FoodStartup MiYammi

FoodStartup MiYammi
Stellt Euch doch bitte einmal vor

 

Ich bin ein typisches „Hamburger Nordlicht“, glücklich verheiratet und Mutter von zwei wundervollen Töchtern – und Mompreneur! Auch wenn der Begriff bei einigen oft mit Schmunzeln einher geht – bin ich froh, den Spagat zwischen Familie / Mutter sein und Unternehmerin geschafft zu haben. Harmonische Zeit mit der Familie zu verbringen und eine gesunde und glückliche Familie zu haben ist für mich wie das Salz in der Suppe und so gründete ich die MiYammi GmbH.

Ich kann daher mit Stolz behaupten, dass MiYammi das erste Digitalunternehmen in Deutschland ist, das mit seinem Online-Club es schafft den Eltern wieder mehr Zeit im Alltag einzuräumen und dabei ihre Familien dennoch gesund zu ernähren. So setzt MiYammi auf ein Experten-Team aus renommierten Ernährungswissenschaftlern, Cordula Nussbaum die sowohl Familien-Coach als auch Deutschlands führendste Expertin im Zeitmanagement ist, eine Kinderzahnärztin, sowie einem Gynäkologen, Profi-Köchen und einem super redaktionellen Team.  
Was bietet MiYammi also nun an? Wir haben eine Rezepte-Datenbank entwickelt mit leckeren Familienrezepten, die einer Kinder-Jury vorgesetzt wurden. Jeden Monat werden neue Rezepte hochgeladen. 

Zudem stellen wir eine Menüplan-Funktion zur Verfügung, die von den Eltern nach Geschmack oder Bedürfnissen individualisiert werden können – denn nicht jede Familie is(s)t bekanntlich gleich. Auch sind wir gerade in Gesprächen mit einem deutschlandweiten Lieferservice, sodass wir zukünftig unseren Mitgliedern sogar das Einkaufen ersparen können. 

In unseren Video-Tutorials zeigen wir, wie mit einer neuen Struktur mehr Zeit im Alltag einzusparen ist und man es trotzdem schafft für die Familie stressfrei zu kochen. Über 40 Seiten Handouts helfen, das neu Erlernte einfach im Alltag umzusetzen.  In unserem Experten-Blog beantworten fachkundige Experten alle Fragen und demnächst auch im Experten-Chat. Auch das Schwarmwissen kommt Dank des Forums und der privaten Facebook-Gruppe bei MiYammi nicht zu kurz. Aktuell arbeiten wir an einer Reihe von Produkten für den Handel und sind dabei auf der Suche nach einem geeigneten strategischen Partner und einem Investor. 

01 Wie kam es zu der Idee des Startups?  

Als ich in der ersten Elternzeit war wurde war mir schnell klar, dass jetzt der richtige Zeitpunkt ist mich selbstständig zu machen und suchte nach der zündenden Idee.

Auf Spielplätzen tauschte ich mich mit vielen Eltern aus und mir fiel auf, dass alle zwei Punkte immer wieder sagten:
1. Sie hätten keine Zeit mehr für sich selbst, da immer die Familie im Mittelpunkt steht
2. Das Kind isst/trinkt nicht so, wie es sollte und Familienessen sind stets mit Stress verbunden

Zwei Jahre dauerte es, um für diese Probleme eine sinnvolle Lösung zu finden und so gründete ich im Alleingang und hochschwanger die MiYammi GmbH.

Trefft uns am 2.Juli 2018 auf dem Food Innovation Camp in Hamburg

02 die zukünftigen Pläne?

MiYammi arbeitet aktuell stark am Markenaufbau und der Reichweite, um einen Ausbau in den Handel möglich zu machen. In fünf Jahren sieht sich MiYammi als etablierter Anbieter von gesunder Kinderernährung im Online- und Offline-Geschäft.

Webseite von MiYammi besuchen

03 Wie lautet Eure Strategie für den handel?

Wir sind aktuell auf der Suche nach einem strategischen Partner und einen Investor für den Ausbau in den Handel. Interessenten können MiYammi erstmals am 2. Juli auf dem Hamburger Food Innovation Camp antreffen. 

Wir haben über 100 FoodStartups vorgestellt. Kennst Du diese?

FoodStartup Ocha Ocha

Stellt doch bitte Euer Foodstartup vor Wir sind Ocha Ocha. Mit Eistees ganz nach japanischem Vorbild, also zucker- und süßungsfrei und mit dem Fokus auf echten, puren Geschmack und hochwertige Qualität der Naturprodukte, wollen wir der Getränkeindustrie Paroli bieten...

Jarmino

Stellt Euch doch bitte einmal vor Wir sind Benedikt & Sebastian, zwei langjährige Freunde und die Gründer von JARMINO. Unsere Mission mit JARMINO ist es, neu zu definieren, wie wir über Essen denken. Dazu bringen wir die natürlichen Aromen von Bio-Produkten mit...

rezemo

Stellt Euch doch bitte einmal vor Wir sind Julian und Stefan, die beiden Gründer von rezemo aus Stuttgart. Wir haben neben unserem Studium an der Universität Stuttgart die Revolution für den Kaffeekapselmarkt geschaffen: Die rezemo Kaffeekapsel aus Holz. Überwiegend...

Twitter @Gruendermetro

RSS Startups News @Vegconomist

  • Fleischgenuss ist pflanzlich: Deutsches Food-Start-up Planty-of-Meat stellt Planty-of-Burger vor
    Fleisch aus Pflanzen ist zunehmend in aller Munde. Das deutsche Food-Start-up PLANTY-OF-MEAT bringt mit dem PLANTY-OF-BURGER nun erstmals ein lokal entwickeltes Produkt auf den Markt, das Veganer, Vegetarier, Flexitarier und Fleischesser gleichermaßen überzeugt. Burger-Genuss rein [...] Der Beitrag Fleischgenuss ist pflanzlich: Deutsches Food-Start-up Planty-of-Meat stellt Planty-of-Burger vor erschien zuerst auf .
  • Beauty & Health-Startup “hello simple” bringt neues Produkt auf den Markt
    Da immer mehr nachhaltige Startups den Markt mit innovativen Produkten bereichern, unterstützen auch wir von vegconomist diese gerne redaktionell, um sie einer breiteren Öffentlichkeit zu präsentieren. So auch das hamburger Startup hello simple, das gerade [...] Der Beitrag Beauty & Health-Startup “hello simple” bringt neues Produkt auf den Markt erschien zuerst auf .
  • Vegablum geht beim Food-Startup Wettbewerb ‘NEXT LEVEL! 2019’ an den Start
    Vom 24. September bis 29. Oktober 2019 treten 25 Startups aus dem Food-Sektor im Wettbewerb auf der Crowdfunding-Plattform ‘Startnext' gegeneinander an. Vegablum konnte sich im Vorfeld gegen weitere Bewerber*innen behaupten und hofft nun mit veganen [...] Der Beitrag Vegablum geht beim Food-Startup Wettbewerb ‘NEXT LEVEL! 2019’ an den Start erschien zuerst auf .

RSS Startuprad.io

  • COMPREDICT offers virtual sensors for vehicle development
    This interview is recorded in media cooperation with Frankfurt Forward (https://www.frankfurtforward.com/news/startup-of-the-month-inga-setzt-neue-standards). We talk to Rafael Fietzek, the founder and MD of COMPREDICT (https://www.linkedin.com/in/rafael-fietzek-81b112137/). The startup COMPREDICT is a deep tech startup, which won the Startup of the Month award of Frankfurt Forward for August 2019. Congratulations! COMPREDICT is looking for a financing round, a seed […]
  • Audio – ULT holds the US Patent for a universal translator
    Find the interview and all show notes here: https://www.startuprad.io/interviews/ult-holds-the-us-patent-for-a-universal-translator/ In this interview, we continue our interview series from Aufschwung-Messe in the Frankfurt Stock Exchange building. In this 4th interview we are talking to Reginald Dalce (https://www.linkedin.com/in/reginald-dalce-935b9164/), CEO and Founder of Universal Language Translator ULT (https://ult-speaks.com/). They are working on an already functioning translation app, which translates one […]
  • ULT holds the US Patent for a universal translator
    https://www.youtube.com/watch?v=XlypG0zb4Eg&feature=youtu.be In this interview, we continue our interview series from Aufschwung-Messe in the Frankfurt Stock Exchange building. In this 4th interview we are talking to Reginald Dalce (https://www.linkedin.com/in/reginald-dalce-935b9164/), CEO and Founder of Universal Language Translator ULT (https://ult-speaks.com/). They are working on an already functioning translation app, which translates one natural language to another natural language. […]