Frittenlove

Frittenlove
Stellt Euch doch bitte einmal vor

Frittenlove – Vom Sternekoch zum Frittenlover!

Wir von Frittenlove machen Fritten 2.0. Nach dem Motto Pommes waren gestern, Fritten sind heute, entwickeln und produzieren wir Kartoffelprodukte, welche im Gegensatz zur Pommes, nicht von der Kartoffel geschnitten, sondern aus eigens hergestellten Massen produziert werden. Dadurch ermöglichen wir uns, der Fritte einen ganz individuelleren und geschmacksintensiveren Eigengeschmack zu verleihen. Sascha Wolter unser Chef-Frittenlover und Gründer achtet neben einer regionalen Herstellung auf die Einzigartigkeit und den unfassbar leckeren Geschmack der neuen Fritten.  Ein Griff zur Fritte und du fragst dich: “was war nochmal diese Pommes“? Wir von Frittenlove sind Fritten die neu, außergewöhnlich und einzigartig sind… hergestellt mit einer großen Portion Liebe und einem Stück Extra Lecker.  Aber Achtung kann Spuren von Unfassbar lecker enthalten! 

01 Wie kam es zu der Idee des Startups?  

Sascha Wolter hat sich in der kulinarischen Landschaft bereits einen Namen gemacht. Er erkochte mit seinem eigenen Restaurant einen Michelin Stern und eröffnete ein Steakhouse „deluxe“. 

Auf der Suche nach einer spannenden Alternative zu herkömmlichen Pommes Frites hat er viel getüftelt und ausprobiert – bis er darauf kam aus einzelnen Produkten wie zum Beispiel Kichererbsen eine Masse herzustellen, die sich ganz individuell abschmecken und dann in die gewohnte Pommes Form bringen lassen. Das war sicherlich die Geburtsstunde von FRITTENLOVE. 

Weitere Sorten folgten und die Fritten sind nicht nur in der eigenen Gastronomie ein absoluter Verkaufshit, sondern auch auf Streetfood Festivals und Caterings.

02 die zukünftigen Pläne?

Wir wünschen uns, dass wir unsere Mitmenschen für die Liebe unserer Produkte begeistern können.

Das Ziel ist es definitiv, dass wir unsere Euphorie für unsere Produkte und Ihren Geschmack mit anderen Menschen teilen können und auch diese die Möglichkeit haben, unsere Fritten kennen lernen zu dürfen.

Wir möchten dementsprechend unsere Produkte in einzelne Supermärkte bringen um allen Frittenlovern die Möglichkeit zu bieten, die eigene Lieblingsfritte zu entdecken und daheim zu backen. Ab Oktober 2018 sind folgende Produkte für den Einzelhandel geplant.

  • Kartoffelrösti Fritten  kross+kartoffelig
  • Kichererbsen Fritten exotisch+verführerisch
  • Mediterrane Fritten tomatig+würzig
  • Kürbiskern Fritten herzhaft+ nussig
  • Rosmarin Fritten meersalz+kartoffel pur

Triff uns auf der BERLIN FOOD WEEK 17.-23.09.2018

03 wie kann man DIch unterstützen?

Wir würden uns freuen, wenn Ihr genauso Bock wie wir auf geile Fritten habt, dass Ihr wie wir Frittenlover werdet und uns auf Foodmessen besuchen kommt. Infos findet man dazu entweder unter http://www.facebook.de/frittenlove oder auf Instagram unter #frittenlove. Wir freuen uns auf euch und sind gespannt, wer alles Frittenlover wird und unserem Team beitritt.

Share your Love 

 
 

Webseite von FrittenLove besuchen

Wir haben über 150 FoodStartups vorgestellt. Kennst Du diese?

FoodStartups – Quo vadis?

FoodStartups - quo vadis? Im Dezember hat sich der länderübergreifende Foodverband gegründet, kommenden Februar findet die 1.Food-Konferenz für Deutschland, Österreich, Schweiz und Liechtenstein statt. Ein Interview mit Mark Leinemann, Präsident des...

TOGISALE

Stellt Euch doch bitte einmal vor Wir mischen BIO Zutaten wie z.B. getrocknete/gehackte BIO Tomaten oder getrocknete/gehackte BIO Peperoni mit dem hochwertigsten Fiore di Sale (Salzblume/Meersalz) aus Sizilien. Unsere Ziel ist es, mit 1-2 Prisen Gewürzsalz, die...

Ahead

Stellt Euch doch bitte einmal vor Moin! Wir sind Philip Brohlburg und Johannes Schröder, die Gründer von ahead. Mit ahead widmen wir uns dem Thema Performance Food. Unsere moderne Lebensweise verlangt uns einiges ab und unser Organismus benötigt ausgewählte...

Twitter @Gruendermetro

RSS Startups News @Vegconomist

  • BioTech Start-Up erhält Serie-A-Finanzierung in Höhe von 33 Millionen US-Dollar
    AnzeigeDas in Chicago ansässige BioTech Start-Up Sustainable Bioproducts, das auf die Entwicklung neuer Anbaumethoden für essbares Eiweiß spezialisiert ist, hat vor kurzem in einer Serie-A-Finanzierung 33 Millionen US-Dollar einsammeln können. An der Finanzierung beteiligten sich [...] Der Beitrag BioTech Start-Up erhält Serie-A-Finanzierung in Höhe von 33 Millionen US-Dollar erschien zuerst auf .
  • Equinom präsentiert Next-Level-Saatguttechnologie
    AnzeigeDas israelische Start-Up Equinom kombiniert Spitzentechnologie mit natürlichen Züchtungstechniken, um hochfunktionelle Non-GVO-Samen mit einem fortgeschrittenen Nährwertprofil zu produzieren. Die neue Technologie von Equinom erleichtert die Verbindung von Lebensmittelunternehmen mit ihrer Lieferkette, wodurch mehr Transparenz und [...] Der Beitrag Equinom präsentiert Next-Level-Saatguttechnologie erschien zuerst auf .
  • Modemarke PANGAIA präsentiert vegane Daunenjacken
    AnzeigeDie junge Bekleidungsmarke PANGAIA wurde erst im letzten Jahr gegründet und produziert ausschließlich nachhaltige und ethische Mode. Ein besonderes Produkt der neuen Marke ist die vegane Daunenjacke, bei der für die Isolierung natürliche, getrocknete Wildblumen [...] Der Beitrag Modemarke PANGAIA präsentiert vegane Daunenjacken erschien zuerst auf .

RSS Startuprad.io

  • eKidz.eu helps children to learn languages
    This is the audio track of a video startup interview by Startuprad.io. You find the whole interview here:   https://www.startuprad.io/blog/ekidz-eu-helps-children-to-learn-languages/ This interview is in association with CONTENTshift, the accelerator program of the Association of the German Book Publishers & Booksellers. You can learn more here https://www.contentshift.de/. The winners are announced on a live ceremony at […]
  • Meet MeshCloud – Frankfurt Forward’s Startup of the Month February 2019
    Today we present you Frankfurt Forward’s Startup of the Month – February 2019 – as Media Partner. Unfortunately, we experienced technical difficulties, so we only have an audio podcast this time. In this interview, Startuprad.io is talking to Christina Kraus (https://www.linkedin.com/in/krauschristina/) Founder and Product Management of Frankfurt-based MeshCloud (https://www.meshcloud.io/en/meshcloud/). In this interview, we talk to […]
  • Live Stream – Accelerator Frankfurt 5th Wave Demo Day [Sponsored]
    In our cooperation with the independent, but a fine Accelerator Frankfurt program we bring you the recording of the 5th demo day. The program enables startups to test for several months the German market, without having to have a legal presence there. They claim to have an 80% success rate of their startups, meaning they either find […]