NeuroApplied Metro Accelerator Serie (5)

english    deutsch

NeuroApplied

Auf Basis von neurobiologischer Forschung und in Kombination mit Algorithmen analysiert NeuroApplied die unterbewusste Markenwahrnehmung. 
01

Welche Vision habt Ihr für NeuroApplied? 

NeuroApplied analysiert mithilfe neurobiologischer Forschung und Algorithmen explizite und implizite Wahrnehmungen. Damit vermittelt das Unternehmen ein umfassendes Bild über die Verbraucherreaktion zu einem bestimmten Thema. Darüber hinaus kann NeuroApplied die eigentlichen Antriebsfedern von Konsumpräferenzen vorhersagen und konkrete Vorschläge zur Verbesserung des Markenimages machen.
Unsere langfristige Vision besteht darin, Chief Marketing Officers von großen Marken in die Lage zu versetzen, eine datengestützte Positionierung und Produktbotschaft zu vermitteln, diese mit der Geschäftsentwicklung zu verbinden und so einen geschlossenen Feedback-Kreislauf zu bilden. Die Einbindung in andere Tools zur Erfassung von Daten zum Benutzerverhalten wie beispielsweise kundenseitige Marken-Apps, Zielseiten oder Social-Media-Assets ermöglicht den Abgleich kognitiver und verhaltensbasierter Daten, um so neue ganzheitliche Erkenntnisse zu gewinnen.
02

Welche Kenndaten zu Eurem Startup könnt Ihr uns zum jetzigen Stand geben?

Wir haben unser Unternehmen 2016 gegründet und bisher bereits mehr als 100 Top-Marken untersucht. 98 % der Teilnehmer waren mit unserem spielerisch aufgebauten Fragebogen zufrieden. 93 % aller Teilnehmer haben den Fragebogen bis zum Ende ausgefüllt. Wir verfügen über einen Grundstock von mehr als 80 Eigenschaften, um eine Marke zu beschreiben. Zu unseren Kunden gehören Unternehmen aus den USA, Deutschland und Israel.
03

Wie seht Ihr die Rolle des METRO Accelerator Programms bei der Weiterentwicklung von NeuroApplied?

Der METRO Accelerator ermöglicht es uns nicht nur den Zugang zu relevanten Stakeholdern im Bereich Markenstrategie bei METRO, sondern auch zu ihren strategischen Partnern
 

Gründer: Lior Moyal
Gründungsdatum: Juni 2016
Standort: Hod HaSharon, Israel

Copyright: HOSPITALITY.digital

Besuche NeuroApplied

 

NeuroApplied

Based on neuroscience research combined with algorithms, NeuroApplied analyses subconscious brand perception.. 
01

What is the vision of your start-up? 

NeuroApplied analyses explicit and implicit perceptions with the help of neuroscience and algorithms. This way, the company provides a comprehensive picture of consumer reaction to a certain topic. Moreover, NeuroApplied can predict the real drivers of preference and provide clear suggestions for improving a brand’s standing.
Our long term vision is for Chief Marketing Officers of large brands to be able to perform data driven positioning and messaging and to link it with business performance and create a continuous feedback loop. Integration into other behavioural data collection tools like customer-facing brand apps, landing pages, or social media assets will enable matching of cognitive and behavioural data for the purpose of coming up with new types of holistic insights.
02

Which key figures could you provide us about your company in its current state? 

We were founded in 2016 and already have over 100 top-tier brands researched until today. 98% of respondent were satisfied with our gamified questionnaire. 93% completion rate of questionnaires among all who started playing. We have a pool of over 80 characteristics to describe a brand. With customers in the US, Germany and Israel.
03

How do you see the role of the METRO Accelerator programme with regard to the further development of your company? 

The METRO Accelerator not only can connect us with relevant stakeholders for brand strategy in METRO, but also with their strategic partners.

 

Founder: Lior Moyal
Founded: June 2016
Location: Hod HaSharon, Israel

Copyright: HOSPITALITY.digital

Visit NeuroApplied

 

ARound Metro Accelerator Serie (8)

english    deutsch ARound ARound fokussiert sich darauf, einen elektronischen Marktplatz für den Bereich Möbel, Heimdekoration und Haushaltsgeräte zu schaffen. Das Unternehmen entwickelt Technologien im Bereich Augmented Reality (AR) sowie Computer Vision und hat das...

Schwan Cosmetics BeautyThon 2018

PM Siegerteam bringt die Themen Reisen und Beauty zusammen Heroldsberg (ots) – Juli 2018 – Am 22. und 23. Juni veranstaltete das Schwan Digital Studio, die Digitaleinheit von Schwan Cosmetics, im Mindspace in Berlin schon zum zweiten Mal in Folge einen Hackathon der...

ONO – Mobilität(3)

ONO Interview mit ONO Folge 3: Mobilität Wie verändert Dein Produkt die Mobilität wie wir sie kennen? Wir schaffen eine neue Fahrzeugkategorie, die die aktuellen Mobilitätsbedürfnisse in Städten besser als die bereits existierende Fahrzeuge erfüllt. Der zunehmende...

Twitter @Gruendermetro

RSS Startups News @Vegconomist

  • Mehr als die Hälfte der neuen Pepsi-Accelerator Teilnehmer sind pflanzlich
    AnzeigePepsiCo gab vor kurzem bekannt, dass die zehn ausgewählten Lebensmittel- und Getränke-Startups, die an ihrem Accelerator-Programm teilnehmen werden, Zuschüsse in Höhe von 20.000 USD erhalten und ein sechsmonatiges Geschäftsoptimierungsprogramm absolvieren werden. Von den zehn aufstrebenden [...] Der Beitrag Mehr als die Hälfte der neuen Pepsi-Accelerator Teilnehmer sind pflanzlich erschien zuerst auf .
  • ProVeg startet Europas ersten Incubator für vegane Start-ups
    AnzeigeAm 1. November, dem Weltvegantag, startete der ProVeg Incubator in Berlin. Es ist das erste Gründerzentrum in Europa für innovative Veggie-Produkte. An der feierlichen Eröffnung nahmen rund 100 Besucher teil, darunter Vertreter der Lebensmittelbranche, Journalisten, [...] Der Beitrag ProVeg startet Europas ersten Incubator für vegane Start-ups erschien zuerst auf .
  • Start-Up Gründerinnen wollen Hundefuttermarkt revolutionieren
    AnzeigeEine Revolution im Napf – die Löwen haben zugeschnappt! Denn auch in Sachen “ökologischer” Fußabdruck liegt hier der Hund alles andere als begraben: Zukunftsweisend hat sich die Löwin Dagmar Wöhrl für die Investition in ein [...] Der Beitrag Start-Up Gründerinnen wollen Hundefuttermarkt revolutionieren erschien zuerst auf .

RSS Startuprad.io

  • Scienceroot uses Blockchain to build an Ecosystem for the Global Scientific Research Community
    This interview is in association with CONTENTshift, the accelerator program of the Association of the German Book Publishers & Booksellers. You can learn more here https://www.contentshift.de/. The winners are announced at a live ceremony at the Frankfurt Book Fair each year https://www.buchmesse.de/en. The accelerator program aims to push the boundaries of publishing. In this interview, […]
  • What you would miss, if you miss Euro Finance Tech in November 2018 [Mediapartnership]
    https://youtu.be/rjmB8M7jRv0 Startuprad.io is a media partner of Euro Finance Tech. In this interview, we talk to one of the many people behind this year’s Euro Finance Tech, Andreas Scholz (https://www.linkedin.com/in/andreas-g-scholz-a68857101/) who is CEO of Euro Finance Group Frankfurt and publisher of the Euro Finance Magazine. Euro Finance Group is the company behind the Euro Finance […]
  • FRAMEN wants to make photography great again
    https://youtu.be/6EzFCqTeSwA In this interview, we talk to Dimitri Gaertner (https://www.linkedin.com/in/dimitri-g%C3%A4rtner-31123676/) founder of FRAMEN (https://www.myframen.com/). FRAMEN is a Frankfurt-based startup, which offers photo streaming to their device or on their USB stick. They intend to do to photography, what Spotify did for music. They also talk exclusively in our interview about their intention to raise venture […]