PM

Kaffeeliebhaber, Koffeinjunkies oder Trendsetter aufgepasst: vom 31. Juli bis 11. August eröffnet unweit vom Rosenthaler Platz in Berlin die erste Koldbrew Pop Up Coffee Bar zum Trendthema Cold Brew Coffee.

Im Sommer 2018 trinkt man längst keinen kalten Kaffee mehr, sondern den erfrischenden Koldbrew Pure von Philosoffee oder Koldbrew Tonic mit einem erfrischenden Twist. Wer sagt denn, dass Kaffee immer heiß und bitter sein muss oder dass man Kaffee nicht zapfen kann?

Das Berliner Startup Philosoffee hat den Getränketrend Cold Brew Coffee vor zwei Jahren nach Deutschland gebracht. Es begeistert mit innovativen Erfrischungsgetränken aus nachhaltigem Bio- Kaffee, die mittlerweile deutschlandweit im Biofachhandel sowie in der Gastronomie erhältlich sind.

Die Pop Up Coffee Bar legt den Fokus auf eine ganz besondere Entwicklung von Philosoffee: Nitrobrew. In einer speziell entwickelten Zapfanlage werden Spezialitätenkaffees aus besonderen Anbaugebieten mit Stickstoff versetzt und erhalten so einen einmaligen „Guinness-Effekt“ (Stickstoff- Perleffekt), frisch gezapft mit Schaumkrone.

Die Pop Up Coffee Bar in der Rosenthaler Straße 66 wird am 31. Juli eröffnet und lädt bis zum 11. August zum Riechen, Schmecken und Philosoffeeren ein. In Kombination mit Live-Musik, Kaffee- Workshops sowie besonderem Raumdesign unter dem Motto „Colombian Jungle“ bietet die Location im Szenekiez einen Ort zum Genießen und Verweilen.

 

Adresse:  
Koldbrew Pop Up Coffee Bar
Rosenthaler Strasse 66
10178 Berlin

Öffnungszeiten: 31. Juli – 11. August Mo-So 10-20 Uhr

 

ÜBER PHILOSOFFEEE
Die Philosoffee GmbH wurde 2016 in Berlin von Benjamin Thies (Co-CEO, ehem. Unternehmensberater), Lukas Friedemann (Co- CEO, ehem. Startup CEO) und Christian Figueras (CPO, ehem. Winzer und Getränketechnologe) gegründet mit dem Ziel, hochwertigen Spezialitätenkaffee aus dem Nischendasein zu befreien – mit Kaffeedrinks für zuhause, unterwegs oder in der Bar. Seit Juli 2017 sind die jungen Gründer mit Philosoffee Koldbrew Pure, dem ersten biozertifizierten Cold Brew Getränk aus Spezialitätenkaffee in der Flasche, auf dem Markt. Darauf folgte Nitrobrew, die Gastro-Lösung mit dem Guiness-Effekt. Seit März 2018 gibt es Koldbrew Tonic: eine leckere Freundschaft aus Koldbrew Pure und Tonic Water. Im vergangenen Jahr wurden über 100.000 Einheiten im Biofachhandel und der Berliner Gastronomie verkauft. Weitere Infos: www.philosoffee.de

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken