaft für gutes Eis zu teilen, sich mit uns auszutauschen. Wir wollen der Eistruhe ein Gesicht geben und viele Menschen mit wirklich gutem Eis begeistern. Uns hilft momentan zum Beispiel, wenn man uns im LEH kauft oder, wenn wir noch nicht verfügbar sind, nach uns fragt. Luicella’s ein bisschen bekannter machen, so dass wir unseren festen Platz im LEH finden können. 

02 die zukünftigen Pläne?

Wir wollen noch mehr Menschen mit unserem 100% natürlichen Eis in harmonischen und ausgefalleneren Sorten glücklich machen. Dafür möchten wir im deutschen Einzelhandel breit verfügbar – und ganz wichtig – auch gekauft werden! Dafür arbeiten wir an noch mehr spannenden Sorten. 

 

 

03 Darf ich das Thema Monetarisierung ansprechen?

Wir haben zwei Finanzierungsrunden hinter uns, eine davon im Zuge der “Höhle der Löwen“.

04 Wie lautete Eure Strategie für den Handel?

Wir sind anfangs einfach an selbstständige Einzelhändler herangetreten und haben unser Produkt vorgestellt. Wir sind 2017 in der Anzahl der belieferten Märkte stark gewachsen und sind dabei, das auch dieses Jahr wieder zu schaffen. Unser Ziel ist es, weiter Distribution zu schaffen und in der vorhandenen Verbreitung einen Stammplatz zu ergattern.

Webseite von Luciella´s Ice Cream besuchen

Wir haben über 150 FoodStartups vorgestellt. Kennst Du diese?

FoodStartup Ocha Ocha

Stellt doch bitte Euer Foodstartup vor Wir sind Ocha Ocha. Mit Eistees ganz nach japanischem Vorbild, also zucker- und süßungsfrei und mit dem Fokus auf echten, puren Geschmack und hochwertige Qualität der Naturprodukte, wollen wir der Getränkeindustrie Paroli bieten...

Jarmino

Stellt Euch doch bitte einmal vor Wir sind Benedikt & Sebastian, zwei langjährige Freunde und die Gründer von JARMINO. Unsere Mission mit JARMINO ist es, neu zu definieren, wie wir über Essen denken. Dazu bringen wir die natürlichen Aromen von Bio-Produkten mit...

rezemo

Stellt Euch doch bitte einmal vor Wir sind Julian und Stefan, die beiden Gründer von rezemo aus Stuttgart. Wir haben neben unserem Studium an der Universität Stuttgart die Revolution für den Kaffeekapselmarkt geschaffen: Die rezemo Kaffeekapsel aus Holz. Überwiegend...

Twitter @Gruendermetro

RSS Startups News @Vegconomist

  • Fleischgenuss ist pflanzlich: Deutsches Food-Start-up Planty-of-Meat stellt Planty-of-Burger vor
    Fleisch aus Pflanzen ist zunehmend in aller Munde. Das deutsche Food-Start-up PLANTY-OF-MEAT bringt mit dem PLANTY-OF-BURGER nun erstmals ein lokal entwickeltes Produkt auf den Markt, das Veganer, Vegetarier, Flexitarier und Fleischesser gleichermaßen überzeugt. Burger-Genuss rein [...] Der Beitrag Fleischgenuss ist pflanzlich: Deutsches Food-Start-up Planty-of-Meat stellt Planty-of-Burger vor erschien zuerst auf .
  • Beauty & Health-Startup “hello simple” bringt neues Produkt auf den Markt
    Da immer mehr nachhaltige Startups den Markt mit innovativen Produkten bereichern, unterstützen auch wir von vegconomist diese gerne redaktionell, um sie einer breiteren Öffentlichkeit zu präsentieren. So auch das hamburger Startup hello simple, das gerade [...] Der Beitrag Beauty & Health-Startup “hello simple” bringt neues Produkt auf den Markt erschien zuerst auf .
  • Vegablum geht beim Food-Startup Wettbewerb ‘NEXT LEVEL! 2019’ an den Start
    Vom 24. September bis 29. Oktober 2019 treten 25 Startups aus dem Food-Sektor im Wettbewerb auf der Crowdfunding-Plattform ‘Startnext' gegeneinander an. Vegablum konnte sich im Vorfeld gegen weitere Bewerber*innen behaupten und hofft nun mit veganen [...] Der Beitrag Vegablum geht beim Food-Startup Wettbewerb ‘NEXT LEVEL! 2019’ an den Start erschien zuerst auf .

RSS Startuprad.io

  • COMPREDICT offers virtual sensors for vehicle development
    https://youtu.be/r3cXHGPM3U4   This interview is recorded in media cooperation with Frankfurt Forward (https://www.frankfurtforward.com/news/startup-of-the-month-inga-setzt-neue-standards). We talk to Rafael Fietzek, the founder and MD of COMPREDICT (https://www.linkedin.com/in/rafael-fietzek-81b112137/). The startup COMPREDICT is a deep tech startup, which won the Startup of the Month award of Frankfurt Forward for August 2019. Congratulations! COMPREDICT is looking for a financing round, […]
  • Audio – ULT holds the US Patent for a universal translator
    Find the interview and all show notes here: https://www.startuprad.io/interviews/ult-holds-the-us-patent-for-a-universal-translator/ In this interview, we continue our interview series from Aufschwung-Messe in the Frankfurt Stock Exchange building. In this 4th interview we are talking to Reginald Dalce (https://www.linkedin.com/in/reginald-dalce-935b9164/), CEO and Founder of Universal Language Translator ULT (https://ult-speaks.com/). They are working on an already functioning translation app, which translates one […]
  • ULT holds the US Patent for a universal translator
    https://www.youtube.com/watch?v=XlypG0zb4Eg&feature=youtu.be In this interview, we continue our interview series from Aufschwung-Messe in the Frankfurt Stock Exchange building. In this 4th interview we are talking to Reginald Dalce (https://www.linkedin.com/in/reginald-dalce-935b9164/), CEO and Founder of Universal Language Translator ULT (https://ult-speaks.com/). They are working on an already functioning translation app, which translates one natural language to another natural language. […]