FRIYA Snacking Drinks

FRIYA Snacking Drinks
Stellt Euch doch bitte einmal vor
Dürfen wir vorstellen: FRIYA Snacking Drinks – die kleinen Sattmacher! FRIYA sind gesunde, natürliche und nährstoffreiche Snacking Getränke mit Basilikum- und Chia-Samen für den kleinen Hunger zwischendurch. Durch die aufgequollenen Samen, die in so einem Fläschchen schweben, machen die Drinks natürlich satt. Und da sie auf Wasserbasis sind, enthalten sie wenig Zucker (vorallem keinen zugesetzten Zucker), haben eine geringe Kalorienanzahl und sind noch dazu vegan und glutenfrei. Die FRIYA Drinks kommen in 3 Geschmacksrichtungen in handlichen, praktischen, bunten Fläschchen und Du kannst ganz ohne schlechtes Gewissen in Deinem vollgepackten Alltag zu einem FRIYA greifen, wenn du keine Zeit zum Essen hast und Du nicht wieder den nächsten ungesunden Snack naschen möchtest, nur um das Knurren Deines Magens zu stoppen.
01 Wie kam es zu der Idee des Startups?  

Wir wollten ein Produkt entwickeln, dass die Lebensqualität im Alltag verbessert. Gesunde Ernährung kommt im stressigen Alltag oft zu kurz. In der schnelllebigen Zeit in der wir leben, steigt das Bedürfnis an Convenience und On-the Go Formaten. Der Konsument sucht nach Produkten, die einen bestimmten Nutzen erfüllen und mit FRIYA möchten wir ihm ein innovatives Getränk anbieten, das den kleinen Hunger für Zwischendurch stillt. Unsere Funktion Sättigung steht klar im Vordergrund.

02 die zukünftigen Pläne?

Wir sind gerade dabei eine neue Kategorie aufzubauen – SNACKING DRINKS. D.h., dass wir in Zukunft mehr und mehr diese Kategorie weiter auszubauen werden und man kann auf alle Fälle auf weitere innovative Produkte gespannt sein.

03 Wie kann man Euch unterstützen?

Wir freuen uns über jegliche Unterstützung und vorallem ehrliches Feedback. Und natürlich auch mit dem Kauf eines Fläschchens, die erhältlich bei dm Drogeriemärkten sind sowie in einigen Online Shops wie Amazon, Nu3, Foodist und VitalAbo. 😉

Webseite von FRIYA besuchen

Friya bei facebook

Wir haben über 100 FoodStartups vorgestellt. Kennst Du diese?

Aktuell arbeiten wir an einem neuen Portal, das FoodStartups und Endverbraucher verbindet. Seit ein paar Tagen gibt es unseren Instagram Account.

FoodStartups – Quo vadis?

FoodStartups - quo vadis? Im Dezember hat sich der länderübergreifende Foodverband gegründet, kommenden Februar findet die 1.Food-Konferenz für Deutschland, Österreich, Schweiz und Liechtenstein statt. Ein Interview mit Mark Leinemann, Präsident des...

TOGISALE

Stellt Euch doch bitte einmal vor Wir mischen BIO Zutaten wie z.B. getrocknete/gehackte BIO Tomaten oder getrocknete/gehackte BIO Peperoni mit dem hochwertigsten Fiore di Sale (Salzblume/Meersalz) aus Sizilien. Unsere Ziel ist es, mit 1-2 Prisen Gewürzsalz, die...

Ahead

Stellt Euch doch bitte einmal vor Moin! Wir sind Philip Brohlburg und Johannes Schröder, die Gründer von ahead. Mit ahead widmen wir uns dem Thema Performance Food. Unsere moderne Lebensweise verlangt uns einiges ab und unser Organismus benötigt ausgewählte...

Leave a reply

die letzten 5 Beiträge

Twitter @Gruendermetro

RSS Startups News @Vegconomist

  • Modemarke PANGAIA präsentiert vegane Daunenjacken
    Die junge Bekleidungsmarke PANGAIA wurde erst im letzten Jahr gegründet und produziert ausschließlich nachhaltige und ethische Mode. Ein besonderes Produkt der neuen Marke ist die vegane Daunenjacke, bei der für die Isolierung natürliche, getrocknete Wildblumen [...] Der Beitrag Modemarke PANGAIA präsentiert vegane Daunenjacken erschien zuerst auf .
  • Vegane Snack-Marke Hippeas mit weiterer erfolgreicher Investitionsrunde
    Der vegane Snackproduzent Hippeas aus den USA hat gleich zu Beginn des neuen Jahres eine neue Finanzierungsrunde von 8 Millionen US-Dollar abgeschlossen. Zu den Investoren zählen die Venture-Gruppe CAVU, der Gründer von barkTHINS, Scott Semel, [...] Der Beitrag Vegane Snack-Marke Hippeas mit weiterer erfolgreicher Investitionsrunde erschien zuerst auf .
  • Das Founder Institute und die S Group starten neues Food Tech Startup-Programm
    Das in San Francisco ansässige Founder Institute, nach eigenen Angaben der weltweit führende Pre-Seed Start-Up Accelerator, und Finnlands führende Einzelhandelsgruppe S Group, haben den Start eines neuen gemeinsamen Förder-Programms für Start-Ups angekündigt: Das FI Helsinki [...] Der Beitrag Das Founder Institute und die S Group starten neues Food Tech Startup-Programm erschien zuerst auf .

RSS Startuprad.io

  • PANDO Ventures helps to accelerates later stage ventures [AR]
    This is the audio track of a video startup interview by Startuprad.io. You find the whole interview here: https://www.startuprad.io/interviews/pando-ventures-helps-to-accelerates-later-stage-ventures/ PANDO Ventures is a later stage accelerator program, which does not invest money (like the name first would suggest). In this interview, Startuprad.io is traveling for you to Wiesbaden, the capital in the state of Hessen. […]
  • PANDO Ventures helps to accelerates later stage ventures
    PANDO Ventures is a later stage accelerator program, which does not invest money (like the name first would suggest). In this interview, Startuprad.io is traveling for you to Wiesbaden, the capital in the state of Hessen. There we talk to Enrico Jakob, a junior partner in PANDO. The post PANDO Ventures helps to accelerates later […]
  • Meet Thomas, the Industry Leader Banking & Fintech Google Germany
    This is the audio track of a video startup interview by Startuprad.io. You find the whole interview here: https://youtu.be/2g-5Go_QXK4 In this interview, we talk to Thomas Grosse – Industry Leader Banking & Fintech Google Germany (https://www.linkedin.com/in/thomas-grosse-4a07494/). During the interview, we talk to him about Google, Google Pay and Fintechs in Germany. During the interview, he […]