FoodStartup Foodimono

FoodStartup Foodimono
Stellt Euch doch bitte einmal vor

foodimono versorgt dich mit abgestimmten Fitness Mahlzeiten, damit du dein Trainingsziel leichter erreichst. Das Besondere? Wir kochen nur vegetarisch und vegan.Unsere HIGH und LOW Carb Gerichte haben einen hohen Proteingehalt, geringen Salzanteil und sind frei von künstlichen Zusatzstoffen, damit du noch mehr Spaß an gesunder Ernährung hast. Egal ob Muskelaufbau, Abnehmen oder gesunde Ernährung mit unseren verzehrfertigen Mahlzeiten kommst du leichter an dein Ziel. Wir liefern deutschlandweit per gekühltem Express Versand und geben Ausreden und der „Morgen-fange-ich-an“-Methode keine Chance.

01 Wie kam es zu der Idee des Startups?  

Die Idee für foodimono entstand auf einer meiner unzähligen Busfahrten zur Arbeit. Ich bin seit Jahren Vegetarier und treibe Kraftsport, aber es war mir nie möglich Fertiggerichte zu erstehen, die darauf ausgerichtet sind. Stattdessen habe ich stundenlang in der Küche gestanden und Essen vorgekocht, um unterwegs versorgt zu sein. Und da ich das extrem aufwendig und nervig fand, habe ich mich gefragt, warum ich nicht einfach leckere und gesunde Fitnessgerichte für Vegetarier und Veganer herstelle. Das war vor etwa 3 Jahren, jetzt gibt es bereits fertig entwickelte Gerichte und es kommen noch weitere dazu.

02 die zukünftigen Pläne?

Ich denke foodimono stößt den sogenannten Meal Prep- (“Vorkochen”) Trend in Deutschland weiter an. Fitness und Ernährung gehen eben Hand in Hand und pflanzliche Ernährung ist sowieso auf dem Vormarsch. Ich sehe meine Gerichte nicht nur im E-Commerce, sondern vor allem im Handel und in Fitnessstudios. Und darauf fokussiere ich mich momentan auch. Geplant ist außerdem ein Crowdfunding, um diese Herausforderungen besser annehmen zu können. Aber natürlich arbeite ich auch ständig an neuen Rezepturen, um mein Sortiment zu erweitern.

03 Wie lautet Eure Strategie für den handel?

Momentan gibt es meine Gerichte nur online zu kaufen. Aber der Einstieg in den Einzelhandel ist ein wichtiges Thema für mich und ein gesetztes Ziel. Ein paar Läden haben bereits Interesse bekundet und alle anderen werde ich noch kontaktieren. Das wird sicherlich ein harter Weg, aber als Start-up bin ich das mittlerweile gewohnt.

Jasmin Lakenbrink - Gründerin und Geschäftsführerin

Trefft uns am 2.Juli 2018 auf dem Food Innovation Camp in Hamburg

Webseite von Foodimono besuchen

Wir haben über 100 FoodStartups vorgestellt. Kennst Du diese?

Haselherz

Haselherz

HaselHerz1. Stellt euch und euer Start-up kurz vor. HaselHerz ist ein Food Start-up aus Hamburg - und bei uns dreht sich die Welt um die leckere Haselnuss. Haselnüsse sind das etwas unbeachtetere Superfood, obwohl es reichhaltig an Ballaststoffen und vielen wichtigen...

Gewara

Gewara

GEWARA1. Stellt euch und euer Start-up kurz vor. Die Weltreiselimonade – Hol dir den Urlaub nach Hause and feel good!Wir nehmen euch mit eine auf Abenteuerreise durch die versteckten Paradiese unserer Erde. Entdeckt mit uns faszinierende Kulturen aus fernen Ländern....

the nu company

the nu company

the nu company1. Stellt euch und euer Start-up kurz vor. The nu company wurde 2016 von uns drei Wirtschaftsingenieuren Thomas Stoffels, Mathias Tholey und Christian Fenner gegründet. Aus der Idee einer nährstoffreichen, natürlichen Schokoriegel-Alternative wurde...

Anzeige

HB_BesterOnlineBroker_2017_250x539

RSS FoodBuzz Podcast

  • Die unterschätzte Logistik 20. Juni 2020
    In der 11. Folge des FoodBuzz Podcast sprechen wir mit Eric Thieme, CEO von Foodnewcomer über: -Vorstellung Eric Thieme  -Dein Weg ins Regal - Herausforderungen in der Logstik. Mehr über diese und andere Folgen unter www.foodbuzz.de/podcast

Anzeige

RSS Startups News @Vegconomist

  • Krisenzeit, Gründerzeit: Start-up Wettbewerb sucht nachhaltige, biobasierte Geschäftsideen
    Besonders in Krisenzeiten hilft es, einen Plan B zu haben. Grüne Start-ups mit nachhaltigen Geschäftsideen können mit ihrem eigenen Plan B jetzt sogar gewinnen: noch bis 16. August 2020 sucht der Gründerwettbewerb “PlanB – Biobasiert.Business.Bayern” [...] Der Beitrag Krisenzeit, Gründerzeit: Start-up Wettbewerb sucht nachhaltige, biobasierte Geschäftsideen erschien zuerst auf .

RSS Startuprad.io

  • PODCAST QuoScient helps to analyze, investigate and respond to cyber threats
    Quoscient helps to analyze, investigate and respond to cyber-threats   Attackers are devious… During the current health crisis, they are going after health institutions and hospitals. They don’t basically care that they are doing damage to people who have already health problems. Ioannis Bizimis, Co-Founder QuoScient     The Founder In this interview, we are […]

Twitter @Gruendermetro