Lord Chutney´s

Lord Chutney´s
Stellt Euch doch bitte einmal vor
Wir sind Lord Chutney’s. Bei uns gibt es exotische Delikatessen, im Moment Chutneys und Teemischungen. Uns sind bei unseren Produkten der authentische Geschmack und die besondere Qualität unserer Zutaten besonders wichtig.
Wie kam es zu der Idee des Startups?  

Mein Vater hat schon immer viel gekocht, vor allem Currys oder Reisgerichte. Er ist regelmäßig in Asien und bringt die tollsten Gewürze und Zutaten mit. Als ich zum Studium weggezogen bin, schickte er mir in der alten indischen Tradition der ‚Chutneys’, die Gerichten eine neue Geschmackskomponente verleihen sollten und von englischen Lords aus Übersee an die Esstische Europas gebracht wurden, regelmäßig frisch zubereitete indische Saucen zu. Damit konnte ich mir das fade Mensaessen etwas aufpeppen und hatte weniger Heimweh. Auch bei meinen Kommilitonen kamen die Chutneys sehr gut an. So kam es zur Idee unter der Marke ‚Lord Chutney‘s’ unsere Saucen-Kreationen zu vermarkten.

die zukünftigen Pläne?

Wir möchten noch bekannter werden und zukünftig bei weiteren Händlern, sowohl on- als auch offline, gelistet werden. Das ist noch ein weiter Weg. Aber das Feedback, das wir von unseren bisherigen Kunden erhalten, stimmt uns sehr zuversichtlich.

Darf ich das Thema Monetarisierung ansprechen?

Wir verdienen Geld mit dem Verkauf unserer Produkte aus eigener Herstellung. Die laufenden Umsätze sind sehr wichtig. Zudem haben wir noch “richtige” Jobs, die es uns ermöglichen weiteres Kapital ins Wachstum der Marke zu stecken.

wie kann man DIch unterstützen?

Wir freuen uns über weitere neugierige Leckermäuler, die sich für exotische Delikatessen begeistern. Menschen, die sich mehr Abwechslung auf dem Teller wünschen. Wir freuen uns auch über Fans und Follower bei Facebook und Instagram, die die Entwicklung von Lord Chutney’s mitverfolgen möchten. Und natürlich freuen wir uns über Kontakte zum Einzelhandel.

Webseite von Lord Chutney´s besuchen

Wir haben über 170 FoodStartups vorgestellt. Kennst Du diese?

Made with Luve, Prolupin

Stellt Euch doch bitte einmal vor Hinter der Marke MADE WITH LUVE steht die Prolupin GmbH, ein Start-Up aus Grimmen in Mecklenburg-Vorpommern. Prolupin hat eine „wissenschaftliche Vorgeschichte“, denn das Unternehmen ist eine Ausgründung des Fraunhofer-Instituts für...

Die Vetzgerei

Stellt Euch doch bitte einmal vor Die Vetzgerei liebt Aufschnitte, Handwerk, leckeres Essen und eine gute Scheibe Brot. Genau das bekommt Ihr in der Vetzgerei Berlin. Alles ist rein pflanzlich und immer frisch. Unser Vetzger bereitet alle Aufschnitte und Aufstriche...

Smunch

Stellt Euch doch bitte einmal vor Unsere Mission ist, es Unternehmen einfach zu machen, ihren Mitarbeitern ein gesundes und bewusstes Mittagessen anzubieten. Deshalb haben wir uns mit den besten Restaurants der Stadt zusammengetan, die abwechselnd Essen zubereiten und...